info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dynavisions Schweiz AG |

Dynavisions stellt den neuen HD SOLO 200 vor und startet die neue Gerätegeneration

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Provider-unabhängig IPTV-Angebote in HD-Qualität möglich


Dynavisions Schweiz AG stellt den neuen SOLO HD 200 der Öffentlichkeit vor. Damit wird es erstmals möglich, alle hoch aufgelösten Filme und Videos aus dem Internet in HD-Qualität darzustellen, ohne auf das Angebot eines Providers beschränkt zu sein. SOLO HD 200 wird ab Februar 2008 im Fachhandel erhältlich sein.

Dynavisions Schweiz AG, der Spezialist für Set-Top-Boxen, läutet mit SOLO HD 200 eine neue Gerätegeneration ein. Unabhängig von Provider und Portal stellt er alle Inhalte hoch aufgelöst dar, die in HD-Qualität und Standard Definition im Internet angeboten werden. Mit SOLO HD 200 hat der Anwender Zugang zu Filmen, Videos und Clips von zahlreichen Anbietern wie beispielsweise Maxdome, Premiere Internet TV, Internet Radio und Communities wie YouTube oder MyVideo.de. Der Anschluss ans Internet bringt weitere Vorteile: So sorgen vollautomatische Anmeldung und Updates für kinderleichte Installation und laufende Aktualität der Gerätesoftware.

Die Idee vom unbegrenzten Film- und Fernsehangebot aus dem Internet (IPTV) ist nicht neu. Bei den Nutzern machte sich aber bislang Ernüchterung breit: Weil die Hardware in der Regel über den Internetprovider bezogen wurde, war das Angebot auf dessen Vertragspartner beschränkt. Auch die Darstellungsqualität nützte die Möglichkeiten eines HD-Fernsehers nicht aus. „Unser neues Produkt, der SOLO HD 200 ist daher die optimale Lösung die Angebote im Internet zu nutzen“, sagt Jürgen Stehle, CEO der Dynavisions Schweiz AG.

Die intuitive Bedieneroberfläche im modernen Design begeistert jeden Anwender, da ohne viel Übung aus dem Menüangebot ausgewählt werden kann. Ein besonderer Vorteil für die Benutzer ist die Neu-Entwicklung im Bereich der Fernbedienung. Dynavisions SOLO HD 200 ermöglicht es, die bestehende Fernbedienung des TV Gerätes und andere Geräte wie z.B. PDA zu benutzen und zwar vollautomatisch per Knopfdruck.

Aber auch im Offline-Modus ist SOLO HD 200 die optimale Ergänzung zum HD-Fernseher. Über das UPnP-Protokoll bringt die Set-Top-Box das private Foto- oder Filmarchiv aus dem Heimnetzwerk auf dem TV-Bildschirm in hoher Auflösung zur Geltung – dank LAN (auch Wireless mit bis zu 600 MBit/s) in jedem Raum des Hauses. Zeichen setzt die Dynavisions Schweiz AG auch in der aufwändigen Verpackung des Gerätes. Die SOLO HD 200 wird in einem Alu-Koffer ausgeliefert, der nach dem Auspackerlebnis zur Aufbewahrung von der privaten CD oder DVD Sammlung benutzt werden kann. So wird nicht nur die Umwelt geschont, sondern zudem ein praktischer Mehrwert geboten.

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 399 Euro kommt Dynavisions SOLO HD 200 Mitte Februar 2008 in den Handel. Im Lieferumfang sind alle notwendigen Anschluss- und Verbindungskabel sowie Fernbedienung, W-Lan Stíck, Bedienungsanleitung und Pflegetuch enthalten.

Weitere technische Detailinformationen erhalten Sie unter www.dynavisions.com



Web: http://www.dynavisions.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cerstin Strauß, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 362 Wörter, 2619 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dynavisions Schweiz AG lesen:

Dynavisions Schweiz AG | 12.10.2007

Dynavisions – der Countdown für die erste HD-Only Set-Top-Box läuft!

Die Dynavisions Schweiz AG entwickelt, basierend auf dem Betriebssystem Microsoft Windows CE 6.0, innovative Set-Top-Boxen, die es ermöglichen, unabhängig vom Internet Service Provider und ohne Ver-tragsbindung auf alle gängigen Mainstream Online ...
Dynavisions Schweiz AG | 28.08.2007

Erste Provider unabhängige Set-Top-Box auf der IFA 2007

Berlin, 28. August 2007: Das digitale Wohnzimmer von morgen stellt Dynavisions vom 31. August bis 5. September auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin vor. Am Stand 215 in Halle 1.1 können Besucher, Fachhandel und Content-Provider live erl...