info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
punkt.de GmbH |

NetTracker – das Analysetool für Websites

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die punkt.de GmbH macht den Erfolg von Websites messbar


Die Firma punkt.de GmbH aus Karlsruhe vermarktet ab sofort „NetTracker“, die leistungsfähige Analyse-Software für Websites. Sane Solutions, der Hersteller von NetTracker, erteilte punkt.de die exklusiven Vertriebsrechte für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Liechtenstein. punkt.de präsentiert das leicht bedienbare Auswerte-Programm auf dem CeBIT-Messestand von Sane Solutions, Halle 7, USA-Gemeinschaftsstand C30/G19. Auch interessierte Reseller sind hier willkommen.

Die NetTracker Produktfamilie ermöglicht detaillierte Nutzerreports von Websites und eignet sich hervorragend zur Auswertung der Ergebnisse (Data Mining). Dazu importiert NetTracker die Logfiles von Webservern entweder in eine eingebettete Datenbank oder eine Oracle8- bzw. SQL-Server-Datenbank.
Beim Import können bereits Informationen gezielt gefiltert werden. Nun können mittels Datenbank-Abfagen beliebige Re-ports erstellt werden. Die Logfiles müssen bei NetTracker, im Gegensatz zu anderen Analyse-Systemen, nur einmalig eingespielt werden und können danach gelöscht oder archiviert werden.
Für jeden WebsiteBesucher kann NetTracker feststellen, auf welchem Weg er durch die Website navigiert ist, wo und wann er in die Website eingestiegen ist, wo und wann er sie verlassen hat, wie lange er auf welcher Seite verweilte, durch welchen Banner oder welche Suchmaschine er auf die Website gelangte und vieles mehr.

Verknüpfung mit eCRM-Lösungen und externen Datenbanken:
Darüber hinaus bietet die NetTracker eBusiness Edition u. a. die Möglichkeit, den Umsatz eines eShops zu errechnen und diesen aufzulisten oder grafisch darzustellen, Website-Besucher nach ihren Interessen zu klassifizieren und das Online-Verhalten von kaufenden und nichtkau-fenden Besuchern zu analysieren und zu vergleichen. NetTracker lässt sich auch leicht mit eCRM-Lösungen und externen Datenbanken verknüpfen. Somit kann NetTracker beispielsweise die Kundennummern der Online Kunden aus einer separaten Datenbank abrufen und in die Reports integrieren.Einfache Bediener-Oberfläche.

Ein intuitives Web-Browser-Interface sorgt dafür, dass NetTracker für jeden einfach zu bedienen ist. Die Software ist verfügbar unter Win-dows, Macintosh und UNIX (FreeBSD, Solaris, Linux, AIX, HP-UX, etc). NetTracker wurde bereits mehrfach prämiert und ist bereits weltweit bei Marketing-Fachleuten, E-Commerce Managern, Webmastern, System-Administratoren und ISPs im Einsatz.Skalierbare LösungNetTracker ist in drei Versionen verfügbar:·

NetTracker Professional wurde entwickelt für die Analyse ein-zelner Internet- und Intranet-Webseiten. Die Software liefert 35 standardisierte Zusammenfassungen. Zusätzlich kann man indi-vidualisierte Reports erstellen, die detaillierte Informationen über das Nutzerverhalten liefern. Der Netto-Preis beträgt 590 Euro.·

NetTracker Enterprise eignet sich hervorragend für große Orga-nisationen mit geclusterten Web-Präsenzen. Die Software kon-solidiert und analysiert die Logfiles von allen Webseiten, FTP-Servern, multiplen Proxy-Servern und den vorhandenen Firewalls zur Erfassung des Nutzungsverhaltens innerhalb der eigenen Organisation. Der Netto-Preis für diese Version beginnt bei 1.180 Euro.· Die NetTracker eBusiness Edition ist eine hochgradig skalierbare Lösung für e-Commerce Sites. Diese Variante eignet sich besonders zur Analyse von sehr großen Logfiles mit Einträgen von mehreren Gigabyte pro Tag. Die Analysedaten können automa-tisch mit anderen Datenquellen verknüpft werden. Anstatt der in-tegrierten Datenbank nutzt die NetTracker eBusiness Edition entweder Oracle8- oder SQL-Server Datenbanken zur Speiche-rung der ermittelten Informationen. Der Netto-Preis beginnt hier bei 29.600 Euro.

