info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ONStor |

Infotage im Virtual Infrastructure Center: ABC Systems AG und ONStor zeigen neue Möglichkeiten für Speichersysteme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Offene Clustered NAS-Angebote eröffnen neue Möglichkeiten für Reseller und Systemhäuser als optimale kundenspezifische Speicherlösung


Frankfurt/München 21. Februar 2008 – ONStor und Partner ABC Systems informieren: Wie lassen sich individuell zusammengestellte Speichersysteme besser nutzen? Welche Vorzüge bieten offene Clustered NAS-Systeme? Wann ist Virtualisierung sinnvoll?

In ihrem Virtual Infrastructure Center bietet ABC Systems Interessenten die Gelegenheit, sich umfassend über verschiedene Speicherlösungen und individuelle Kombinationen von Systemen zu informieren. Dabei arbeitet das Beratungs- und Systemhaus eng mit seinen Partnern wie ONStor, Xyratex, Virtualiron und Vicom zusammen.

„Die Einführung des neuen offenen Ansatzes für Clustered NAS hat für einen spürbaren Ruck in der IT-Branche gesorgt“, erklärt Alexander Rübensaal von ABC Systems. „Für uns ist besonders interessant, dass wir mit Lösungen wie denen von ONStor nun noch besser individuelle Speicherlösungen für unsere Kunden zusammenstellen können. Vorhandene Systeme beim Kunden können mit einbezogen werden und beim Nachrüsten von Storage kann der Kunde anbieterunabhängig die für ihn beste und günstigste Variante wählen und sich so die besten Rosinen heraus picken. Unsere Berater und Workshops informieren neben den ONStor-Systemen auch über eine Auswahl von Lösungen verschiedener Anbieter, die sich je nach Kundenwunsch individuell kombinieren lassen. Modular, flexibel und günstig statt monolithisch, starr und teuer!“

Neben dem Kostenvorteil auf der Ebene der Speicherressourcen spricht vor allem die vereinfachte Administration der Lösung für die neue NAS-Generation. Bei traditionellen NAS-Angeboten hebt sich der Vorteil der Serverkonsolidierung durch NAS ab einem gewissen Volumen fast wieder auf. Wenn die Kapazitäten eines Systems erschöpft sind, kann der Kunde nur weitere System-Monolithen daneben stellen und hat dann wieder einzelne Speichersilos, die gesondert administriert und Benutzergruppen zugewiesen werden müssen.

Die NAS-Lösungen von ONStor sind derzeit auf bis zu Acht-Knoten-Cluster skalierbar und können durch das offene Konzept für die Datenspeicherung eine nahezu unbegrenzte Zahl von externen Speichersystemen nutzen. Dabei ist auch ein Mix aus verschiedenen Herstellern oder Speicherklassen möglich. Durch das ‚Virtual Server’ Konzept wird zusätzlich zur Hochverfügbarkeit eine neue Dimension von Skalierbarkeit und Mandantenfähigkeit erreicht. ‚Virtual Server’ oder ‚Container’ können sich in einem Cluster-Verbund frei bewegen und bilden auf Wunsch eigenständige File-Server für einzelne Abteilungen. Dennoch bilden sie zusammen im ONStor N-Wege Cluster nur eine einzige zu administrierende Einheit. So lassen sich mehrere Aufgaben in nur einem Layer vereint erledigen und damit die TCO drastisch reduzieren.

Termine:

Die nächsten Infotage mit praktischen Vorführungen finden am 6.3.08 sowie am 22.4.08 jeweils von 09:00-15:00 Uhr in Schlieren/Zürich statt.

Mit an Bord sind neben ONStor auch Xyratex, Vicom und Virtualiron.

Weitere Informationen zu den Infotagen gibt es unter: www.ABCsystems.ch.

Informationen zu ONStor

ONStor senkt die Kosten für die Speicherverwaltung mit skalierbaren NAS-Clustern. Für Unternehmen bedeutet dies Ersparnisse in Höhe von 50 % ihrer TCO. Die Systeme ermöglichen den Kunden einen Einstieg mit geringen Investitionen und erlauben eine umfassende Skalierung bei zunehmenden Anforderungen. Die mehrfach ausgezeichneten Pantera Clustered NAS-Systeme und Bobcat NAS Gateways von ONStor konsolidieren Informationen aus verschiedenen Windows-, UNIX- und Linux-Geräten in einer einheitlichen hochskalierbaren Dateispeicherumgebung. Die offene Speicherarchitektur ermöglicht die Nutzung bestehender Unternehmensressourcen, und durch die integrierte File Server-Virtualisierung können Ressourcen schnell neu zugewiesen werden, um auf die sich verändernden Anforderungen zu reagieren. ONStor hat sich an Hunderten von Unternehmensstandorten bewährt und bietet einen kosteneffektiven Ansatz für skalierbare Datenspeicherung. Weitere Informationen zu ONStor finden Sie unter www.onstor.com.

© ONStor, Inc. Alle Rechte vorbehalten. ONStor, das ONStor Logo, Pantera, ONStor Bobcat, EverON, AutoGrow, PSQuota, Data Snap, Data Restore und STOR-FS sind Marken von ONStor, Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Warenbezeichnungen und Marken können Eigentum der jeweiligen Inhaber sein. Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und Angeboten können durch nachfolgende Dokumente aktualisiert und ohne Vorankündigung geändert werden. Aktuelle Informationen und Spezifikationen zu ONStor, Inc. sowie zu seinen Angeboten und Dienstleistungen erhalten Sie bei Ihrem Händler vor Ort oder der Firmenzentrale.

Pressekontakt Deutschland:
Wibke Sonderkamp
GlobalCom PR-Network GmbH
Münchener Strasse 14
85748 Garching/München
Tel.: +49 89 360 363–40
wibke@gcpr.net

Unternehmenskontakt
Dana Rössel
ONStor GmbH
Schleussnerstr. 42
63263 Neu-Isenburg
Tel.: +49 6102 884 84-10
dana.roessel@onstor.com

Web: http://www.onstor.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wibke Sonderkamp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 614 Wörter, 5032 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ONStor lesen:

ONStor | 06.10.2008

ONStors neue schlüsselfertige NAS-Lösungen haben den Mittelstand im Visier und werden exklusiv über Reseller Kanäle verkauft

CAMPBELL, Kalifornien/Frankfurt – 06. Oktober 2008 — NAS-Spezialist ONStor Inc. stellt seine neuen, integrierten NAS-Lösungen Pantera 3110 und 3110-HA vor. Diese Lösungen wurden extra für den exklusiven Reseller-Vertrieb entwickelt. Die extrem e...
ONStor | 15.07.2008

ONStor bringt mit „Cougar“ neue Produktline für NAS

CAMPBELL, Kalifornien/Frankfurt – 15. Juli 2008 – ONStor Inc., führender Anbieter von Cluster-NAS-Lösungen für Unternehmen und Organisationen, die umfangreiche Inhalte zu verwalten haben, gibt den Start des NAS-Gateway seiner Cougar 6000er Seri...
ONStor | 17.06.2008

ONStor-Trendstudie von der Gartner IT Expo belegt: CIO’s befürworten Speichervirtualisierung

CAMPBELL, Kalifornien – 17. Juni 2008 – Speichervirtualisierung wird weitestgehend als der beste Weg zu einer flexiblen, skalierbaren und hochverfügbaren Speicherumgebung wahrgenommen, so eine Trendstudie von NAS-Experten ONStor, die auf der Gartn...