info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Normathem® Stahlheizkesselbau GmbH |

NORMATHERM® - Zeitgemäßes Heizen aus Familientradition, Wärme mit Mehrwert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Als klassischer Heizungsbaumeister gründete Hans Hinterding 1972 das Unternehmen Normatherm® in Emsdetten. Vier Jahre später wurde dort einer der weltweit ersten wasserführenden Kamineinsätze zur Serienreife gebracht. Eine Pionierleistung, die nach über dreißig Jahren und zahlreichen zufriedenen Kunden ihre beste Zeit noch vor sich hat.

In zweiter Generation setzt Andreas Hinterding das Werk seines Vaters fort.
Als wegweisende Systemtechnologie für die häusliche Wärmeversorgung erfüllen wasserführende Kamineinsätze von Normatherm® sämtliche Anforderungen, die man heute an ein komfortables und außergewöhnlich effizientes Heizen mit Holz stellen kann.

Wer angesichts explodierender Heizöl- und Gaspreise gelassen bleiben und auf wohlige Kamingemütlichkeit nicht verzichten möchte, kommt an Normatherm® kaum vorbei. Denn mit bis zu 45 kW Leistung, einem Pufferspeicher sowie hervorragender Anbindungsmöglichkeiten zu Solaranlagen oder Wärmepumpen, gelingt es, die Beheizung sowie den Warmwasserbedarf eines Einfamilienhauses wirtschaftlich und ökologisch vorteilhaft zu sichern.

Dabei spielt ein Merkmal der Normatherm®-Kamintechnologie seit den Anfängen eine besondere Rolle: Im Gegensatz zu vergleichbaren Einsätzen, die ein nachgeschaltetes Heizflächensystem (sog. Heiztaschen) zur Wärmeerzeugung benötigen, führt bei Normatherm® der Wasserfluss komplett durch die Einsatzummantelung - mit überlegener Effizienz im Ergebnis.

In modernsten CNC-Anlagen und mit Laser-Schneidtechnik gefertigt, überzeugen die Kamineinsätze mit höchster Präzision. Was auch für die individuelle Planung und Projektierung gilt: das langjährig erworbene Know-how "aus Familienbesitz" zahlt hier immer wieder ganz besonders aus. Weiterhin erfüllt Normatherm® sämtliche gesetzlichen Zulassungen und Normvorschriften; auch bei zukünftige Fragen (wie etwa des Feinstaubs oder auch der Zuführung von Pellets bzw. Einbindung von Pellet-Brennräumen) wird bereits heute in Lösungen gedacht.

Kurzum: Was als Pionierleistung auf dem Gebiet des Heizkesselbaus begann, gehört heute zu einer der fortschrittlichsten Heiztechnologien, die sich am Markt durchgesetzt haben. Mit seiner Innovations- und Qualitätsführerschaft, einem Top-Service sowie überzeugenden Systemvorteilen, dürfte die Eroberung weiterer Marktanteile für Normatherm® nicht länger auf sich warten lassen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingo Zehnpfenning, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2421 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema