info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Memphis Electronic |

Deutscher Spezialdistributor Memphis Electronic wächst trotz schwierigem Umfeld

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neues Büro in Spanien soll Expansion in Südeuropa vorantreiben


Bad Homburg, 7. Februar 2008 – Die Memphis Electronic AG, internationaler Distributor von Speicher-ICs und Hersteller von Industrie-Speichermodulen, hat seinen Umsatz im Jahr 2007 trotz massivem Preisverfall im Speichermarkt um mehr als 25 Prozent auf 33 Millionen US Dollar gesteigert. Parallel zu der der positiven Geschäftsentwicklung setzt Memphis seinen Expansionskurs 2008 fort. Anfang Februar wird der Spezialdistributor eine weitere Niederlassung in Barcelona eröffnen. Andrés Hacelas, Geschäftsführer des neuen Büros, wird zukünftig von der katalanischen Hauptstadt aus überwiegend die Märkte in Spanien, Portugal und Italien betreuen.

„2007 war ein hartes Jahr für den Speichermarkt. Unser starkes Wachstum, gegen den allgemeinen Preistrend, ist daher eine klare Bestätigung, wie sehr unser Kunden unser umfassendes Leistungsportfolio als Spezialdistributors schätzen“, sagt Marco Mezger, Vorstand Vertrieb und Marketing bei Memphis. Der Speicherspezialist bietet Kunden neben technischem Fachwissen auch Beratung hinsichtlich Verfügbarkeit und Preisentwicklung an. So kann Memphis Entwicklern im turbulenten Speichermarkt echte Alternativen aufzeigen, die sowohl Entwicklungsaufwand als auch Herstellungs- und Materialkosten beträchtlich senken. „Durch unsere eigene Lagerhaltung können wir zudem auch kurzfristig und zuverlässig zu stabilen Preisen liefern“, erklärt Mezger weiter.

Wichtigster Markt für Memphis ist Deutschland. Hier erwirtschaftete das Unternehmen 2007 rund die Hälfte seines Umsatzes und ist mit einigen Großprojekten sehr erfolgversprechend in das neue Jahr gestartet. Gleichzeitig wächst der internationale Anteil am Gesamtumsatz des Speicherspezialisten derzeit kontinuierlich. Memphis verfolgt hier auch weiter konsequent seine Expansionsstrategie des organischen Wachstums. „Statt in Risikogeschäfte investieren wir lieber in viel versprechende neue Märkte. Viel Potential sehen wir hier in Südeuropa“, erklärt Marco Mezger. Daher eröffnet der Spezialdistributor Ende Januar ein weiteres Büro in Barcelona, das die bestehenden Niederlassungen von Memphis in Hongkong, London und Houston ergänzt.


Über Memphis Electronic AG
Die Memphis Electronic AG wurde im Jahre 1991 als Distributor von Mainboards und Speichermodulen gegründet. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Speicher-ICs begann die Memphis AG zunächst eigene Memory-Module zu entwickeln und zu produzieren. Später erweiterte das Unternehmen dann seine Geschäfte auf die Distribution der direkt bei den IC-Herstellern erworbenen Produkte. Die Memphis Electronic AG unterhält Niederlassungen und Logistikzentren in Bad Homburg, London, Barcelona, Houston und Hong Kong. Das Memphis-Team besteht aus Hardware-Entwicklern, Informatikern und Ingenieuren, die über ein fundiertes Fachwissen verfügen. Kunden der Memphis Electronic AG profitieren von diesem Fachwissen sowie von einem umfangreichen technischen Support. Als Spezialdistributor für Speicherprodukte kann die Memphis Electronic AG Kunden entsprechend der aktuellen Marktlage die passenden Produkte anbieten.

Pressekontakt:
Marco Mezger
Memphis Electronic AG
Tel: 06172 / 90 35 42
Email: marco.mezger@memphis.ag


Fleishman-Hillard Germany GmbH
Ortrud Wenzel / Anne Häusler
Tel: 089 / 230 31 60
Email: ortrud.wenzel@fleishmaneurope.com



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anne Häusler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 2708 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Memphis Electronic lesen:

Memphis Electronic | 06.10.2010

Memphis Electronic: Spezialdistributor bietet ab sofort eigene Speicher-ICs

Bad Homburg, 6. Oktober 2010. Die Memphis Electronic AG, ein internationaler Distributor von Speicherkomponenten und Hersteller von Industriespeichermodulen, bringt erstmals eigene Speicher-ICs auf den Markt. Ab sofort sind zwei neue Produkt-Reihen i...
Memphis Electronic | 27.05.2010

Erfolg im Speicher-Markt: Spezial-Distributor Memphis Electronic expandiert in Asien

Bad Homburg, 27. Mai 2010. Der Vertragsdistributor Memphis Electronic mit Firmensitz im hessischen Bad Homburg expandiert verstärkt in Asien. Nach einem Wachstum von 14 Prozent im Krisenjahr 2009 hat Memphis im zweiten Quartal dieses Jahres in Japan...
Memphis Electronic | 25.10.2007

Deutscher Spezialdistributor Memphis Electronic expandiert

Speicherchips sind heute Massenartikel, ohne die kaum ein elektronisches Produkt auskommt. Dennoch ist die Beschaffung für Unternehmen sehr komplex, da der Markt starken Preisschwankungen unterliegt und die Produktvielfalt den Überblick erschwert. ...