info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PeopleSoft GmbH |

PeopleSoft ernennt Martin Mackay zum Vice President in der EMEA-Region

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Multinationale Verantwortung für vier Länder


Martin Mackay ist seit Februar 2002 Vice President mit multinati-onaler Verantwortung innerhalb der EMEA-Region (Europa, Naher Osten und Afrika). Diese Position wurde neu geschaffen, um die bereits erzielten Erfolge im EMEA-Geschäft weiter auszubauen und zu vertiefen. Martin Mackay ist zuständig für Spanien/Portugal, Italien, Schweiz und Skandinavien sowie für das Channel-Geschäft in der gesamten EMEA-Region. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist der Ausbau der Marktposition von PeopleSoft in den vier Ländern sowie die Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung. Seit April 2000 arbeitete er als Vice President International Marketing, Alliances & Sales Operations bei PeopleSoft. Martin Mackay ist seit mehr als sechs Jahren bei PeopleSoft und gehört zu den ersten 100 Mitarbeitern in Europa.

Die Ernennung von Martin Mackay zum Vice President Multi Country Region EMEA erfolgt im zeitlichen Zusammenhang mit einer umfangreichen Investition von PeopleSoft in seine EMEA-Führungsstruktur. Im Januar 2002 wurde Steve Rowley zum Senior Vice President und General Manager EMEA ernannt. Er verantwortet Interimsweise die Position des General Managers für PeopleSoft Deutschland. Für Spanien/Portugal und Skandinavien wurden ebenfalls neue Geschäftsführer berufen.

Steve Rowley, Senior Vice President und General Manager EMEA, erklärt: „Martin Mackay verfügt über ein hervorragendes Know-how im internationalen Geschäft und wird in dieser neuen Position die Präsenz von PeopleSoft und seiner rein internetba-sierten Software-Suite PeopleSoft 8 weiter ausbauen. Mit seiner Ernennung tragen wir der Bedeutung dieser Märkte Rechnung.“

„Ich freue mich darauf, die rein internetbasierten E-Business-Software von PeopleSoft in diesen Märkten voranzutreiben und zu optimieren. Hier liegt ein enormes Potenzial und PeopleSoft ist ideal positioniert, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfül-len. Durch den Echtzeit-Zugriff mit unserer rein internetbasierten Software-Suite PeopleSoft 8 auf Geschäftsprozesse, verbinden Unternehmen ihre Kunden, Lieferanten, Partner und Mitarbeiter und erzielen dadurch erhebliche Produktivitätssteigerungen und Kostensenkungen“, so Martin Mackay.


Das Unternehmen PeopleSoft
PeopleSoft ist einer der weltweit führenden Anbieter von Business Enterpri-se Software. Die rein internetbasierten Lösungen ermöglichen es Unterneh-men online und in Echtzeit mit ihren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern über das World Wide Web zusammen zu arbeiten. Das erhöht die Produkti-vität und reduziert gleichzeitig die Kosten. Zu den integrierten Best-of-Breed-Applikationen von PeopleSoft gehören Lösungen für Personal- und Finanz-management, Customer Relationship-, Supply Chain- und Enterprise Per-formance Management sowie Enterprise Service Automation. Das Unter-nehmen beschäftigt weltweit mehr als 8.500 Mitarbeiter, davon 2.700
E-Business-Berater. In mehr als 107 Ländern arbeiten über 4.700 Kunden mit den Produkten von PeopleSoft. Das Unternehmen wurde 1987 gegrün-det und erzielte im Geschäftsjahr 2001 einen Umsatz von 2,07 Milliarden US-Dollar. Firmensitz ist Pleasanton/Kalifornien. Die deutsche Hauptniederlassung befindet sich in München. Produktschwerpunkte in Deutschland sind Personalmanagement- und Finanzapplikationen sowie CRM-Lösungen. Weitere Informationen zu PeopleSoft und seinen Produkten finden sich im Internet unter http://www.peoplesoft.com und www.peoplesoft.de.


Ihr Redaktionskontakt:

PeopleSoft GmbH
Irene Böhme
Marketing Communication Manager
Münchner Str. 14
85774 München-Unterföhring
Tel.: + 49/ (0) 89/99 215-151
Fax: + 49/ (0) 89/99 215-002
irene_boehme@peoplesoft.com

Hiller, Wüst & Partner GmbH
Ines Gensinger
Weißenburger Str. 30
63739 Aschaffenburg
Tel.: + 49/ (0) 6021/38 666-42
Fax: + 49/ (0) 6021/38 666-30
i.gensinger@hwp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Staab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 3087 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PeopleSoft GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PeopleSoft GmbH lesen:

PeopleSoft GmbH | 14.03.2002

PeopleSoft präsentiert rein internetbasierte CRM-Lösung für die Kommunikationsindustrie

Aufbauend auf der reinen Internet-Architektur von PeopleSoft ermöglicht PeopleSoft CRM for Communications die sofortige Erfassung von Verkaufsaufträgen, die Auftragsverwaltung sowie das Service-Management. Kundenprozesse werden über verschiedene K...
PeopleSoft GmbH | 14.03.2002

PeopleSoft setzt Maßstäbe mit neuer CRM-Produktversion

Schneller Datenabgleich erhöht Nutzerakzeptanz PeopleSoft CRM Mobile Sales und Mobile FieldService ermöglichen Mitarbeitern den Offline-Zugriff auf Kundeninformationen – jederzeit und überall. Durch ein zum Patent angemeldetes Synchronisationsve...
PeopleSoft GmbH | 12.03.2002

PeopleSoft Enterprise Service Automation (ESA) trifft die Erwartungen von Kunden und Branchen-Analysten

PeopleSoft mit Frost & Sullivan Market Engineering Leadership Award ausgezeichnet PeopleSoft hat für seine Lösungen zur Automatisierung des Dienstleistungsgeschäftes von Frost & Sullivan den Market Engineering Leadership Award erhalten. Die una...