info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Parallels |

Parallels Virtuozzo Containers macht spreed zur Virtual Appliance für Webkonferenzen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


SaaS-Technologie ermöglicht Webconferencing ohne Download und Installation zusätzlicher Software


Die Stuttgarter Struktur AG hat den Einsatz ihrer Serverlösung für Webkonferenzen, spreed, mit Hilfe von Parallels Virtualisierungstechnologie entscheidend vereinfacht. Ohne vorherige Installation können Anwender mit spreed direkt in ihrem Browser Webkonferenzen mit bis zu 1.000 Teilnehmern initiieren oder daran teilnehmen.

Bislang mussten Unternehmen und Service Provider, die eigene Konferenzservices mit der spreed-Technologie einsetzen bzw. anbieten, die spreed-Software umfangreich konfigurieren und installieren. Seit Ende 2007 nutzt die Struktur AG Parallels Virtuozzo Containers und den Application Packaging Standard (APS), um ihren Kunden spreed komplett als Software-as-a-Service-Anwendung (SaaS) zur Verfügung zu stellen. Die über 100.000 registrierten Nutzer können sich direkt mit ihren Zugangsdaten im Browser anmelden, um über VoIP miteinander zu sprechen, zu chatten sowie Dokumente, Präsentationen und Videos vorzuführen.

„Dadurch, dass wir spreed mit Hilfe von Parallels Virtuozzo Containers in eine SaaS-Applikation übergeführt haben, konnten wir unseren Verkaufsprozess wesentlich beschleunigen“, erklärt Niels Mache, CEO der Stuttgarter Struktur AG. „Wir sind nun in der Lage, innerhalb von Stunden neue spreed-Server aufzusetzen und unseren Kunden spreed für den Betrieb im eigenen Haus bereitzustellen. Kunden, die spreed als SaaS-Lösung verwenden, profitieren von den weltweit neun Service-Providern, die spreed-Services anbieten und erhalten sofort über die spreed-Portale Zugang zu ihrer persönlichen Konferenz.“

Parallels Virtuozzo war die einzige Virtualisierungslösung, die den Anforderungen hinsichtlich Performance, Zuverlässigkeit, einfacher Administration und Hardwareunabhängigkeit seitens der Struktur AG genügte. Mit Hilfe von Virtuozzo und dem von Parallels eingeführten APS-Standard kann die Struktur AG ihren Kunden mit minimalen Kosten und geringem Aufwand SaaS-Applikationen zur Verfügung stellen. Durch die Integration der Virtuozzo-Administrationswerkzeuge in SWsofts E-Commerce-Lösungen konnte spreed seine Geschäftsprozesse von der Bestellung über die Benutzereinrichtung und Leistungserbringung bis hin zur Abrechnung automatisieren.

"Die Kombination von Parallels Virtuozzo mit unseren Automatisierungslösungen bietet spreed und anderen Applikationen eine ideale Plattform, um sie als webbasierte Dienste anzubieten“, erklärt Serguei Beloussov, CEO von Parallels. "Die spreed-Lösung ist ein hervorragendes Beispiel, wie unsere Technologie-Initiativen Open Platform und APS die Geschäftspotenziale unserer Kunden verbessern.”

Interessenten, die sich unter http://checkin.spreed.com/join_form registrieren, können spreed dauerhaft kostenlos für Webkonferenzen mit bis zu drei Teilnehmern nutzen. Service Provider erhalten hier weitere Informationen zu spreed unter www.spreed.com

„spreed bedeutet einen Quantensprung für unser japanisches Hosting-Geschäft 'Tsukaeru.net', mit dem wir unsere Reputation im Markt und unsere Umsätze steigern“, sagt Jason Frisch, CEO, JMF Investment & Technology PTY Ltd. „Wir beliefern kleine und mittelständische Unternehmen mit spreed, die dadurch effizienter mit ihren Kunden kommunizieren können.“

Parallels Virtuozzo Containers ist die führende Lösung zur Betriebssystem-Virtualisierung und wird bei Webhostern ebenso eingesetzt wie bei Unternehmenskunden. Es unterteilt Windows- und Linux-Serverbetriebssysteme dynamisch in mehrere Instanzen höchst effizienter und skalierbarer virtueller Umgebungen, auch Container genannt. Virtuozzo kann dank patentierter Technik in kürzester Zeit mehrere Hundert Container auf einem physischen Server einrichten und ermöglicht so eine hohe Leistungsdichte. Jede virtuelle Umgebung hat die gleiche Leistung und Funktionalität wie ein eigener Server und kann mit Parallels Plesk, anderen Control Paneln oder eigenen Lösungen administriert werden.

** Über Parallels - Optimized Computing

Parallels (ehemals SWsoft) ist ein globaler Marktführer für Automatisierungs- und Virtualisierungssoftware, die Privatanwendern, Firmenkunden und Service Providern hilft, ihre Technologien auf allen bedeutenden Hardware-, Betriebssystem- und Virtualisierungsplattformen optimal zu nutzen. Das 1999 gegründete, schnell wachsende Unternehmen mit über 900 Mitarbeitern hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie unter www.parallels.com

** Über die Struktur AG

Die Struktur AG entwickelt innovative Kommunikationslösungen für Unternehmen. spreed ist eine Webkonferenz- und Trainingsplattform, die ohne zusätzliche Software mittels Web-Browser von jedem PC oder Mac genutzt werden kann. spreed-Konferenzplattformen sind in Europa, den USA, Japan und in Australien verfügbar. Bereits mehr als 100.000 Anwender weltweit profitieren von spreed Online-Trainings und -Webmeetings. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.spreed.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefen Niemeyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 583 Wörter, 4979 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Parallels


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Parallels lesen:

Parallels | 17.06.2015

myLoc startet myCloud Public Beta Test basierend auf HP Helion OpenStack und Odin Service Automation

Am OpenStack DACH Tag in Berlin startet die myLoc managed IT AG mit einem Public Beta Test ihre myCloud Lösung. Das auf Basis von OpenStack entwickelte Produkt wird mit HP Helion und der Odin Service Automation Plattform realisiert und auf HP ProLia...
Parallels | 08.06.2015

Parallels vom OpenStack Board zum Gold-Mitglied ernannt

Das Board of Directors der OpenStack Foundation hat Parallels als neuestes Gold-Mitglied der Foundation aufgenommen. Bekanntgegeben wurde die Entscheidung während des OpenStack Summits in Vancouver. Weil Parallels vor zwei Monaten das Rebranding sei...
Parallels | 10.08.2011

Parallels veröffentlicht Plesk Panel 10.3 mit Web Presence Builder für Facebook/Social Media-Integration und startet die Supportplattform "Parallels Product Expert"

Parallels, führender Anbieter von Technologien zur Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services, veröffentlicht auf der HostingCon 2011 eine neue Version von Parallels Plesk Panel, dem führenden Control Panel, um gehostete Services für kleine u...