info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
asp4you |

asp4you(r) präsentiert mit mit "starship" ein (Intra-) ASP-Framework mit Modellcharakter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


CeBIT 2002 - Halle 3, Stand B29


Karlsruhe, 05. März 2002 asp4you(r) stellt im Rahmen der CeBIT 2002 in Halle 3, Stand B29 (Citrix Partnerstand) mit "starship" ein richtungsweisendes (Intra-) ASP-Framework mit Modellcharakter vor. Ein klarer Business Case und ein nachweisbares Kosteneinsparpotential von 10 - 40 %, sowie ein Return on Investment (ROI) von lediglich 6 bis 24 Monaten ein-schließlich der einfachen Integration der vor Ort bereits vorhandenen IT-Systeme, machen "starship" für mittelständische und größere Unternehmen, die "Managed Application Services" auf Basis der ASP-Technologie in Anspruch nehmen, zu einer interessanten Lösung. Dies gilt insbesondere unter dem Blickpunkt der Wirtschaftlichkeit und der Sicherung der im Unternehmen bereits getätigten Investitionen.

Richtungsweisend bei "starship" ist der Business Case, die technologische Implementierung unter Sicherung bisheriger Investitionen und die schnelle und nachhaltige Lösung für alle im ASP-Umfeld als problematisch angesehenen Bereiche. Der modulare Aufbau des Frameworks ermöglicht dedizierte Lösungen für Security, Mehrsprachigkeit, Multimandantenfähigkeit, Stabilität, Skalierbarkeit, sowie Prozessdefinitionen für Change-, System-, Applikations- und Helpdesk-Management. Die nachweisbare Reduzierung der IT-Service- und Betriebskosten, ein schneller Return on Investment (ROI) machen "starship" zu einer wirtschaftlichen Lösung. Weiteres Einsparpotential ergibt sich durch eine signifikante Effizienzsteigerung und massive Verkürzung beim (weltweiten) RollOut von Applikationen. "starship" gewährleistet zudem die sanfte Migration bestehender Technologien in neue ASP- und Portal-Technologien und schützt durch diesen Integrations- und Migrationsansatz die bislang getätigten Investitionen.

Das "starship"-Framework, welches primär auf CITRIX- und Microsoft.NET-Technologien basiert, integriert alle Arten von Applikationen, u.a. Legacy-GUI-Applikationen, standardisierte Web-Services, als auch Unix- und Java-Anwendungen in einem personalisierbaren Applikationsportal. Einen stabilen Systembetrieb der bereitgestellten Applikationen garantiert das anerkannte "ASP-READY"-Zertifikat, welches u.a. von asp4you(r) auf Basis umfassender Applikationstests vergeben wird.

Entwickelt wurde das "starship"-Framework im Rahmen eines Intra-ASP-Projektes bei der Dresdner Bank / Allianz-Gruppe in Frankfurt a. M., wo es heute bereits für mehrere tausend User im produktiven Einsatz ist. Umfangreiche Kosteneinsparungen garantieren der Dresdner Bank einen schnellen Return on Investment (ROI).

Weitere Leistungsmerkmale von "starship" sind:

* Anbindung mobiler als auch stationärer Endgeräte bei gleichzeitiger Unabhängigkeit von den Endgeräten
* Umfassende Applikations-Services mit Integration von Web-Services und Legacy GUI-Applikationen (auf Basis "ASP-Ready")
* Service-Portal für benutzerbezogene Freischaltung von Anwendungen
* End-to-End-Security (Authentisierung, Verschlüsselung, OS-Security, Hochverfügbarkeit)
* Höchste Skalierbarkeit der Serverfarmen
* Standardisierte Prozesse für Change-, Problem- und System-Management
* Standardisierte Geschäftsvorfall-Logiken für Billing & Accounting, Kundenmanagement und Abrechnungsprozedere
* SLA-Monitoring und Statistikerstellung (Quality-Management)

"starship" stellt eine Struktur zur Verfügung, die es ermöglicht, jede Applikation und jeden Service von jedem Ort und zu jeder Zeit uneingeschränkt zu nutzen:

So zeichnet sich "starship" im Front-End-Bereich insbesondere durch die Reduzierung des Wartungsaufwandes bei minimaler Softwareverteilung über das Portal (z.B. VirenScan und Signatur-Updates) aus. Teuere dezentrale Serversysteme entfallen durch den zentralistischen Ansatz.

