info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mount10 |

Phoenix Contact gibt Mount10 den Zuschlag für unternehmensweite Datensicherung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Rotkreuz (Schweiz), 8. Februar 2002 – Mount10 gibt heute den erfolgreichen Abschluss eines Datensicherungs-Projektes mit der Phoenix Contact GmbH & Co KG, dem weltweiten Marktführer elektronischer Interface- und industrieller Automatisierungstechnik, bekannt.


Bei diesem Auftrag handelt es sich um eine Gesamtlösung, bestehend aus Mount10’s Datensicherungssoftware-Lösung Hiback & Hibars, eines EBR- (Enterprise Backup & Restore) Konzeptes und eines LTO-Tape-Roboters, welche für die unternehmensweite Infrastruktur im Rahmen eines Storage-Konsolidierungsprojektes realisiert wurde. Der abgeschlossene Auftrag über 0,5 Millionen Euro ist für Mount10 von großer Bedeutung, weil ein weiterer Kunde, dank Fastest-Backup-Lösungen von Mount10, seine Datensicherung optimieren kann.


„Für uns war es sehr wichtig, auf zukunftsorientierte und qualitativ hochwertige Lösungen zu setzen“, kommentierte Dieter Hoffmeister, IT-Projektleiter bei Phoenix Contact. „Mit Mount10 haben wir uns für einen Partner entschieden, der uns auch in allen Projektphasen begleitet.“


Mit der Software von Mount10 ist das Restore einfach und jederzeit möglich. Es kann nun von einem zentralen Arbeitsplatz im Leitstand durchgeführt werden. Dadurch werden die Systemspezialisten nicht mehr mit Standard-Restores belastet. Die Zeiten für das Restore reduzieren sich daher von 2 Stunden auf 10 Minuten.


Geschäftsaktivitäten von Phoenix Contact
Phoenix Contact GmbH & Co. KG ist weltweiter Marktführer elektronischer Interface- und industrieller Automatisierungstechnik
Das Produktspektrum umfasst moderne Komponenten und Systemlösungen: Neben einem vielfältigen Programm von Reihen- und Sonderklemmen, Printklemmen und Steckverbindern sowie Interface- und Überspannungsschutz-Bausteinen bieten Hard- und Software-Systeme umfassende Automatisierungslösungen. Das nach IEC 61158 genormte Feldbussystem Interbus bildet dabei die Basis. Umfangreiche Dienstleistungen in den Bereichen Service, Training und Schulung runden das Produktangebot ab. In Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen werden kontinuierlich innovative Produkt-Ideen umgesetzt, um spezielle Problemlösungen nach Kundenwünschen zu entwickeln.


Geschäftsaktivitäten von Mount10
Mount10 ist Storage Infrastructure Provider (SIP). Der Kundenkreis von Mount10 setzt sich aus Fortune 1000 Unternehmen zusammen, die für ihre datenintensiven und –sensitiven elektronischen Geschäftsanwendungen und –prozesse höchste Ansprüche an Schnelligkeit, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Verbindlichkeit und Datenintegrität stellen. Mount10 bietet Datenspeicherungs- und Datensicherheitslösungen an und übernimmt Planung, Beratung, Aufbau, Betrieb und Management von diesen Lösungen auf Kundenseite (onsite) und als Managed Service-Partner auf eigener, hochsicherer und standardisierter Infrastruktur in eigenen Zero-Risk-Einrichtungen (Data Fortressâ) in den Schweizer Alpen (offsite). Mount10 ist mit Niederlassungen in der Schweiz (Rotkreuz), Deutschland (München, Dresden und Hamburg), Österreich (Wien), Finnland (Helsinki, Lappeenranta) und USA (Spring, Texas) vertreten. Die Aktien von Mount10 werden am Frankfurter Neuen Markt (WKN 657221) gehandelt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage unter www.mount10.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Lechner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3342 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mount10 lesen:

Mount10 | 16.11.2005

Akquisition von NovaStor - Mount10 beruft Generalversammlung ein

Rotkreuz, Schweiz, den 16. November 2005 - Mount10, führender europäischer Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen für Datenverfügbarkeit und -sicherheit, beruft am 7. Dezember 2005 eine Generalversammlung ein, in der über die notwen...
Mount10 | 09.05.2005

Neue Software HiFreezer(TM) von Mount10 lagert Daten gesetzeskonform ein

Rotkreuz (Schweiz), 9. Mai 2005 - Der Datensicherheitsspezialist Mount10 präsentiert mit HiFreezer(TM) 1.0 eine neue Software-Lösung zur langfristigen Dateneinlagerung gemäß gesetzlicher Vorgaben, wie der Regelung des Bundes­ministeriums für Fi...
Mount10 | 21.02.2002

Mount10 gibt Zahlen für das 4. Quartal sowie das abgelaufene Geschäftsjahr 2001 bekannt

Rotkreuz (Schweiz), 21. Februar 2002 - Die Neuausrichtung von Mount10, unterstützt mit konsequenten Kostensenkungsmaßnahmen, haben dazu geführt, dass das EBITDA Ergebnis im 4. Quartal 2001 bei EUR -0.3 Mio. lag. Dies nach EBITDA Verlusten von jew...