info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Progress Software |

Gartner stuft Progress als "Leader" ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Köln, 14. Februar 2008 - In seinem aktuellen "Magic Quadrant for Integrated SOA Governance" hat das Marktforschungsunternehmen Gartner Progress Actional als "Leader" eingestuft.

Mit seinen "Magic Quadrant" veröffentlicht Gartner Darstellungen der aktuellen Marktsituation in ausgewählten Bereichen der IT. Dabei werden die jeweiligen Anbieter hinsichtlich des Umfangs ihrer Vision und ihrer Fähigkeit diese umzusetzen beurteilt und dabei in den Quadranten "Challengers", "Leaders", "Niche Players" und "Visionaries" eingestuft.

In ihrer aktuellen Marktstudie zum Thema Service-Oriented Architecture mit dem Titel "Gartner 2007 Magic Quadrant for Integrated SOA Governance Technology Sets" haben die Gartner-Analysten nun die Produktfamilie Progress Actional dem Sektor "Leaders" zugeordnet.

Dem Report zu Folge wird in einer SOA die Sicherstellung der Governance immer mehr zu einer Kernkompetenz. Dementsprechend groß ist die Bedeutung von zuverlässigen Management-Fähigkeiten in SOA-Implementierungen. Die Actional-Produktlinie bietet Anwendern eine umfassende Kontrolle und Sicherheit für Services und Business-Prozesse, und stellt damit eine der führenden Lösungen für das SOA-Management dar.

Die Einschätzung Gartners liegt auf einer Linie mit der Beurteilung durch die Analysten von Forrester, die die Actional-Produktlinie vor Kurzem zu den führenden Lösungen für SOA- und Web-Services-Management zählten.

"Unsere Actional-Produktlinie sammelt weiter viel Lob seitens unabhängiger Fachleute", erläutert Stefan Bastian, Geschäftsführer von Progress Software in Köln. "Dies bestätigt die Richtigkeit unserer Governance Strategy für das SOA-Management. Mit Actional erhalten Anwender eine wirklich überzeugende Lösung."


Über Progress Software

Progress Software (NASDAQ: PRGS) mit Hauptsitz in Bedford, Massachusetts, USA, bietet Applikations-Infrastruktur-Software für die Entwicklung, Implementierung, Integration und das Management von Geschäftsanwendungen. Das Ziel dabei ist, den Nutzen der IT und der damit gesteuerten Geschäftsprozesse zu maximieren, und gleichzeitig die damit verbundene Komplexität und die Total Cost of Ownership zu minimieren. Hauptsitz von Progress Software in Deutschland ist Köln. Weitere Informationen: www.progress.de oder Tel. +49-221-935 79-0.

Pressekontakte:

Progress Software GmbH
Susanne Schuppel
Agrippinawerft 26
50678 Köln
Tel. (+49) (221) 93579-0
Fax (+49) (221) 93579-78
susanne.schuppel@progress.com

PR-COM GmbH
Sandra Hofer
Nußbaumstr. 12
80336 München
Tel. (+49) (89) 59997-800
Fax (+49) (89) 59997-999
sandra.hofer@pr-com.de

Web: http://www.progress.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 281 Wörter, 2475 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Progress Software lesen:

Progress Software | 18.06.2012

Risikomanagement-Lösung von Progress unterstützt Richtlinien der europäischen Wertpapieraufsicht

Progress Software hat "Apama Market Surveillance and Monitoring" in der neuen Version weiter ausgebaut. Die Lösung zur Risikoüberwachung in elektronischen Handelssystemen unterstützt jetzt auch die aktuellen Vorschriften der Europäischen Wertpapi...
Progress Software | 20.10.2009

Progress Actional 8.1 überwacht SAP-Applikationen

Progress Software, einer der führenden Anbieter von Applikations-Infrastruktur-Software, hat Actional 8.1, die neueste Version seiner Produktfamilie für Business-Transaction- und SOA-Management, vorgestellt. Diese Version unterstützt jetzt auch di...
Progress Software | 06.05.2009

Progress Apama Parallel Correlator sorgt für deutlich mehr Performance

Die Progress Software Corporation, einer der weltweit führenden Anbieter von Applikations-Infrastruktur-Software für die Entwicklung, Implementierung, Integration und das Management von Geschäftsanwendungen, hat die Version 4.1 der Apama Complex E...