info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
visionapp GmbH |

visionapp setzt auf Streaming, Virtualisierung, Citrix und Windows Server 2008

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


visionapps neue Produktsuite 2008 ab sofort verfügbar


Frankfurt am Main/Ettlingen, 15. Januar 2008/Kn: visionapp, Spezialist für Application-Delivery-Lösungen, setzt mit seiner neuen „visionapp Application Delivery Management Suite 2008“ (vADM 2008) im Bereich des technologie- und herstellerübergreifenden Application Delivery Managements neue Maßstäbe. Die ab sofort verfügbare neue Produktsuite ermöglicht den schnellen und effizienten Aufbau, sowie wirtschaftlichen Betrieb einer Application Delivery Platform, basierend auf Virtualisierungs- und Streaming-Technologien von Microsoft und Citrix. Als weltweit einzige Komplettlösung in diesem Marktsegment erfüllt sie die aktuellen Anforderungen an ein herstellerunabhängiges einheitliches Management verschiedenster Technologien zur Anwendungsbereitstellung.

Unternehmen sind damit trotz zunehmender Dynamik in der Geschäftswelt für die ständigen Änderungen innerhalb der IT bestens gerüstet und können flexibel und schnell agieren.
vADM 2008 besteht aus den beiden Komponenten
• „visionapp Server Management 2008“ (vSM 2008) sowie
• „visionapp Workspace Management 2008“ (vWM 2008).
visionapp Server Management ermöglicht die standardisierte Installation und den automatisierten Betrieb von Citrix- und Microsoft-basierten Server- und Anwendungsumgebungen. Komplementär steht visionapp Workspace Management für den einfachen und sicheren Zugriff auf verschiedenste Anwendungstypen über einen Browser-basierten Desktop. Die in Kürze verfügbare Version Windows Server 2008 Terminal Services, sowie die dazugehörigen Microsoft RemoteApps™ werden von bei-den Komponenten bereits vollständig unterstützt.

Basierend auf ITIL-Prozessen wie „Configuration“, „Change“ und „Release Management“ oder dem integrierten Best-Practice-Ansatz ermöglicht vSM den sicheren, hochverfügbaren und stabilen Betrieb einer Ap-plication-Delivery-Infrastruktur: Terminalserver, Citrix-Server, Hosted Desktops oder sonstige Microsoft-Server-Varianten werden zentral, effizient und revisionssicher verwaltet. Virtuelle oder reale Serverumgebungen lassen sich so gleichermaßen effektiv und stabil betreiben. Die Integration der Altiris Deployment Solution bietet Kunden neben Microsoft ADS, WDS oder SMS sowie enteo OSD und NetInstall jetzt noch weiter reichende Möglichkeiten zur Einbindung in bereits bestehende Umgebungen.

Weltweit einzigartig ist die zentrale, intuitive und konsistente web-basierte Benutzeroberfläche von vWM, welche den zentralen Zugriff auf alle Arten von Anwendungen ermöglicht. Ob lokal installiert, Server-basiert, als Microsoft RemoteApp™ oder „Citrix Published Application“, streamed mit Microsoft Softgrid oder als Web-Anwendung – vWM integriert sämtliche Anwendungstypen in sein Web-basiertes „Application Center“.
Die Integration eines RADIUS-basierten Authentifizierungsmechanismus sorgt für erhöhte Sicherheit beim Zugriff auf Anwendungen und gewährleistet damit auch den sicheren Einsatz über offene Netzwerke wie dem Internet. Komplette Unternehmensbereiche, Standorte sowie Partner oder Kunden lassen sich ohne größeren Verwaltungsaufwand oder Einschränkungen hinsichtlich der Sicherheit in die IT-Infrastruktur eingliedern.

visionapp Server Management und visionapp Workspace Management sind in jeweils drei verschiedenen Editionen – Standard, Advanced und Enterprise – verfügbar. Je nach Anforderung kann ein Kunde die für ihn passsende Edition wählen. Die Enterprise-Version beinhaltet hierbei alle verfügbaren Features.

