info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bigpoint |

„Go East“- Bigpoint expandiert nach Russland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Markteintritt über Medienpartnerschaften mit den zwei größten russischen Online-Portalen


Hamburg, 15. Oktober 2007 – Die Hamburger Bigpoint GmbH, Anbieter von browserbasierten Online-Spielen (Browsergames), ist weiter auf Expansionskurs - und das Richtung Osten. Gleich zwei Medienkooperationen konnte Bigpoint mit den zwei führenden russischen Suchmaschinen abschließen. Mit der Verfügbarkeit seiner Browserspiele auf den beiden russischen Webportalen betritt Bigpoint den russischen Markt, denn das Interesse an Spielen, die im globalen Zeitalter orts- und zeitunabhängig im Internet gespielt werden können, wächst rasant – und das international. Aufgrund dieses Browsergame-Booms hat Bigpoint mittlerweile die 10-Millionen-Grenze an Registrierungen überschritten.

Yandex und Rambler – die zwei größten Webportale Russlands
Die Medienpartnerschaft mit dem Webportal Yandex beinhaltet im ersten Schritt die Integration der Bigpoint-Spiele im Katalog des Bezahlsystems von Yandex (Yandex Money). Yandex besteht seit 2000 und bietet neben einem Webkatalog mit Websuche auch Webmail, Nachrichten, Kleinanzeigen, Bildersuche, Blogservice, Onlinelandkarten und kleinere Services. Yandex ist neben Rambler einer der Marktführer im Bereich der Websuche im russischen Internet.

Inhalt der Medienkooperation mit Rambler ist die Integration der Browsergames von Bigpoint auf die Plattform der zweitgrößten Suchmaschine Russlands. Die Spiele von Bigpoint werden auf games.Rambler im Co-Brand integriert. Rambler hat neben der russischen auch eine englisch- und deutschsprachige Suchoberfläche. Im Jahr 2000 überschritt Rambler die Grenze von einer Milliarde Suchanfragen. Mit einem Marktanteil von 20% ist sie die zweitgrößte Suchmaschine im russischen Sprachraum.

„Dieser Markteintritt in den russischen Markt ist ein Meilenstein in unserer Firmengeschichte“, so Heiko Hubertz, Gründer und Geschäftsführer von Bigpoint.
„Wir erhoffen uns von diesen Kooperationen den Zugang zu diesem riesigen Gamer-Markt zu erhalten sowie unser Kooperationsmodell mit Medien, Internetportalen und Publishern als festen Bestandteil unser Geschäftsmodells weltweit auszubauen. Wir unterstützen unsere Partner dabei ihre Langzeitspieler mit unseren Browsergames anzusprechen und somit die Gaming Communities auf Webportalen zu stärken. Mit den beiden Partnerschaften betreten wir Neuland. Wir sind sehr gespannt wie die russischen Gamer auf unsere Spiele reagieren werden“.

Mit über 10 Millionen registrierten Accounts und 30.000 täglichen Neuanmeldungen zählt das Spieleportal Bigpoint zu den führenden Anbietern von Browsergames und ist eines der größten Gamer-Netzwerke der Welt. Neben dem Angebot der Spiele auf dem eigenen Spieleportal Bigpoint.com bietet Bigpoint die Games zudem Medienhäusern und Portalen als Content-Ergänzung und weiteres Erlösmodell an.


Über Bigpoint
Die Hamburger BIGPOINT GmbH ist eine Beteiligung der United Internet AG und hat sich einer besonderen Mission verschrieben: Multiplayer-Online-Spiele in einer Qualität zu entwickeln, wie sie bisher nur mittels Offline-Medien wie z.B. CDs oder Konsolen angeboten werden konnten – völlig ohne Download oder Installationen, einfach über den Internet-Browser. So kann jeder von überall aus jederzeit mit jedem spielen.

Das Portfolio von derzeit 22 Browserspielen ist seit Dezember 2006 auf dem Spiele-Portal www.bigpoint.com gebündelt zu finden - in mittlerweile 10 Sprachen. Mit über 10 Millionen Registrierungen und täglich 30.000 Neuanmeldungen ist www.bigpoint.com das größte Portal national und international. Das Unternehmen, das 2002 gegründet wurde, hat seinen Hauptsitz in Hamburg und weitere Niederlassung in New York. Weitere Infos finden Sie unter www.bigpoint.net.

Pressekontakt: SCHWARTZ Public Relations
Susanne Häckel / Maren Seiffert
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München
Tel.: +49 89-211 871-35 / - 40
Fax: +49 89-211 871-50
E-Mail: sh@schwartzpr.de / mas@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de


Web: http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Häckel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 546 Wörter, 3403 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bigpoint lesen:

Bigpoint | 24.11.2008

Bigpoint und MTV Networks International weiten ihre Partnerschaft auf Europa aus

Ab November finden jetzt auch alle Fans von Multiplayer-Online-Games (MMOGs) in Großbritannien, Spanien, Italien, Portugal, Polen, Ungarn sowie in den vier baltischen Staaten eine breite Auswahl der Bigpoint-Games wie „DarkOrbit“, „Seafight“, „...
Bigpoint | 25.09.2008

Bigpoint ist viermal für den OnlineStar 2008 nominiert

Hamburg, 24. September 2008 – Die Bigpoint GmbH, Europas führender Anbieter und Entwickler von browserbasierten Online-Spielen (Browsergames), ist in diesem Jahr mit gleich vier Webseiten für den OnlineStar, dem so genannten Web-Oscar der Internet...
Bigpoint | 16.09.2008

Bigpoint kooperiert mit Telekom Austria Czech Republic

Hamburg, 15. September 2008 – Die Hamburger Bigpoint GmbH, Europas führender Anbieter von browserbasierten Online-Spielen (Browsergames), ist eine Medienpartnerschaft mit der Telekom Austria Czech Republic eingegangen. Diese ist einer der wichtigst...