info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsche Zeitwert GmbH |

Aktuelle ÖKÖ-TEST-Studie nimmt Zeitwertkonten unter die Lupe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Deutsche Zeitwert GmbH auf dem 1. Rang


Frankfurt, 27.02.2008 – Die Verbraucherzeitschrift ÖKO-TEST hat erstmalig die Zeitwertkontenmodelle von rund 30 Anbietern auf dem deutschen Markt getestet. Hintergrund ist die schrittweise Anhebung des gesetzlichen Renteneintrittsalters auf 67 Jahre und das Auslaufen der Förderung der Altersteilzeit Ende 2009. Die für Arbeitgeber und -nehmer sinnvollste und zusätzlich steuerlich geförderte Lösung für diese Problemstellungen heißt: Zeitwertkonten.

Mit einer Gesamtnote von 1,33 belegt die Deutsche Zeitwert GmbH in der Rubrik „für alle Betriebsgrößen geeignetes Modell“ den ersten Rang. Bewertungskriterien waren die „Entwicklung und Einrichtung“, „Verwaltung“ sowie „Kapitalanlageprodukte und Insolvenzschutz“ von Zeitwertkonten, dabei hat die Deutsche Zeitwert GmbH in allen Rubriken ein „sehr gut“ erhalten.

Bei der Einrichtung von Zeitwertkonten reicht eine Standardberatung oftmals nicht aus. Verschiedene Rechtsgebiete und Fachgebiete greifen ineinander und umfassen arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtliche Rahmenbedingungen und Insolvenzschutzvorschriften. Für die angebotene Beratungsleistung der Deutschen Zeitwert GmbH wurde von ÖKÖ-TEST ebenfalls ein „sehr gut“ vergeben, ebenso in der Risikoaufklärung.

Zudem ist das Unternehmen als einziger produktneutraler Anbieter mit einer eigenen Administrationsplattform vertreten. Ein Großteil der anderen Teilnehmer greift im Bereich der Verwaltung auf externe Dienstleister zurück oder überlässt diese Aufgabe dem Personalbereich in den Unternehmen. Als Konsequenz daraus ergibt sich für die Unternehmen eine Bindung mit weiteren Vertragspartnern bzw. der Bedarf von zusätzlichen Mitarbeiterkapazitäten.

Der Zweck eines Zeitwertkontos ist ganz allgemein die Finanzierung einer längerfristigen bezahlten Freistellung bei fortlaufendem Arbeitsverhältnis und Sozialversicherungsschutz. Die sicherlich größte Relevanz haben Zeitwertkonten für die Finanzierung eines Vorruhestandes in Form einer vollständigen oder teilweisen Freistellung vor dem Erreichen der Rentenaltersgrenze. Das belegt auch die Excellence Barometer - Studie „Zeitwertkonten – ein Modell setzt sich durch“, die von der Deutschen Zeitwert GmbH initiiert wurde.

Die Studie kommt weiterhin zu dem Ergebnis, dass die Chancen und Lösungsansätze, die durch den Einsatz von Zeitwertkonten für Arbeitnehmer sowie Arbeitgeber entstehen, von Unternehmen größtenteils noch nicht erkannt und genutzt werden.


Über die Deutsche Zeitwert GmbH
Die Deutsche Zeitwert GmbH beschäftigt sich als etablierter Full-Service-Partner ausschließlich mit dem Thema Zeitwertkonten. Als unabhängiger, mittelständisch geprägter Partner stellt das Unternehmen, Know-how und die notwendigen Ressourcen sowohl für maßgeschneiderte, als auch für preisgünstige, standardisierte Zeitwertkontenlösungen zur Verfügung. Die Deutsche Zeitwert bietet alles aus einer Hand: Beratung, Software, Verwaltung, Sicherung und Service.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.deutsche-zeitwert.de

Kontakt/Untennehmen
Herbert Schmoll
Deutsche Zeitwert GmbH
Kennedyallee 119a
60596 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69 – 631526
Fax.: +49 (0) 69 - 631526 -72
presse@deutsche-zeitwert.de
www.deutsche-zeitwert.de

Kontakt/Presse
Regina Buchholz
Buchholz PR – Public Relations
Habsburgerallee 53
60385 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69- 90432528
Mobil: +49 (0) 173- 6987050
regina.buchholz@buchholz-pr.de


Web: http://www.deutsche-zeitwert.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Regina Buchholz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 3043 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Deutsche Zeitwert GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsche Zeitwert GmbH lesen:

Deutsche Zeitwert GmbH | 02.02.2012

Individuelle Zeitwertkonten – Ein wertvolles Instrument neben der betrieblichen Altersvorsorge

Vielen qualifizierten Fachkräften sind flexible Modelle für eine ausgewogene Balance von Arbeit und Leben wichtig. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erlangt somit einen immer höheren Stellenwert. Arbeitgeber werden zukünftig um die besten M...
Deutsche Zeitwert GmbH | 29.12.2011

Wichtiger denn je für Unternehmen: Attraktiver Arbeitgeber sein im Kampf um qualifizierte Fachkräfte

Aufgabe von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ist es, den Hightech-Standort Deutschland nachhaltig zu stärken. Die Innovationskraft ist in großer Gefahr. Durch den Fachkräftemangel verzichtet Deutschland jährlich auf rund 25 Milliarden Euro We...
Deutsche Zeitwert GmbH | 02.12.2011

Große Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber –Verabschiedetes Familienpflegegesetz kombiniert mit individuellen Zeitwertkonten

Verfügt der Mitarbeiter bei seinem Arbeitgeber über ein individuelles Zeitwertkonto, kann er über Jahre zusätzlich geleistete Arbeitszeit oder aus-geschüttete Boni, hinter denen reales Geld steht, ansammeln und je nach Vereinbarung auch für die...