visionapp Server Management wird auf Basis der gemanagten Serverknoten lizenziert: Standard-Version: 70 EUR/Knoten, Advanced Version: 290 EUR/Knoten, Enterprise Version: 530 EUR/Knoten. Für Microsoft Terminal Server bzw. Citrix Presentation Server müssen zusätzlich visionapp Client Access-Lizenzen (vCAL) erworben werden (15 EUR pro Named User vCAL). Die Anzahl der vCALs orientiert sich an der Anzahl der lizenzierten Microsoft TS CALs, d.h. an der Anzahl der „Named User“, die auf die Terminal-/Citrix-Server zugreifen. Danach richtet sich auch die Lizenzierung von visionapp Workspace Management: Standard Version: 18 EUR/Named User, Advanced: 32 EUR/Named User, 64 EUR/Named User. Jede vWM-Lizenz beinhaltet eine vCAL, was die Nutzung beider Produkte preislich besonders attraktiv macht. Für Großkunden sind spezielle Volumenprogramme verfügbar. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Weitere ausführliche Beschreibungen unter http://software.visionapp.de/ oder direkt bei visionapp.

Über visionapp
visionapp ist einer der führenden europäischen Lösungsanbieter für den Aufbau, den Betrieb und das Management von Application-Delivery-Infrastrukturen basierend auf Virtualisierungs- und Streaming-Technologien von Microsoft und Citrix. Das innovative Leistungsangebot umfasst Business- und Technologie-Consulting, Software-Produkte und Application-Hosting. Mit mehr als 140 Mitarbeitern und einem internationalen, qualifizierten Partnernetzwerk unterstützt visionapp weltweit eine Vielzahl großer und mittelständischer Unternehmen aus den verschie-densten Branchen. Im Fokus der Geschäftstätigkeit steht die Reduzierung der Kosten für den IT-Betrieb, die Erhöhung der Flexibilität und Verfügbarkeit der IT-Infrastruktur sowie die Erhöhung der Unternehmensproduktivität durch Einsatz zentralisierter Lösungen. visionapp verfügt über eine Vielzahl strategischer Partnerschaften mit Microsoft, Citrix und weiteren Herstellern.


Weitere Informationen:
visionapp GmbH
Office Ettlingen
Frank Roth
Ludwig-Erhard-Straße 2
76275 Ettlingen (Germany)
phone: +49-7243-3459-20
fax: +49-7243-3459-99
mail: frank.roth@visionapp.de
web: www.visionapp.de

Web: http://software.visionapp.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörn Kneiding, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 548 Wörter, 4977 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von visionapp GmbH lesen:

visionapp GmbH | 26.11.2007

visionapp-Kunden siegen beim bundesweiten Wettbewerb „Anwender des Jahres 2007“

„Wir freuen uns sowohl als Beratungshaus als auch als Softwareschmiede sehr, bei den Platzierungen 1 und 2 des Computerwoche-Wettbewerbs „Anwender des Jahres 2007“ maßgeblich beteiligt gewesen zu sein“, kommentiert Jörg Krick, Geschäftsführer...
visionapp GmbH | 24.10.2007

visionapp und Citrix veröffentlichen mehr als 2.000 „Citrix Ready“-Paketvorlagen in einer Datenbank

Frankfurt am Main/Fort Lauderdale, Oktober 2007/LG: Ab sofort veröffentlicht visionapp, der Spezialist für serverbasierte IT-Lösungen, seine umfangreiche Sammlung von mehr als 2.000 Citrix ReadyTM-Anwendungen für Citrix Presentation ServerTM und ...
visionapp GmbH | 03.09.2007

Mit VIVIO steigen Reseller risikolos in den SaaS-Markt ein

Die Vorteile des OnDemand-Angebotes VIVIO sind eine kurze Vertragsdauer – Mindestlaufzeit 30 Tage – und das breite Portfolio an Business-Anwendungen vom Standard-Office-Paket über Finanzanwendungen bis hin zum Warenwirtschaftsystem zu fairen Preis...