info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
denkwerk |

denkwerk beschert OBI den „Glücks-Wahnsinn“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Kölner Internetagentur realisiert Online-Kampagne für Bau- und Heimwerkermärkte / Performance Marketing sorgt für mehr Reichweite


Köln, 03. März 2008 – denkwerk startet für OBI die Online-Kampagne „Glücks-Wahnsinn“, bestehend aus Web-Special und Banner-Werbung. Die Microsite mit integriertem Gewinnspiel bietet dem Internetnutzer einen besonderen Mehrwert: Attraktive Preise wie Frei-SMS, Spar-Coupons und Produkte stehen auf der Liste. Moderiert wird die Microsite von einer sympathischen OBI Mitarbeiterin, der „OBI Glücksfee“, die den Besucher emotional anspricht und den Preis auf einer Gewinnscheibe „erdreht“. Die Kölner Full-Service-Internetagentur verantwortet die Konzeption, Kreation, Videoproduktion sowie technische Umsetzung des Web-Specials.

Mittels einer zeitgleichen Performance Marketing-Kampagne wird die Zielgruppe effizient angesprochen und eine hohe Reichweite erzielt. Um den Wiedererkennungswert zu erhalten, wurde der „Glücks-Wahnsinn“ in die Werbebanner integriert und bietet so einen Vorgeschmack auf die Gewinne. Die Kreation der Werbemittel sowie die Mediaplanung liegen in den Händen der Kölner Kreativschmiede. Das „OBI Glücks-Wahnsinn“-Gewinnspiel erreichen Sie unter www.obi.de/de/OBI_Gluecksrad. Weitere Angaben zu denkwerk erhalten Sie unter www.denkwerk.com.


Druckfähiges Bildmaterial steht auf dem denkwerk Presseserver bereit:

Website „OBI Glücks-Wahnsinn“:
www.press.denkwerk.com/obi/080226_dw_obi_gluecks_wahnsinn_website.jpg

Online-Werbemittel „OBI Glücks-Wahnsinn“:
www.press.denkwerk.com/obi/080226_dw_obi_gluecks_wahnsinn_banner.jpg


Über denkwerk
denkwerk zählt zu den kreativsten Internetagenturen Deutschlands. Der 1998 gegründete Full-Service-Dienstleister entwickelt innovative Lösungen in den Bereichen Konzeption, Design, Technik sowie Marketing für namhafte Kunden wie BMW, Condor, Germanwings, Handelsblatt.com, IKK, Levi Strauss, Nokia, OBI, Pfeifer & Langen, sueddeutsche.de und Thomas Cook. denkwerk wurde unter anderem mit dem AME Award, iF gold award, red dot design award, Golden Award of Montreux und der New York Festival World Medal ausgezeichnet und ist eine zertifizierte Qualitätsagentur des Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW). Das Unternehmen beschäftigt 160 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2006/2007 einen Gesamtumsatz von rund 10,2 Millionen Euro.



Ansprechpartner für die Presse:
denkwerk gmbh
Ingo Notthoff
Vogelsanger Straße 66
D-50823 Köln
E-Mail: presse@denkwerk.com
Telefon: +49 221 2942 100
Fax: +49 221 2942 101
Internet: www.denkwerk.com


ad publica Public Relations GmbH
Melanie Klopp
Alter Wandrahm 10
D-20457 Hamburg
E-Mail: melanie.klopp@adpublica.com
Telefon: +49 40 31766 324
Fax: +49 40 31766 301
Internet: www.adpublica.com


Geschäftsführer: Axel Schmiegelow, Marco Zingler, Jochen Schlaier, Frank Zimpel
HRB 32063 Amtsgericht Köln - www.denkwerk.com

Web: http://www.denkwerk.de/de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Klopp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2822 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von denkwerk lesen:

denkwerk | 21.05.2008

denkwerk dreifach nominiert für den Deutschen Multimedia Award 2008

Kölner Internetagentur geht mit Germanwings, Thomas Cook und der Bertelsmann Stiftung ins Rennen um die begehrte Auszeichnung Köln, 21. Mai 2008 – denkwerk ist mit drei Projekten für den Deutschen Multimedia Award 2008 (DMMA 2008) nominiert. I...
denkwerk | 24.04.2008

denkwerk erneut mit deutlichem Umsatzwachstum

Köln, 24. April 2008 – Mit einem Rekordumsatz von 13,4 Millionen Euro schließt denkwerk das Geschäftsjahr 2007/2008 erfolgreich ab. Im Vergleich zum Vorjahr erzielt die Kölner Full-Service-Internetagentur ein Umsatzplus von 28,4 Prozent. Auch de...
denkwerk | 10.03.2008

denkwerk bringt DeutschlandCard ins Web

Köln, 10. März 2008 – denkwerk verantwortet den Online-Auftritt der DeutschlandCard. Die Webseite des neuen Bonusprogramms von arvato Bertelsmann bietet alle Möglichkeiten, sich über das Kundenprogramm zu informieren, teilzunehmen und das Punkte...