info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IBEX AG |

Sicherheitslösungen der IBEX AG auf der CeBIT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Sicherheit wird nach Meinung aller Experten zu den wichtigsten Themen auf der CeBIT 2002 gehören. Die Lösungen des IT-Dienstleisters IBEX AG steigern die Sicherheit im Unternehmens-Netzwerk deutlich und senken dabei die Kosten.

Der Aufgabenbereich Security ist inzwischen so komplex und so umfangreich, dass er nicht mehr vollständig von den eigenen Mitarbeitern übernommen werden kann. Hier bieten sich Outsourcing-Lösungen an. Die geschulten und zertifizierten Spezialisten der IBEX AG passen ihre Lösungen an den Sicherheitsbedarf der Kunden an.
Auf der CeBIT 2002 in Hannover (Halle 1 Stand 4H2) stellt die IBEX ihre gesamten Dienstleistungen im Bereich Security vor. Dazu gehört die Installation und Konfiguration der Firewall-Systeme. Zum einen kommt bei IBEX-Kunden GenuGate zum Einsatz. Diese Software vom Sicherheitsspezialisten GeNUA mbH eignet sich besonders für größere Unternehmen und Behörden. Das Produkt schnitt bei einer Studie des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mit dem Urteil "äußerst zufriedenstellend" ab. IBEX ist seit Mitte 2001 GeNUA Solution Partner.
Alternativ dazu existiert die Symantec Enterprise Firewall. Als Virenschutz präsentiert IBEX auf der CeBIT eine Lösung von Trendmicro. Zum standardmäßigen Virenfilter scannt ein Contentfilter sämtlichen Datenverkehr mit dem Internet und auf dem Mail-Server. Das steigert die Sicherheit vor e-Mail-Viren und schont das Firmennetzwerk. Das spart Bandbreite.
Alle Lösungen der IBEX AG werden in den eigenen Laboren vor der Installation beim Kunden ausführlich getestet. Das Thema Sicherheit beschränkt sich aber nicht nur auf die technische Expertise. Sicherheits-Audits und Workshops beim Kunden helfen bei der Entwicklung einer eigenen Security Policy, die Sicherheit im ganzen Unternehmen zum zentralen Thema macht.

IBEX: Customized Information Technologies
Die IBEX AG ist ein führender IT-Dienstleister für internationale Groß- und Mittelstandskunden. Der Systemintegrator bietet innovative Produkte und Lösungen in den Bereichen High End Systems, Business Services und Solutions. Neben dem Hauptsitz in Augsburg-Mühlhausen ist IBEX mit über 180 Mitarbeitern in sieben Geschäftstellen in ganz Deutschland kompetenter Ansprechpartner für Banken, Telecomindustrie, Handel und Fertigungsindustrie.

Sie haben Fragen zu diesem Thema: Die Pressestelle der IBEX AG hilft Ihnen gerne weiter.
e-Mail: presse@ibex-ag.de


Web: http://www.ibex-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephan Eichenseher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2232 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IBEX AG lesen:

IBEX AG | 24.07.2002

Optimierte Lösungen für den Mittelstand: Kooperation HP und IBEX AG

Die IBEX Initiative hat den gehobenen Mittelstand im Visier: "Stark wachsende Unternehmen haben einen immensen Bedarf an Lösungen, vor allem in den Bereichen Storage, Customer Relationship Management und elektronische Warenwirtschaft", urteilt Diete...
IBEX AG | 28.05.2002

IBEX Roadshow zum Thema Storage

Die Fragestellung lautet: Wie sehen erfolgreiche Konzepte zur Bewältigung der ständig wachsenden Datenmenge aus? Ausgewählte Referenten stellen die Storage Roadmap der neuen HP, High End Disk-Arrays sowie neue Tools für Datenmanagement und Datens...
IBEX AG | 26.02.2002

Kostengünstige Alternative: IBEX AG zeigt Echtzeit-Steuerung auf Industrie Standard Server

Auf der CeBIT (Halle 1, Stand 4H2) stellt IBEX als Compaq-Partner eine Lösung vor, bei der ein Compaq Proliant DL360-Server einen hochdynamischen Kugel-Rollspindel-Antrieb von Rexroth in Echtzeit Mikrometer genau steuert. Die Soft-CNC arbeitet mit e...