info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Netegrity |

Flexibles Session-Management mit dem SiteMinder Secure Proxy Server von Netegrity

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neu-Isenburg, 5. Februar 2002 – Der SiteMinder Secure Proxy Server von Netegrity, Anbieter von Infrastrukturlösungen für die sichere Verwaltung von E-Business-Anwendungen, regelt in der Funktion eines virtuellen Pförtners den Zugang zu E-Business-Applikationen.

Den empfindlichen Backend-Systemen eines Unternehmens vorgeschaltet, sammelt der Secure Proxy Server alle aus dem Internet kommenden Ressourcenanfragen. Darüber hinaus lässt sich die Verwaltung einer Anwendersitzung mit der neuen Netegrity-Lösung wahlweise cookie-basiert oder cookie-los zu organisieren.

Die dem Secure Proxy zugrundeliegende Technologie kann das Session-Management (Verwaltung einer Anwendersitzung) entsprechend dem verwendeten Endgerät mit oder ohne Cookies abwickeln. Je nach Anforderung lassen sich unabhängig von Endgerät und Web-Server beide Verfahrensweisen beliebig miteinander kombinieren. Damit gewährleistet der Secure Proxy Server sowohl die Verwaltung drahtloser als auch fest verbundener Endgeräte.

Benutzer von Mobiltelefonen, PDAs (Personal Digital Assistants) und Pagern können dank der MobileMinder Services von Netegrity auf speziell gesicherte Applikationen zugreifen und sich dabei Authentifizierungsverfahren wie Single Sign-On bedienen. Der Vorteil für Unternehmen: Anwenderprofile und Zugangsberechtigungen einer beliebigen Anzahl von Benutzern lassen sich über eine einheitliche Infrastruktur verwalten.

Die Unterstützung von SiteMinder Reverse Proxy Server erstreckt sich auf gängige Gateways wie OpenWaves Up.Link WAP Gateway, IMODE, die WAP-Gateway-Produkte von Nokia sowie Palm.NET.
Je nachdem, von welchem Endgerät aus eine Anfrage erfolgt, leitet der Proxy diese an den entsprechenden Web-Server weiter. Erkennt der Proxy beispielsweise das WAP-Protokoll eines Handys, routet er die Anfrage automatisch an einen speziellen WAP-Server. Identifiziert er eine Anfrage als von einem Desktop-PC kommend, übermittelt er die Daten an einen normalen Web-Server.

Die wichtigsten Funktionen von SiteMinder Secure Proxy Server auf einen Blick:

 Cookie-loses Single Sign-On – Der Reverse Proxy Server unterstützt sowohl cookie-lose als auch cookie-basierte Session-Management-Modelle.

 Unterstützung aller Arten von Backend-Web-Servern

 Erhöhte Sicherheit – Die Zugriffskontrolle für das gesamte Unternehmen erfolgt zentral über den Reverse Proxy Server und stellt so sicher, dass nur authentifizierte und autorisierte Benutzer die DMZ (demilitarized zone) passieren.

 Maximale Skalierbarkeit – Reverse Proxy Server können in Clustern eingesetzt werden, so dass sich die Server-Architektur gemäß dem aktuellen Bedarf beliebig erweitern lässt. Bei der Abfrage von Authentifizierungs- und Befugnisdaten am Policy Server profitieren Anwender zudem von zuverlässigen Hochverfügbarkeits-Mechanismen (Failover, Round Robbin). Ein solcher Mechanismus gewährleistet, dass im Falle eines Systemausfalls nahtlos auf eine Ersatzinstallation umgeschaltet wird.

Über Netegrity
Netegrity ist der führende Anbieter von Infrastrukturlösungen für die sichere Verwaltung von E-Business-Anwendungen. Unternehmen setzen auf die Lösungen und Service-Leistungen von Netegrity, um den Zugriff auf E-Business-Websites zu verwalten, E-Partnerschaften nahtlos aufzubauen und Business-to-Business-Transaktionen abzusichern. Mit den Produkten von Netegrity eröffnen sich Unternehmen neue Einnahmequellen, lassen sich betriebliche Vorgänge effizienter gestalten und die Beziehungen zu Kunden und Partnern stärken. Darüber hinaus bewältigt Netegrity mit Hilfe seines breit angelegten Partner-Netzes die sichere Verwaltung der E-Business-Lösungen von mehr als 500 Kunden weltweit, darunter Unternehmen wie American Express, Bayer, BNP Paribas, British Telecom, Commerce One, Consors, Decathlon, Deutsche Telekom, E*Trade, France Telecom, General Electric und Motorola. Netegrity ist das einzige Unternehmen, das in den "Leaders"-Quadranten des aktuellen Magic Quadrant Report (Mai 2001) der Gartner Group eingeordnet wurde. Der internationale Hauptsitz von Netegrity ist in Waltham, Massachusetts, USA. Darüber hinaus hat das Unternehmen zahlreiche Niederlassungen in Europa und Asien. Der europäische Hauptsitz befindet sich in Großbritannien. Besuchen Sie Netegrity unter www.netegrity.com.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Netegrity GmbH
Jason Goode
Dornhofstraße 34
63263 Neu-Isenburg
Tel.: 06102 – 812 230
Fax: 06102 – 812 235
Email: jgoode@netegrity.com
Internet: www.netegrity.com


Herald Communications
Robert Belle / Constanze Ehrt
Mittererstr. 3
80336 München
Tel.: 089 - 230 31 635
Fax: 089 - 230 31 631
Email: rsmales@heraldcommunications.com
Internet: www.heraldcommunications.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robert Smales, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 521 Wörter, 4565 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Netegrity lesen:

Netegrity | 02.11.2004

Access Management im Praxistest: SiteMinder von Netegrity auf bis zu 100 Millionen Anwender skalierbar

Access Management-Lösungen bilden einen wesentlichen Grundbestandteil umfassender IT-Sicherheits-Infrastrukturen. Ziel der über einen Zeitraum von drei Monaten durchgeführten Testreihe war es, Unternehmen Empfehlungen für die optimale Auslegung u...
Netegrity | 04.10.2004

Neue Version von Netegrity TransactionMinder unterstützt WS-Security 1.0

München, 4. Oktober 2004 - Netegrity, Hersteller von Softwarelösungen für Identity und Access Management, bietet Unternehmen mit der neuen Version 6.0 von TransactionMinder erweiterte Funktionen für die Zugriffskontrolle bei Web Services. D...
Netegrity | 09.08.2004

British Telecom entscheidet sich für Identity und Access Management-Lösungen von Netegrity

München, 9. August 2004 – British Telecom BT, ein weltweit führender Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen, setzt unternehmensweit auf Identity und Access Management-Lösungen von Netegrity. Auf Grundlage der Softwareprodukte SiteMinder,...