info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HBI GmbH |

Rockwell Automation präsentiert neue Mittelspannungs-Softstarter mit innovativer PowerBrick-Technologie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


SMC Flex-Softstarter für Mittelspannungsmotoren (15 kV) lassen sich einfach installieren, flexibel montieren und reduzieren die Bevorratungskosten.


Haan-Gruiten, 8. Oktober 2007 – Rockwell Automation präsentiert seine neuen 15 kV Allen-Bradley Bulletin 1503E SMC Flex OEM Component Kits für Mittelspannung. Diese steigern die Leistung von Motoren mit Spannungen für 10 bis 14,4 kV und 200 bis 400 A. Mit der neuen PowerBrick-Technologie vereinfachen sie die Starkstromschaltung.

Die Kits sind speziell für die Anforderungen von OEMs und Herstellern von Starkstromsystemen konzipiert, die sich eine stabile, wirtschaftliche und für Mittelspannung ge-
eignete Softstarter-Lösung nach dem Baukastenprinzip wünschen.
Die neuen OEM Component Kits enthalten die gleiche Steuerung wie die bereits erhältlichen SMC Flex-Produkte von Rockwell Automation, sind jedoch mit der innovativen, patentierten PowerBrick Starkstrom-Schaltungstechnik ausgestattet. OEMs können einfach mehrere PowerBricks hintereinander schalten, bis die geforderte Systemspannung erreicht ist. Die unkomplizierte Installation spart Zeit. Zudem gestaltet sich die Montage besonders flexibel, da sie sich auf die Anforderungen unterschiedlichster Gehäusekonstruktionen abstimmen lässt. Indem die PowerBricks einen breiten Systemspannungsbereich abdecken, helfen sie OEMs bei der Senkung ihrer Bevorratungskosten. Einzelne PowerBrick-Elemente lassen sich zudem rasch tauschen oder reparieren, was Wartungsmaßnahmen erleichtert.

Weitere Design-Ergänzungen bei den neuen OEM-Kits sind die höhere Spannungseinstellung im SMC Flex-Steuerungsmodul, ein auf Glasfasertechnik basierendes Multiplexer-Board, das die Gate-Treibersignale für bis zu 36 SCRs (Silicon-Controlled Rectifiers) liefern kann, sowie ein neues Voltage-Feedback-System.

Über die Allen-Bradley SMC Flex Softstarter
Die Mittelspannungs-Softstarter der Allen-Bradley SMC Flex Familie begrenzen das Anlaufdrehmoment und minimieren mechanische Schäden an Riemen, Getrieben und anderen Maschinenteilen. Unternehmen können so Kosten sparen, Vorschriften der jeweiligen Energieversorgungsunternehmen erfüllen und Prozessunterbrechungen vermeiden, die durch Spannungseinbrüche infolge hoher Anlaufströme von Mittelspannungsmotoren hervorgerufen werden. Die SMC Flex Mittelspannungs-Softstarter eignen sich ideal für Pumpen, Lüfter, Kompressoren, Förderbänder und Gebläse und kommen beispielsweise in der Automobilindustrie, im Forstwesen, in der Metall- und Montanindustrie, in der petrochemischen Industrie, in der Zementindustrie, in der Wasser und Abwassertechnik sowie in der Energieversorgung zum Einsatz.

Über Rockwell Automation:
Rockwell Automation, an der New Yorker Börse (NYSE) unter ROK notiert, ist ein weltweit führender Anbieter von Automatisierungs-, Antriebs-, Steuerungs- und Informationslösungen, die den Kunden helfen, Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Das Unternehmen vereint führende Marken der industriellen Automatisierung wie die Steuerungen und Dienstleistungen von Allen-Bradley und die Fabrikmanagementlösungen von Rockwell Software. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, U.S.A., beschäftigt etwa 19.000 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern.


Kontakt:

Rockwell Automation
Rockwell Automation Deutschland
Ruth Neumann
Marketing Communications
Düsselberger Straße 15
42781 Haan
Tel.: +49 (0) 2104 960 0
Fax: +49 (0) 2104 960 186
E-Mail: rneumann@ra.rockwell.com
Web: www.rockwellautomation.de

Helga Bailey GmbH (PR Agentur)
Christian Weber / Linda Karlsson
Stefan-George-Ring 2
81929 München
Tel.: +49 (0) 89 / 99 38 87-0
Fax: +49 (0) 89 / 930 24 45
E-Mail: christian_weber@hbi.de
linda_karlsson@hbi.de
Web: www.hbi.de



Diese und weitere Pressemitteilungen von Rockwell Automation können Sie unter http://www.hbi.de/clients/Rockwell_Automation/Rockwell_Automation.php
downloaden oder direkt bei der HBI GmbH anfordern.



Web: http://www.rockwellautomation.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Linda Karlsson, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 3506 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HBI GmbH lesen:

HBI GmbH | 17.07.2007

HBI betreut den ersten Europe Africa Business Summit 2007

EABS - Der Europe-Africa Business Summit 2007 (5. - 8. November 2007 im Hamburger CCH) ist der erste Europa-Afrika-Wirtschaftsgipfel, der in Zukunft jedes zweite Jahr in Europa stattfinden wird. Er bringt zahlreiche private, nicht-staatliche Institut...
HBI GmbH | 18.11.2002

Worldcom Public Relations Group heißt spanischen Partner Willkommen

1988 gegründet, umfasst Worldcom heute weltweit etwa einhundert Partnerfirmen mit Büros in 35 Ländern auf sechs Kontinenten, für das Jahr 2001 erwirtschafteten sie einen Nettogewinn von rund 198 Millionen Euro. Mit dem Fachwissen von 1.900 Mitarb...