info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GID |

SYSTEMS Vorbericht: GID hat was gegen überlastete Mail-Server

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Global Information Distribution GmbH (GID) in der Halle A2, Stand 113


München – Die Themen E-Mail Flut, Speicherüberlastung, Backup-Probleme und Rechtssicherheit bei der Archivierung stehen im Vordergrund des Ausstellungsprogramms der Global Information Distribution GmbH (GID) auf der diesjährigen SYSTEMS. Hierzu präsentieren die Spezialisten für integrierte Gesamtlösungen in den Bereichen Datenmanagement und Archivierung die aktuelle Version des Produktes Enterprise Vault™ von Symantec. Mit dieser intelligenten Archivierungsplattform können sämtliche Unternehmensdaten aus E-Mail-Systemen, Datei-Servern, Instant Messaging-Plattformen sowie Content Management- und Collaboration-Systemen effektiv gespeichert und verwaltet werden. Dabei unterstützt die neue Version von Enterprise Vault nicht nur zahlreiche Microsoft-Produkte, sondern auch Lotus Notes von IBM. GID ist am Messestand des VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. (Halle A2, Stand 113) vertreten.

Kommunikation – aber sicher!
Enterprise Vault ist eine Enterprise Messaging Management (EMM) Lösung, die eine intelligente Archivierungsplattform für das Speichern, Verwalten und Auffinden von Unternehmensdaten aus E-Mail-Systemen, Datei-Servern, Instant Messaging-Plattformen sowie Systemen für Content Management und Zusammenarbeit bietet. Sie verwendet intelligente Klassifizierungs- und Speichertechnologien zum Erfassen, Kategorisieren, Indizieren und Speichern der Daten. So können Unternehmen Richtlinien, z.B. zur Revisionssicherheit, erfüllen und dabei gleichzeitig Speicherkosten reduzieren sowie die Verwaltung vereinfachen. Mit Hilfe spezialisierter Anwendungen wie Discovery Accelerator und Compliance Accelerator lassen sich archivierte Daten durchsuchen, um rechtlich erforderliche Offenlegung, Content Compliance, Wissens-Management und Initiativen zur Informationssicherheit zu unterstützen. Die aktuelle Version 7.0 von Enterprise Vault ist bereits kompatibel zu Microsoft Exchange 2007 und unterstützt mit Microsoft Outlook und Outlook Web Access, Windows® Desktop Search, Windows Rights Management Services, Microsoft Cluster Server und Sharepoint Portal Server ein breites Spektrum von Microsoft-Anwendungen. Damit wird zum Beispiel die direkte Archivierung von Instant Messaging Informationen aus dem LCS Server (Live Communication Server) möglich. Die Vorteile von Enterprise Vault erschließen sich jetzt aber auch Anwendern außerhalb der Microsoft Welt: So präsentiert GID auf der SYSTEMS am VOI-Stand auch die Integration von IBM Lotus Notes in die Lösung.

Leserkontakt:

GID GmbH
Im MediaPark 5
50670 Köln
Tel: 0221-4543333
FAX 0221-4543330
E-Mail: info@gid-it.de

Über Global Information Distribution GmbH (GID):
GID – gegründet 1994 – ist Consultant und Systemintegrator im Bereich Datenmanagement und Archivierung. GID entwickelt, implementiert und wartet Lösungen für die Verfügbarkeit und Erhaltung von unternehmensrelevanten Daten. Diese Lösungen inkl. der dazugehörenden Services werden international vertrieben. GID ist tätig in Europa und den USA.

Ihre Redaktionskontakte:

GID
Global Information Distribution GmbH
Peter Seiler
Tel: 0821 25849-14
FAX : 0821 25849-10
E-Mail: pseiler@gid-it.de
www.gid-it.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Tel: 0451-88199-12
FAX: 0451-88199-29
E-Mail: Nicole@goodnews.de
www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2417 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GID lesen:

GID | 01.06.2010

GID und FAST vereinbaren Vertriebspartnerschaft für USA

Silent Cube ist das erste Speichersystem, das konsequent und von Grund auf für die sichere, langfristige Speicherung von Permanentdaten entwickelt wurde. Jede Speichereinheit ist mit Festplatten von drei verschiedenen Herstellern ausgestattet, was d...
GID | 11.03.2010

GID veranstaltet Business Breakfast zum Thema Datendeduplizierungv

Die Deduplizierung von Daten gehört nach Untersuchungen des Marktforschungsunternehmens Gartner derzeit zu den wichtigsten neueren Technologien im Rahmen von Festplatten-basierten Backup- und Disaster Recovery-Strategien, da sie hier zu erheblichen ...
GID | 07.07.2009

GID zeigt auf der DMS EXPO Lösungen für die Verfügbarkeit und Erhaltung von unternehmensrelevanten Daten

Bei den Präsentationen der GID dreht sich in diesem Jahr alles um das ECM-System OnBase, die E-Mail-Archivierung mit EnterpriseVault sowie das Thema On-Demand-Publishing auf CD/ DVD/ Blu-ray-Datenträgern. Alles im Griff mit OnBase Die Enterp...