info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
StreamServe |

StreamServe Deutschland versechsfacht Umsatz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hervorragende Jahresbilanz 2000 für Anbieter von intelligenter Business-Kommunikations-Software aus ERP-Systemen


StreamServe Deutschland, Spezialist für intelligente Business-Kommunikation, legt eine hervorragende Bilanz für das vergangene Geschäftsjahr 2000 vor. Der Gesamtumsatz des Unternehmens hat sich im Vergleich zum Vorjahr von rund 1,2 Mio. Mark im Jahr 1999 auf 7,1 Mio. Mark im Jahr 2000 versechsfacht. Der erwirtschaftete Umsatz verteilt sich auf folgende ERP-Systeme: 61 Prozent SAP, 23 Prozent QAD, Scala und Legacy-Applikationen, 8,5 Prozent Intentia sowie 7,5 Prozent Baan. Darüber hinaus stieg die Mitarbeiterzahl von 9 auf 21. Zu dieser ausgezeichneten Bilanz haben auch renommierte Neukunden wie Bayer AG, e.on, Hilti und Fujitsu Siemens beigetragen.

Dieses enorme Wachstum spiegelt die steigende Nachfrage von Unternehmen nach intelligenter Business-Kommunikations-Software wider, die sich nahtlos in bestehende Geschäftsapplikationen und ERP-Systeme einbinden lässt. Das ausgezeichnete Jahresergebnis ist auch ein Zeichen für die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens vom Output-Management-Spezialisten zum Anbieter einer E-Business-Kommunikations-Plattform für optimale Formatierungs- und Verteilungsprozesse im E-Business. Nicht zuletzt zeigen die hervorragenden Geschäftsergebnisse, dass StreamServe mit seinen optimierten E-Business-Funktionalitäten den Anforderungen des Marktes mehr als gerecht wird.

„Unsere erfolgreiche Bilanz im vergangenen Jahr ist ein deutliches Signal dafür, dass wir mit unserer intelligenten Business-Kommunikations-Lösung den Nerv unserer Kunden getroffen haben und in einem der expansivsten Wachstumsmärkte in der IT-Branche zu den wichtigsten Playern gehören. Alle Unternehmen benötigen Werkzeuge zur automatisierten Verwaltung ihrer kritischen Geschäftsinformationen. Mit StreamServe haben sie jetzt eine Lösung, die Dokumentenmanagement noch stärker in ihre E-Business-Prozesse einbindet“, erklärt Rolf Gärtner, Geschäftsführer von StreamServe Deutschland.

circa 1.700 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Siegle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 248 Wörter, 2092 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von StreamServe lesen:

StreamServe | 01.03.2004

Schnellere politische Prozesse durch Online-Kommunikation

Die Online-Kommunikation hat die politischen Informations- und Entscheidungsprozesse deutlich beschleunigt. Diese Einschätzung vertreten in einer Politikerbefragung des Softwarehauses StreamServe fast drei Viertel der Bundestags- und Landtagsabgeord...
StreamServe | 21.10.2003

StreamServe macht die elektronische Geschäftskommunikation sicherer

(Hannover, 21.10.2003) – StreamServe, führender Anbieter von Lösungen für die Geschäftskommunikation, bietet mit StreamServe Enhanced Security eine neue Komponente für seine Business Communication Platform (BCP) an. Durch diese neuen Sicherheit...
StreamServe | 07.10.2003

Einfacheres Management von Geschäftsdokumenten mit neuer Version der StreamServe-Lösung

(Hannover, 07.10.2003) – StreamServe, führender Anbieter von Geschäftskommunikationslösungen, bietet ab sofort die Version 4.0 der StreamServe Business Communication Platform an. Neben vereinfachter Bedienung verfügt die Lösung nun auch über d...