info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Progress Software |

Börsenplattform Turquoise errichtet mit Progress Apama ein Realtime-System zur Handelsüberwachung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Köln, 18. Februar 2008 – Die von neun europäischen Investmentban-ken getragene Aktienhandelsplattform Turquoise hat den britischen Systemintegrator Deticon mit dem Aufbau eines Realtime-Systems zur börsenseitigen Handelsüberwachung beauftragt. Als Schlüssel-technologie kommt dabei die Complex-Event-Processing-Plattform Progress Apama zum Einsatz.

Das multilaterale Handelssystem Turquoise, gegründet von neun europäi-schen Investmentbanken, hat sich für den Einsatz von Progress Apama entschieden. Turquoise gehören die folgenden neun Investmentbanken an: BNP Paribas, Citigroup, Credit Suisse, Deutsche Bank, Goldman Sachs, Merrill Lynch, Morgan Stanley, Société Générale und UBS.

Die Umsetzung des Projekts verantwortet Deticon, ein auf Banken und Fi-nanzdienstleister spezialisierter britischer Systemintegrator.

Die Kombination der CEP-Funktionen von Progress Apama und der um-fangreichen Erfahrungen von Deticon aus einer Vielzahl von Bankprojekten wird ein Handelsüberwachungssystem entstehen, das in Echtzeit Verstöße gegen Handelsregeln, unerwartete und irreguläre Marktereignisse, entdeckt und meldet. Schwerpunkt der börsenseitigen Handelsüberwachung bilden die Realtime-Transaktionen.

„Die Entscheidung von Turquoise für die Apama-Plattform ist eine weitere Bestätigung der führenden Rolle von Apama im Marktsegment Mission-critical CEP-Business-Applikationen. Die Echtzeit-Ermittlung komplexer Muster im Marktgeschehen wird mögliche Manipulationsversuche verhin-dern, für geordnete Marktverhältnisse sorgen und die Liquidität erhöhen“, erklärt Dr. John Bates Gründer von Apama und General Manager der A-pama Division bei Progress Software in Bedford/Massachusetts.

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Über Progress Software

Progress Software (NASDAQ: PRGS) mit Hauptsitz in Bedford, Massachusetts, USA, bietet Applikations-Infrastruktur-Software für die Entwicklung, Implementie-rung, Integration und das Management von Geschäftsanwendungen. Das Ziel da-bei ist, den Nutzen der IT und der damit gesteuerten Geschäftsprozesse zu maxi-mieren, und gleichzeitig die damit verbundene Komplexität und die Total Cost of Ownership zu minimieren. Hauptsitz von Progress Software in Deutschland ist Köln. Weitere Informationen: www.progress.de oder Tel. +49-221-935 79-0.

Pressekontakte:

Progress Software GmbH
Susanne Schuppel
Agrippinawerft 26
50678 Köln
Tel. (+49) (221) 93579-0
Fax (+49) (221) 93579-78
susanne.schuppel@progress.com

PR-COM GmbH
Sandra Hofer
Nußbaumstr. 12
80336 München
Tel. (+49) (89) 59997-800
Fax (+49) (89) 59997-999
sandra.hofer@pr-com.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Grytz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 2338 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Progress Software lesen:

Progress Software | 18.06.2012

Risikomanagement-Lösung von Progress unterstützt Richtlinien der europäischen Wertpapieraufsicht

Progress Software hat "Apama Market Surveillance and Monitoring" in der neuen Version weiter ausgebaut. Die Lösung zur Risikoüberwachung in elektronischen Handelssystemen unterstützt jetzt auch die aktuellen Vorschriften der Europäischen Wertpapi...
Progress Software | 20.10.2009

Progress Actional 8.1 überwacht SAP-Applikationen

Progress Software, einer der führenden Anbieter von Applikations-Infrastruktur-Software, hat Actional 8.1, die neueste Version seiner Produktfamilie für Business-Transaction- und SOA-Management, vorgestellt. Diese Version unterstützt jetzt auch di...
Progress Software | 06.05.2009

Progress Apama Parallel Correlator sorgt für deutlich mehr Performance

Die Progress Software Corporation, einer der weltweit führenden Anbieter von Applikations-Infrastruktur-Software für die Entwicklung, Implementierung, Integration und das Management von Geschäftsanwendungen, hat die Version 4.1 der Apama Complex E...