info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WAROK Computer & Software GmbH |

WAROK – Auto-ID-Systeme im Mittelpunkt des CeBIT 2008-Auftritts

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Aktuelle Barcode- und RFID-Systeme – Robuster PDA für den professionellen Einsatz – Erweiterung der Druckerpalette durch SATO RFID- und Barcode-Drucker

Villingen-Schwenningen, 12.12.2007 – Als Value-Added-Distributor (VAR) der Willicher Psion Teklogix GmbH und der Hannoverschen Höft & Wessel AG präsentiert die WAROK Computer & Software GmbH auf der kommenden CeBIT, die vom 4. bis 9. März 2008 in Hannover stattfindet ein umfangreiches Portfolio von robusten Auto-ID-Systemen und Zubehör, wozu auch unterschiedlichste mobile Drucker gehören (Halle 7, Stand C04). Die Villinger „Mobile Computing“-Spezialisten zeigen auf Basis der durch innovative OEM- und Third-Party-Produkte modifizierten Standardsysteme der beiden Hersteller neue Lösungswege zur automatischen Datenerfassung und -übertragung auf.

Ein Höhepunkt des WAROK-Auftritts sind die robusten Handheld-Systeme WORKABOUT PRO G2 von Psion Teklogix, die Mitte 2007 angekündigt wurden. Die zweite Generation der Workabout-Familie präsentiert sich deutlich schneller, leistungsstärker, flexibler im Ausbau und noch robuster als die bewährten Vorgängermodelle. Die unter Microsoft Windows CE Embedded 5.0 sowie Windows Mobile 6.0 Classic und 6.0 Professional laufenden Mobilsysteme sind ideal für den Einsatz auch unter rauen Umgebungsbedingungen. Neu für den Praxiseinsatz ist der PRO 60, ein spezieller Bluetooth-Drucker für den WORKABOUT PRO G2. Zur Auswahl von RFID-Leseköpfen und Barcode-Scannern für unterschiedlichste Anforderungen gehört jetzt auch ein Legic-Reader-Modul, mit dem Legic-Transponder gelesen werden können, die in der Regel zur Personenidentifizierung oder für Zugangskontrollen eingesetzt werden.

Erstmals einem größeren Publikumskreis gezeigt wird auf der CeBIT 2008 der Psion Teklogix Ikôn, ein robuster PDA, der einen neuen Produktivitäts-Level für die mobilen Mitarbeiter eines Unternehmens ermöglicht. Der kleine und sehr ergonomische „Alleskönner“ arbeitet unter mehreren frei wählbaren Windows-Betriebssystemen, ist nach IP65-Standard staub- und spritzwassergeschützt und zeichnet sich durch eine Vielfalt unterschiedlicher Funktionalitäten aus. Dazu gehören unter anderem die integrierte Datenerfassung sowie Sprach- und Datenkommunikation ebenso wie ein integrierter Imager/Barcode-Scanner, eine Farbkamera, GPS sowie eine Reihe von Wireless-Optionen: WiFi, Mobiltelefon (GSM, GPRS/UMTS) und Bluetooth-Verbindung. Das 3,7 Zoll-VGA-Farbdisplay bietet exzellente Lesbarkeit auch unter schwierigen Lichtverhältnissen.
Deutlich schnellere Datenübertragungsraten gegenüber dem Vorgängermodell bietet der skeye.integral 2 UHF von Höft & Wessel durch seinen Hochleistungs-UHF-Lesekopf (868 MHz). Der mobile Computer eröffnet durch seine Leistungsstärke neue Wege für den Einsatz in Handel und Logistik sowie in der Produktion. Das auf Windows XP Home oder Professional basierende skeye.pad MPC aus der Touchpad-Reihe eignet sich durch WLAN, Bluetooth, Ethernet und eine Cardbus-Schnittstelle hervorragend für den mobilen Einsatz. Zur Eingabe bzw. Eingabehilfe stehen neben dem Touchscreen (8,4 Zoll TFT-LCD, SVGA) sechs Funktionstasten und ein Steuerkreuz zur Verfügung. Als Speicher dienen Hard-Disks von 40 bis zu 100 GB. Mit dem skeye.pad automotive von H&W zeigt WAROK den idealen „Beifahrer“ für alle Logistik-, Transport- und Außendienstanwendungen. Das unter Windows CE.NET 4.2 oder CE 5.0 arbeitende Touchpad ist speziell für den Festeinbau und Betrieb in Fahrzeugen entwickelt. Es unterstützt den Fahrer (Navigationssoftware), die Disposition und das Flottenmanagement.