In Netzwerk-Umgebungen gewährleistet "starship" ein weltweit mobiles Arbeiten, die Reduzierung der Bandbreiten des Unternehmensnetzes sowie den gesicherten Zugang zu internen und externen Dienstleistungen bei maximaler Verschlüsselung. Interne und externe Netzwerke werden hierbei durch ein mehrstufiges Sicherheitskonzept mit Security Layern und Connectivity Modulen streng voneinander getrennt.

Weiterhin bietet "starship" zentrale Dienstleistungen wie zum Beispiel die einheitliche Darstellung aller Services für Kunden und Mitarbeiter und schafft durch Standardisierung und Nutzung bereits vorhandener Plattformen Synergieeffekte. Über Firewalls sind darüber hinaus Verbindungen zu anderen zentralen Services realisierbar.
Die Administration von Benutzer- und Infrastrukturdaten wird hierbei durch den Einsatz von "Directory Services" vereinfacht.

Aufgrund der zahlreichen Anfragen aus der Industrie, Behörden und Handelsunternehmen, wird "starship" international vermarktet und als ASP-Enabling Service angeboten. Für die Vermarktung im deutschsprachigen Gebiet zeichnet asp4you(r) verantwortlich.




asp4you(r):

asp4you(r) ist eine Business Unit der GROUP Technologies AG mit Hauptsitz in Karlsruhe und Niederlassungen in Frankfurt a.M., München und Basel (Schweiz). asp4you(r) unterstützt mittelständische Kunden und Großkunden aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Industrie, Handel und Behörden beim Aufbau externer und interner ASP-Plattformlösungen ("Intra-ASP"). Bereits seit 1996 agiert asp4you(r) als IT-Business-Integrator und Softwarehaus erfolgreich am Markt und verfügt über jahrelange Erfahrungen in der Konzeption und Realisierung von IT-Projekten.

Im ASP-Markt nimmt asp4you(r), wie aktuelle Umfragen und Marktanalysen belegen, eine führende Stellung ein. Umfassendes Know-how in Schlüssel-technologien und innovative Beratungs- und Produktansätze sind Basis für ein profitables Wachstum. Als Schlüsseltechnologien für sichere und vernetzte Infrastruktur- und Software-Lösungen setzt asp4you(r) auf die Betriebssystem-plattform Windows 2000 mit Active Directory, Server Based Computing mit Windows 2000 Terminal Server und CITRIX Metaframe, Bürokommunikations- und Businesslösungen mit Lotus Domino und Microsoft Exchange 2000. Die Realisierung umfassender Security- und Internetworking-Lösungen runden das Dienstleistungsspektrum ab und machen asp4you(r) zum "Full-Service"-Anbieter.

WTS-Center
asp4you(r) betreibt seit Juli 1999 das "WTS-Center" (www.wts-center.de), ein anerkanntes und von den Technologiepartnern Microsoft, CITRIX, Hewlett Packard, Cisco und UUNET unterstütztes Softwaretest- und Zertifizierungscenter für Server Based Computing auf Basis Windows Terminal Server und CITRIX Metaframe.

asp4you(r)-Technologiecenter
Als ASP-Demo- und Zertifizierungscenter wurde von asp4you(r) im Oktober 2000 gemeinsam mit den Technologiepartnern des WTS-Centers sowie zusätzlich mit Fujitsu Siemens, Worldcom, uni-X Software AG und STAR 21 Networks das "asp4you(r)-Technologiecenter" (www.asp-demo.de) am Standort Frankfurt a.M. eröffnet. Das Technologiecenter dient als ASP-Demo- und Zertifizierungscenter ("ASP-READY") und ergänzt das WTS-Center um ASP-Plattform- und Systemtests auf Basis HTML, XML, Java, Web-Portal-Technologie, etc.. Die im asp4you(r)-Technologiecenter implementierten IT-Systeme stellen in ihrer Gesamtheit eine voll funktionsfähige ASP- bzw. "Intra-ASP"-Umgebung dar.

asp4you(r) ist Gründungsmitglied des deutschen ASP-Konsortium e.V. und stellt einen der Verbandsvorstände. Weitere Informationen zu asp4you(r) können unter www.asp4you.de abgerufen werden.

(c) asp4you(r) ist ein eingetragenes Warenzeichen der GROUP Technologies AG.
* ASP = Application Service Providing


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Wollenschneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 735 Wörter, 6791 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema