info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
REDNET AG |

REDNET AG startet Homepage mit neuem Netshop für öffentlichen Sektor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


IT-Ausstatter stellt optimierte Internet-Präsenz vor


Mainz, 21. November 2007 – Die REDNET AG, IT-Systemhaus für Planung, Lieferung, Installation und Betreuung von EDV-Infrastrukturen, launcht am 1. Februar 2008 ihren brandneuen Internetauftritt. Dieser präsentiert sich in neuem Look und wartet mit zahlreichen Neuerungen und Features auf, die Kunden und Interessenten einen echten Mehrwert bieten. So wurde als Kernstück ein umfangreicher Netshop integriert. Unter www.rednet-mainz.de erwarten den Besucher künftig Informationen auf dem neuesten Stand sowie Services wie die Möglichkeit der Online-Störungsmeldung, die zukünftig noch mehr Komfort ermöglichen.

IT-Ausstatter stellt optimierte Internet-Präsenz vor

REDNET AG startet Homepage mit neuem Netshop für öffentlichen Sektor

Mainz, 21. November 2007 – Die REDNET AG, IT-Systemhaus für Planung, Lieferung, Installation und Betreuung von EDV-Infrastrukturen, launcht am 1. Februar 2008 ihren brandneuen Internetauftritt. Dieser präsentiert sich in neuem Look und wartet mit zahlreichen Neuerungen und Features auf, die Kunden und Interessenten einen echten Mehrwert bieten. So wurde als Kernstück ein umfangreicher Netshop integriert. Unter www.rednet-mainz.de erwarten den Besucher künftig Informationen auf dem neuesten Stand sowie Services wie die Möglichkeit der Online-Störungsmeldung, die zukünftig noch mehr Komfort ermöglichen.

Die neu gestaltete Website erscheint mit einem optimierten Layout, einer modifizierten Struktur sowie ausgebauten Inhalten und setzt noch stärker auf Kundennutzen und Übersichtlichkeit.

Der neue Auftritt ermöglicht Besuchern den Zugriff auf eine News-Datenbank, die umfassende Unternehmensinformationen bietet. Zudem offeriert der IT-Ausstatter künftig einen kundenspezifischen Newsletter, der direkt auf der Homepage abonniert werden kann. Ein Unternehmensblog verschafft Interessenten die Möglichkeit, hinter die Kulissen der REDNET AG zu blicken. Hier haben Mitarbeiter und Kunden durch die Kommentar-Funktion die Gelegenheit, sich interaktiv auszutauschen. Eine weitere Neuerung ist der Pressebereich. In diesem steht eine umfangreiche Auswahl an Material zur Verfügung. Kunden und Journalisten finden hier aktuelle Pressemitteilungen, können im Archiv recherchieren oder Bildmaterial abrufen. Ein ganz besonders kundenorientierter Service der REDNET AG ist die „Online-Störungsmeldung“. Kunden können sich somit jederzeit eine Übersicht über alle gekauften Produkte anzeigen lassen, die Garantiezeiten einsehen und insbesondere direkt online eine Störungsmeldung aufgeben. Anschließend lässt sich der Status des Calls online mitverfolgen.

Online-Shopping im REDNET-Netshop
Mit dem neuen Online-Shop geht REDNET neue Wege und positioniert sich somit noch gezielter im E-Business. Das E-Commerce-System soll ausschließlich für öffentliche Auftraggeber deutschlandweit als Bestellportal dienen, das einen Überblick über das Komplettangebot des IT-Ausstatters bietet. Kundenspezifisch kann zudem das jeweilige Warenkorbgeschäft das Angebot an kostengünstigen und individuellen Dienstleistungen wie Aufbau-, Vorinstallations- und Instandhaltungs-Service zu informieren sowie diese direkt zu buchen. Auf Wunsch kann die Übermittlung auch per Fax mit persönlicher Unterschrift erfolgen. Mit der Netshop Workflow-Funktionalität können Ansprechpartnern unterschiedliche Rechte vergeben werden: Beispielsweise kann ein Einkäufer dann auch die Bestellungen seiner Kollegen freigeben. Für eine individuelle Zusammenstellung von PC- und Notebook-Komponenten stehen Konfiguratoren für die fehlerfreie Zusammenstellung von Systemen zur Verfügung. Offene Standards wie eCl@ss und OPENTRANS finden hier Verwendung, was eine elektronische Anbindung an die Einkaufssysteme des Kunden (zum Beispiel über SAP OCI-Interface) ermöglicht. In diesem Rahmen setzt das Unternehmen auch weiterhin konsequent auf Partnerschaften mit namhaften IT-Herstellern wie z.B. Fujitsu Siemens Computers, DELL, Kyocera, Lexmark, MAXDATA und Microsoft, von dessen speziellen ÖA-Konditionen die REDNET-Kunden profitieren können.

Tobias Freiwald, Sales- und Marketing-Verantwortlicher der REDNET AG, erklärt: „Nach dem Relaunch unserer Internetpräsenz lohnt es sich noch stärker, unsere Website zu besuchen. Struktur und Übersichtlichkeit wurden ebenso verbessert wie der Nutzen für den Besucher. Unser besonderes Augenmerk galt den hohen Sicherheitsstandards im Shop und auf der Homepage. So sind hier flächendeckende SSL-Verschlüsselung, die Möglichkeit zur Fax-Bestellung aus dem Online-Shop heraus sowie kryptografische Passwort-Speicherung gewährleistet. Damit ergibt sich insbesondere ein echter Mehrwert für unsere Kunden aus dem öffentlichen Sektor."

Kurzportrait: REDNET AG
Der 2004 gegründete IT-Ausstatter REDNET AG mit Hauptsitz in Mainz steht seinen Kunden als zuverlässiger Partner für die Planung, Lieferung, Installation und Betreuung der gesamten EDV-Infrastruktur zur Seite. REDNET bietet als Handelspartner von marktführenden IT-Herstellern wie z.B. Fujitsu Siemens Computers, IBM, Kyocera, Lexmark, MAXDATA, Microsoft, NetApp und Samsung eine professionelle Beratung und günstige Beschaffungskonditionen für die entsprechende Hard- und Software. Das Portfolio umfasst darüber hinaus individuelle Reparatur-, Umzugs-, Rollout- sowie Installationsleistungen und bietet Unterstützung in Finanzierungsfragen. REDNET konzentriert sich außerdem auf System-Consulting in den Bereichen Storage, Systemvirtualisierung und Terminal Services/Server Based Computing und offeriert spezielle Lösungen für den Small Business-Einsatz. Die persönliche Betreuung durch kompetente Ansprechpartner und der Online-Marktplatz runden das umfangreiche Serviceangebot ab. Zum Kundenstamm gehören zahlreiche Behörden und Institutionen sowie namhafte Unternehmen des Mittelstandes aus den unterschiedlichsten Branchen. Weitere Informationen unter: www.rednet-mainz.de.

Weitere Informationen:
REDNET AG
Carl-von-Linde-Straße 12
D-55129 Mainz

Ansprechpartner:
Tobias Freiwald
Tel.: +49 (0) 61 31-250 62-112
Fax: +49 (0) 61 31-250 62-199
E-Mail: tobias.freiwald@rednet-mainz.de
www.rednet-mainz.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Svenja Schäfer
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: svenja.schaefer@sup-pr.de
www.sup-pr.de


Web: http://www.rednet-main.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 662 Wörter, 5818 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von REDNET AG lesen:

REDNET AG | 10.11.2009

„MODERNER STAAT 2009“: REDNET AG ermöglicht Behördenkommunikation online

Mainz, 10. November 2009 – „Moderne Kundenkommunikation auf Grundlage neuer Web-Technologien“ – diesem Thema widmet sich die REDNET AG (www.rednet-mainz.de) am 24. und 25. November auf der Berliner Messe „MODERNER STAAT 2009“. Der IT-Ausstatter...
REDNET AG | 08.10.2009

5 Jahre REDNET AG: Via Web 2.0-Services auf Wachstumskurs

Mainz, 8. Oktober 2009 – Mit Kundennähe zum Erfolg: Die REDNET AG zieht eine positive Bilanz ihrer ersten Geschäftsjahre. Personell ist das Mainzer Systemhaus von anfänglich fünf auf derzeit fünfzig Mitarbeiter gewachsen. Ein Umsatz von 20 Mill...
REDNET AG | 01.09.2009

REDNET AG optimiert Behördenkommunikation mit Webplattform „RING“

Mainz, 01. September 2009 – Das Mainzer Systemhaus REDNET AG stellt mit „RING“ ein neues, kostenfreies Online-Tool vor. Dabei handelt es sich um eine Kommunikationsplattform auf der Basis von Wiki-Technologie zur gemeinsamen Projektabwicklung und ...