Aus dem Extech-Programm zeigt VAR WAROK mit dem Andes 3 einen Mobildrucker, der durch seine Funktionsvielfalt auch komplexen Praxisanwendungen genügt. Das robuste Leichtgewicht (967 g mit Papier und Batterie) kann durch sein Clamshell-Design auch größere Papierrollen aufnehmen und eignet sich ideal für den Rechnungs- und Labeldruck. Neben dem Andes 3 zeigt WAROK weitere Extech-Mobildrucker für unterschiedlichste Anforderungen.

Neu im Druckerportfolio des Villinger VARs sind die RFID-Etikettendrucker von SATO, dem weltweit führenden Hersteller von Etiketten- und Barcode-Druckern. Mit dem GTe4XXe wird einer der schellsten 305 dpi–Etikettendrucker am Markt gezeigt. Für seinen Einsatz ist kein PC erforderlich, sondern durch vorgeladene Anwendungen und ein leicht zu navigierendes Menü kann der Drucker sehr einfach direkt am Ort des Geschehens betrieben werden. Mit dem ebenfalls präsentierten SATO CL 408e RFID HF/UHF bzw. CL 412e RFID können „intelligente“ Etiketten – mit integriertem dünnen RFID-Transponder – gelesen, beschrieben und bedruckt werden. Mit seiner FlagTagSolutionTM (Patend schwebend) macht SATO die automatische Palettenetikettierung mit dem FlagTagTM (RFID Generation 2), dem universell lesbaren RFID-Etikett, möglich.

Herzlich willkommen bei WAROK auf der CeBIT 2008: Halle 7, Stand C04.

Kontakt
WAROK Computer & Software GmbH
Tel. +49 (0)7721 2026-30
Fax +49 (0)7721 2026-39
Email: info@warok.de
www.warok.de


Web: http://www.warok.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susann Winter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 618 Wörter, 4945 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WAROK Computer & Software GmbH lesen:

WAROK Computer & Software GmbH | 22.01.2008

WAROK: Legic Reader-Modul zur sicheren mobilen Identifikation

Villingen-Schwenningen, 22.01.2008 – Mit dem Einbaumodul Legic®-advant stellt die WAROK Computer & Software GmbH ein kontakt- und berührungsloses Identifikationssystem für die Integration in die robusten Handheld-Computer WORKABOUT PRO und WORKAB...
WAROK Computer & Software GmbH | 30.11.2007

WAROK: Lösungs-Partner WST erhält Innovationspreis

Villingen-Schwenningen, 30.11.2007 – Wie die WAROK Computer & Software GmbH mitteilt, hat WST Software & Services, WAROK-Partner der ersten Stunde, den zweiten der drei in diesem Jahr von der Sparkasse Schwarzwald-Baar verliehenen Innovationspreise ...
WAROK Computer & Software GmbH | 29.10.2007

WAROK – Mobile Computing-Roadshow erneut sehr erfolgreich

Villingen-Schwenningen, 29.10.2007 – „Solutions for success“, unter diesem Motto hatten die Villinger WAROK Computer & Software GmbH und die LUNZER + PARTNER GmbH, Alzenau, ihre Roadshow-Veranstaltungen gestellt, die Mitte Oktober 2007 in verschie...