info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kofax Image Products |

Kofax auf der CeBIT 2002 mit neuartigem Capture-Betriebssystem

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ascent Capture 5 bietet Plattform für Dokumenten- und Daten-Erfassung in jedem Capturing-Umfeld – Kofax in Halle 1, Stand 3H16


Kofax Image Products, der Spezialist für Dokumenten-Erfassung und -Bearbeitung, präsentiert auf der CeBIT 2002 vom 13. bis 20. März das neuartige Erfassungs-Betriebssystem Ascent Capture 5 (AC 5). Mit dieser Lösung können Informationen an jedem Ort, zu jeder Zeit und von jedem autorisierten Mitarbeiter erfasst, indexiert, abgerufen und genutzt werden. Die System-Offenheit von AC 5 ermöglicht, individuelle Anpassungen gemäß den Kundenwünschen vorzunehmen und zahlreiche externe Anwendungen, wie beispielsweise den Daten-Import von beliebigen Peripherie-Geräten, zu integrieren. Dadurch beschleunigen und vereinfachen sich die Arbeitsprozesse bei den Anwendern in erheblichem Maße.

Ascent Capture 5 erfasst sowohl papierbasierte als auch elektronische Dokumenten und bietet umfassenden Front-End-Support für die Integration in Workflow-, Archiv- und Content-Management-Systeme. „Ob Schwarz-Weiß oder in Farbe, ob zentral oder entfernt via Internet, Ascent Capture erfasst die Daten ebenso gründlich wie das Einscannen der Tagespost“, erläutert Dr. Heiner van den Berg, Vertriebsleiter Mittel- und Osteuropa bei Kofax, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Kofax kann mit seiner Erfassungs-Lösung aus einem großen Erfahrungsschatz schöpfen. In bereits zahlreichen Projekten wurde Ascent Capture erfolgreich implementiert. „Die Vorgänger-Versionen von AC 5 gewährleisten als „Front-End" von mehr als 70 bereits bestehenden DMS-Lösungen höchste Qualität für den Bereich Knowledge-Management“, fügt Dr. Heiner van den Berg hinzu. Die System-Offenheit von Ascent Capture 5 ermöglicht es, individuelle Anpassungen gemäß den Kundenwünschen vorzunehmen. Typische Beispiele im Bereich der Erkennung sind die Einbindung von
Océ Dokustar oder Prosar-AIDA von Paradatec, die beide Ascent Capture um die Funktionen der Freiform-Erfassung von Inhalten erweitern. In anderen Projekten wurden bereits die OCR/ICR-Technologien „Intelli-Form“ von Neurascript, A2iA „FieldReader“ zur Erkennung von Handfließschrift oder das Produkt „Fine Reader“ von ABBYY integriert. Besagte Anwendungen werden als sogenannte Kofax Custom Modules implementiert, die über eine vorgegebene XML/COM-Schnittstelle mit Ascent Capture kommunizieren und so nahtlos in den Erfassungs-Prozess eingebunden werden.

Mit Hilfe der AC-Komponenten Ricochet Coversheet, Ascent Capture Internet Server (ACIS) und Ascent Capture Web Validation Server (ACWVS) ermöglicht das neuartige Capturing-Betriebssystem, auch räumlich verteilten Organisationen und Unternehmen, anspruchsvolle Erfassungsaufgaben zu lösen und die Effizienz ihrer Arbeitsprozesse erheblich zu steigern. Mit Ricochet Coversheet können Anwender digitale Scanner und Multifunktionsgeräte für die dezentrale Erfassung verwenden. Das hierfür benötigte Anwendungsmodul Ricochet Coverpage kann als browsergestützter Thin-Client kostenlos von der Kofax-Webseite www.kofax.com heruntergeladen und genutzt werden. Mittels ACIS können Unternehmen Dokumente dezentral scannen und indizieren. In Ergänzung dazu ermöglicht ACWVS eine Daten-Indexierung über einen Web Browser.


Web: http://www.kofax.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Presseagentur Waltrer GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 3152 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kofax Image Products lesen:

Kofax Image Products | 21.06.2004

VRS-Technologie vierzigtausendmal im Einsatz

Mönchengladbach, 21. Juni 2004 - Kofax Image Products, der weltweit führende Anbieter von Informationserfassungslösungen, gibt den Verkauf der vierzigtausendsten Lizenz von VRS (VirtualReScan) bekannt. Seit ihrer Einführung 1998 erfreut sich dies...
Kofax Image Products | 13.05.2004

Amerikanische Sozialversicherungsverwaltung vergibt Generalvertrag über 20,9 Millionen US-Dollar an Kofax Image Products

Mönchengladbach, 13. Mai 2004 - Die amerikanische Sozialversicherungsverwaltung (Social Security Administration - SSA) setzt auf Erfassungstechnologien von Kofax Image Products, dem weltweit führenden Anbieter im Bereich der Informationserfassung. ...
Kofax Image Products | 10.03.2004

Neue Dokumentenerfassungsanwendung Capio im Paket mit Sidekick

Mönchengladbach, 10. März 2004 - Kofax, der weltgrößte Anbieter von Produkten und Lösungen zur Informationserfassung, hat heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit Böwe Bell + Howell bekannt gegeben. Danach wird Capio, die neue Dokumenten...