info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iET Solutions |

Maßgeschneiderte Lösungen für das IT Service Management: Es ist noch viel drin für Partner und Beratungshäuser

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Internationale Partnerkonferenz zum Erfahrungs- und Wissensaustausch rund um IT Service Management und ITIL


München, 11. Oktober 2007 – Eine Umfrage unter den Kunden von iET Solutions bringt klare Ergebnisse zutage: Knapp die Hälfte der Befragten setzen IT Service Management Lösungen in ihrem Unternehmen ein, ohne dabei auf die Unterstützung von ITIL Beratungshäusern zu bauen. Welches Potential hierin für Vertriebspartner und Beratungsorganisationen steckt und welche Entwicklungen rund um IT Service Management und ITIL zu beachten sind, erörtert die internationale Partnerkonferenz von iET Solutions vom 17.-18. Oktober in München. Sie bietet den Teilnehmern die Plattform, um Erfahrungen rund um das IT Service Management und ITIL auszutauschen und das Potenzial solcher Umfrageergebnisse zu diskutieren.

Vertriebs- und Consultingexperten aus aller Welt treffen sich auf der zweitägigen Veranstaltung, um sich über ihre Erfahrungen mit dem Lösungsangebot von iET Solutions auszutauschen sowie Einblick in die Neuheiten und Entwicklungen bei Technologien und Produkten zu bekommen. Vertriebspartner und Beratungsorganisationen können dabei ihre Ideen vorstellen und sich mit anderen Teilnehmern über Marktchancen und Herausforderungen beim IT Service Management austauschen.


ITIL im Do-it-yourself – geht das?

Wie groß hier die Marktchancen sind, macht die Umfrage von iET Solutions anlässlich des Kundentages Mitte September deutlich: Die Mehrheit der befragten Unternehmen (55,9 Prozent) betreibt ihr IT Service Management ohne die Unterstützung durch ITIL Beratungshäuser. Da außerdem nur 5,7 Prozent diese Unterstützung dazu nutzen, um die IT an ihren Unternehmenszielen auszurichten, stellt sich die Frage, wie stark die IT bereits als „Business Enabler“ zur Unterstützung der Geschäftsprozess integriert wird. Dahingegen greifen 34 Prozent der Befragten auf Beratungsunternehmen zurück, wenn es um die Bereiche Prozessaufnahme, -dokumentation und –optimierung geht.


Wichtig ist den Kunden von iET Solutions die Branchen-Expertise von ITIL Beratungshäusern, denn mit 26,3 Prozent bevorzugt die Mehrheit der Befragten branchenspezifische Angebote. Wie groß der Anbieter ist, spielt keine wesentliche Rolle: Nur für 5,3 Prozent war die Unternehmensgröße der Beratungshäuser ein entscheidendes Kriterium.


Für Martin Jall, Vice President Sales & Marketing EMEA, sprechen diese Zahlen eine deutliche Sprache: „Die Umfrageergebnisse belegen, dass für unsere internationalen Vertriebs- und Consultingpartner ein großer Markt besteht. Neben der Unterstützung und Beratung in der Umsetzung besteht auch in den Bereichen Schulung und Weiterbildung, Prozessoptimierung und Integration von Business & IT nach wie vor großer Bedarf. Als führender Anbieter auf dem Gebiet ITIL-basierender Lösungen zum IT Business Service Management öffnen wir unsere Konferenz auch für Unternehmen, die daran interessiert sind, künftig eine Partnerschaft mit uns einzugehen.“


Informationen zur internationalen Partnerkonferenz von iET Solutions finden Sie unter http://www.iet-solutions.com/partner-days.



Über iET Solutions:

iET Solutions ist führender globaler Anbieter von IT Business Service Management-Lösungen und wird im Gartner Magic Quadrant für den IT Services Desk 2007 als eines der aufsteigenden Unternehmen in diesem Gebiet geführt. Die Lösungen unterstützen Unternehmen weltweit bei der effizienten Erbringung von IT-Serviceleistungen. Zur Prozessanalyse und -optimierung sowie für das Management von IT-Bestand bietet iET Solutions integrierte Prozess Management- und CMDB Intelligence-Lösungen an. Die Lösungen von iET Solutions sind ITIL-basierend und wurden von PinkVerify in den USA und Serview in Deutschland zertifiziert. Mit den Lösungen von iET Solutions können Unternehmen den hohen Anforderungen gerecht werden, Kosten zu reduzieren und gleichzeitig die Qualität des internen und externen Service zu halten bzw. sogar zu steigern.


Weltweit arbeiten in 26 Ländern über 600 Unternehmen mit einer Lösung von iET Solutions. Die Lösungen von iET Solutions sind über Niederlassungen weltweit sowie über Distributoren und Partner erhältlich. Europäische Zentrale ist die deutsche iET Solutions GmbH mit Sitz in München.



Weitere Informationen:



iET Solutions GmbH
Simone Sulzmann
Boschetsrieder Str. 67
D-81379 München
Tel.: 089/74 85 89 – 11
Fax.: 089/74 85 89 – 20
E-Mail: ssulzmann@iet-solutions.de
Web: www.iet-solutions.de



SCHWARTZ Public Relations

Dieter Niewierra / Monika Röder
Sendlinger Str. 42A
D-80331 München
Tel: 089/211871 - 37/-44
Fax: 089/211871-50

E-Mail: dn@schwartzpr.de / mr@schwartzpr.de

Web: www.schwartzpr.de





Web: http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Röder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 706 Wörter, 4192 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iET Solutions lesen:

iET Solutions | 24.03.2009

Rekordzeit: IT Service Management in fünf Tagen

Effizient, Kosten sparend und schnell implementiert - so wünschen sich Unternehmen eine Softwarelösung für das IT Service Management. Diese innerhalb von nur fünf Tagen in einem Unternehmen zu etablieren, gilt dabei selbst unter Sachverständigen...
iET Solutions | 18.11.2008

iET ITSM 5.0 von iET Solutions in neuem Gewand

Maximale Prozessunterstützung trifft ITIL V3. Um den Spagat zwischen Servicequalität und Effizienz trotz knapperer Budgets meistern zu können, ist eine anwenderfreundliche und prozessorientierte ITSM-Lösung das A und O für IT-Abteilungen. Das...
iET Solutions | 08.10.2008

ITIL in nur 20 Tagen: iET Solutions setzt Komplettlösung in Rekordzeit um

München, 08. Oktober 2008 – Obwohl sich inzwischen viele Unternehmen mit den IT Service Management Prozessen nach ITIL vertraut gemacht haben, bestehen immer noch Ängste vor langen und schwierigen Einführungsphasen. Dass dies nicht der Fall sein ...