Demo-Version
Eine Demo-Version von NetTracker findet man als Download (15 Tage gültig) unter: http://punkt.de/nettracker/download.html.

Hintergrund-Information:
Die punkt.de GmbH (früher Web Internet Services Systemhaus GmbH) ist in Karlsruhe seit 1998 als Systemhaus tätig. Mit einem abgerundeten Spektrum an Produkten und Dienstleistungen unterstützen 20 Mitarbeiter über 100 Un-ternehmen aus vielen verschiedenen Branchen bei der professionellen Anbindung ihrer Firmennetzwerke an das Internet.

Dazu bietet punkt.de umfangreiche Internet-Dienstleistungen, wie Internet-Zugänge, sicheres Server-Hosting im eigenen Rechenzentrum und System-Überwachung, fachmännische Implementierung effizienter Web-Präsenzen von der Kon-zepterstellung über die Integration von Shop-Lösungen bis hin zur Erfolgs-Analyse von Internet-Seiten, die Realisierung schlüsselfertiger Firewall-, Virtual-Private-Network-, Antivi-ren-, Voice-over-IP- oder Internet-Access-Server-Lösungen sowie· die Wissensvermittlung durch individuell zugeschnittene Schulungen.Dabei garantieren Partnerschaften mit renommierten Herstellern von Hard- und Software für hochwertige Lösungen: punkt.de ist u. a. Cisco Partner Premier Certified, F-Secure Solution Provider, Sun Enterprise Partner, Innovaphone Autorisierter Reseller, Sane Solution Exclusive Authorized Dealer und Ripe NCC Mitglied. Bei allen Projekten stehen für punkt.de Service, Zuverlässigkeit und die absolute Kundenorientierung im Vordergrund.

Weitere Informationen zu punkt.de können Sie unter www.punkt.de abrufen.

Punkt.de GmbH
Scheffelstr. 17a
76135 Karlsruhe
Tel. 0721 / 91090



Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Rückfragen:

improve
marketing-training-consulting
Dipl. Inform. Klaus Eppele
Heinrich-Weitz-Str. 31
76228 Karlsruhe
Tel: 07 21 / 94 74 621
Fax: 07 21 / 94 74 622
eMail: eppele@improve-mtc.de
URL: http://www.improve-mtc.de



Web: http://www.improve-mtc.de/Presse-Forum/Nettracker/nettracker.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaus Eppele, improve, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 678 Wörter, 5289 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von punkt.de GmbH lesen:

punkt.de GmbH | 27.09.2010

Auf der diesjährigen EuroBDSCon werden die aktuellsten BDS-Lösungen präsentiert

Karlsruhe, 27. September 2010 +++ Die diesjährige „EuroBSDCon“ findet vom 08. bis 10. Oktober in Karlsruhe statt. Bereits zum neunten Mal kommen auf der EuroBSDCon Entwickler und Anwender des Unix Open Source-Betriebssystems BSD zusammen, um sich ...
punkt.de GmbH | 15.01.2004

Informationsverwaltung mit Typo3

Mit einem Content Management System (CMS) kann jeder autorisierte Anwender die firmeneigenen Internet- oder Intranet-Seiten aktualisieren und um neue Informationen ergänzen, ohne Programmierkenntnisse haben zu müssen. So kann man mit einem CMS zum ...
punkt.de GmbH | 24.07.2003

Die Spamtonne von punkt.de stoppt unerwünschte E-Mails

Der Anteil von unerwünschten E-Mails im geschäftlichen E-Mail-Verkehr hat in den letzten Monaten drastisch zugenommen und bei einigen Unternehmen bereits die 50%-Marke überschritten. Der zeitliche und damit finanzielle Aufwand zur Selektion dieser...