info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Attachmate |

NetIQ optimiert die Migration auf und das Management von Exchange Server 2007

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neueste Produkte bieten Lifecycle-Management zur Schaffung, Schutz und Beibehaltung eines Unified Communications-Backbone


München – 28. September 2007 – NetIQ, eine Geschäftseinheit von Attachmate, stellt neue Technologien zur lückenlosen Unterstützung des Lifecycle Managements von Microsoft Exchange Server 2007 vor, der Backbone-Infrastruktur für unternehmenskritische Messaging-Services und Unified Communications. Der NetIQ® Exchange Migrator 7.0 und NetIQ Directory and Resource Administrator™ (DRA) 8.1 mit NetIQ Exchange Administrator™ 8.1 ermöglicht eine schnelle und einfache Migration auf Microsoft Exchange Server 2007 sowie ein einfaches Management dieser Plattform ohne zusätzliche Komplexität oder kostspielige Ausfallzeiten.

Es gibt nur wenige native Werkzeuge, die Administratoren bei der Einführung von Exchange Server 2007 erfolgreich unterstützen. Wenn ein streng vorgegebener Migrationsprozess fehlt, kann dies zu einer ineffizienten Delegation der Berechtigungen, zu Konflikten beim IT-Auditing sowie zu einem raschen Anwachsen von privilegierten Accounts führen. Das ist eine Gefährdung der IT-Sicherheit und Compliance im gesamten Unternehmen.

Exchange Migrator 7.0 bewältigt die kritischen Punkte, die häufig beim Wechsel von Microsoft Exchange 5.5-, Exchange 2000- und Exchange 2003 zu der neuesten Microsoft Messaging-Infrastruktur auftreten. NetIQ Exchange Migrator bietet einen optimierten Migrationsprozess und ermöglicht einen erfolgreichen Wechsel durch Planungs- und Modellierungsfunktionalitäten, sowie durch eine kundenspezifische Offline-Migration der Mailboxen, Kontakte und Verteilerlisten der Anwender. Außerdem ist sichergestellt, dass die Messaging-Services während des gesamten Prozesses verfügbar bleiben und unnötige Unterbrechungen die Produktivität der Anwender verhindern.

Die neueste Version NetIQ Directory and Resource Administrator mit Exchange Administrator 8.1 erweitert die rollenbasierten Administrationsfunktionen von DRA zur Verwaltung von Exchange Server 2007. NetIQ DRA ermöglicht IT-Teams, Berechtigungen zu delegieren, ohne privilegierte native Accounts zur Verwaltung von Anwendern, deren Mailboxen, Kontakten und Verteilerlisten festzulegen. Indem eine einfach zu bedienende Schnittstelle zwischen Administratoren und den komplexen Management-Funktionen von Exchange 2007 geschaffen wird, können Unternehmen sicher auch weniger erfahrene Administratoren mit Aufgaben betrauen, während eine Ansicht der Audit-Änderungen in der Umgebung beibehalten wird. Darüber hinaus lassen sich gemischte Exchange 5.5-, 2000- und 2003-Umgebungen, die häufig bei Migrationen bestehen und bei der Verwendung nativer Tools für Fehler von Administratoren anfällig sind, einfacher verwalten.

“E-Mail ist unternehmenskritisch für Geschäftsprozesse und muss jederzeit hochproduktiv und -verfügbar sein. Gleichzeitig spielt sie eine wichtige Rolle für Unified Communications-Strategien, die eine hohe Zuverlässigkeit in diese Infrastruktur erfordern”, erklärt Todd Tucker, Director Product Marketing bei NetIQ. “Mit NetIQ Exchange Migrator 7.0 und DRA 8.1 mit Exchange Administrator 8.1 bietet NetIQ eine Komplettlösung zum sicheren Wechsel auf eine Technologie der nächsten Generation, während gleichzeitig die Fortsetzung des Service und die unterbrechungsfreie Produktivität der Organisation gewährleistet wird.”

Preise und Verfügbarkeit
NetIQ Directory & Resource Administrator 8.1 mit Exchange Administrator 8.1 ist ab sofort verfügbar. Der Preis beginnt bei 13,52 Euro pro Benutzer. NetIQ Exchange Migrator wird ab Mitte Oktober 2007 für 8,45 Euro pro migrierter Mailbox erhältlich sein.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.netiq.com , oder wenden Sie sich direkt an NetIQ unter +49 (0)89 99351-0

Über NetIQ
NetIQ, ein Geschäftsbereich von Attachmate, ist ein führender Anbieter von integrierten Lösungen für das Systems und Security Management, die es ermöglichen, IT Services im gesamten Unternehmen sicherzustellen und gleichzeitig die Effizienz zu steigern. Mehr als 12.000 Kunden setzen weltweit NetIQ Lösungen ein, die IT-Organisationen unterstützen, unternehmenskritsche Services zu liefern, operative Risiken zu mindern und sicherstellen, dass Richtlinien dokumentiert sind. Das Lösungsangebot von NetIQ umfasst Systems Management, Security Management, Configuration Control and Change Administration.
Weitere Informationen finden Sie unter www.netiq.com
Copyright © 2007 NetIQ Corporation. All Rights Reserved. NetIQ, and the NetIQ logo are registered trademarks of NetIQ Corporation in the USA and other countries. All other trademarks, trade names, or company names referenced herein are used for identification only and are the property of their respective owners.

Pressekontakte
Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 79
81675 München
Tel.: (+49) (089) 41 77 61-14
E.Hildebrandt@LucyTurpin.com

Attachmate Germany GmbH
Nicole Dunkel
Feringastraße 11
85774 Unterföhring
Tel.: (+49) (089) 99 351-0
Nicole.Dunkel@Attachmate.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Mallmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 524 Wörter, 4384 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Attachmate lesen:

Attachmate | 06.10.2008

Attachmate stellt Verastream Host Integrator 6.6 vor

München – 6. Oktober 2008 – Die Attachmate Corporation hat die Verfügbarkeit von Attachmate® Verastream® Host Integrator 6.6 bekannt gegeben und baut damit das Angebot an Lösungen für die Integration von Mainframes in serviceorientierte Archi...
Attachmate | 08.11.2006

NetIQ-Lösungen kombinieren Security- und Configuration Management für eine effizientere Reaktion auf Incidents

München, den 08. November 2006 – Die NetIQ Corporation, ein Geschäftsbereich von Attachmate, gibt die bevorstehende Freigabe von NetIQ® Security Manager™ (SM) 5.6 und NetIQ® Secure Configuration Manager™ (SCM) 5.6, vormals vertrieben unter der...
Attachmate | 08.11.2006

Attachmate liefert die erste für Windows Vista zertifizierte Anwendung aus

München, 08. November 2006 - Attachmate gibt die weltweite Verfügbarkeit der Terminal-Emulationssoftware EXTRA!® X-treme v9 bekannt, die Microsoft® Windows®-Anwender mit IBM zSeries-, IBM iSeries- und UNIX-Systeme verbindet. EXTRA! X-treme v9 is...