info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Akamai |

Akamai verzeichnet wachsende Nachfrage nach dem neuem Outsourcing-Angebot für die Website-Analyse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mehr als 50 Unternehmen, darunter Logitech, Network Associates und Peapod, Inc., setzen bereits den Akamai SiteWiseSM-Service ein


München, 06. März 2002 – Akamai Technologies GmbH, führender Service- und Software-Anbieter für E-Business-Infrastrukturen, hat bekannt gegeben, dass SiteWiseSM, der neue Service für umfassende Website-Analysen, bereits nach kurzer Zeit gut vom Markt angenommen wird. Das Outsourcing-Angebot wird seit der Einführung im Mai 2001 schon von mehr als 50 Kunden genutzt, darunter auch mehrere Fortune 500 Unternehmen. Der SiteWise Service basiert zum einen auf der Analysefunktionalität WebTrends des Partners NetIQ und zum anderen auf der Bereitstellung und dem Management von Webinfrastrukturen für Unternehmenskunden durch Akamai als Dienstleister. Der besondere Vorteil dieser kostengünstigen Lösung liegt für den Kunden in der risikolosen Erprobung und Anpassung der E-Business-Initiativen eines Unternehmens.

Die aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben für Unternehmen, die das Web als Plattform für Marketing und E-Commerce nutzen, die Bedeutung von Kosten-Nutzen-Analysen erhöht. Als Alternative zum Erwerb kostenaufwändiger, komplexer Software-produkte liefert SiteWise Marketingfachleuten und anderen Entscheidungsträgern aussagekräftige Messdaten, mit denen der Erfolg integrierter Marketingkampagnen und anderer Internet-basierter Initiativen bewertet werden kann. Nach Angaben von Forrester Research werden sich bis zum Jahr 2003 etwa 60 Prozent der Unternehmen für eine externe Web-Analyselösung entscheiden, statt diese mit eigenen Ressourcen zu installieren und zu betreiben.



„Da wir das Internet in wachsendem Maß zur Steigerung des Geschäftsvolumens sowie für die Kundenwerbung und -bindung nutzen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir die Effizienz unserer Website zeitnah und zuverlässig bewerten können“, so Thomas Parkinson, Chief Technology Officer und Senior Vice President von Peapod, Inc., einem führenden Internet-Lebensmittelhändler. „Akamai hat uns Aufschluss über die Nutzungsgewohnheiten unserer Kunden und einen Überblick über die allgemeine Annahme der Website gegeben, sodass wir den Content jetzt besser der Nachfrage anpassen und unsere Umsätze steigern können.“

„In einer Zeit der reduzierten IT-Budgets stehen die Unternehmen unter dem Druck, mit Internet-Initiativen einen vorzeigbaren Return-on-Investment erzielen zu müssen. Akamai kann den Unternehmen durch die Bereitstellung einer kompletten E-Business-Infrastrukturlösung optimal bei einem gezielten Einsatz der Budgets helfen“, kommentiert Michael Ruffolo, Executive Vice President, Global Sales, Services and Marketing für Akamai. „Der SiteWise Service ist bei vielen der erfolgreichsten E-Business-Anbieter gefragt und wird weiterhin ein großes Wachstumspotenzial bieten, da immer mehr Unternehmen die Vorteile erkennen, die sich durch das Outsourcing von Web-Analysen ergeben.“

Der SiteWise Service wird von Akamai als einzelne Dienstleistung oder als Teil der Akamai EdgeSuiteSM Services angeboten. Der neue Service ist ein weiteres Beispiel für die Strategie von Akamai, mit den führenden Technologieanbietern zu kooperieren, um den Enterprise-Markt effizient bedienen zu können. Die Implementierung der Outsourcing-Lösung SiteWise ist sehr einfach und erspart den Kunden Anschaffung, Betrieb und Unterhalt von Hardware und Software sowie die Verarbeitung umfangreicher Log-Dateien. Das Serviceangebot beinhaltet mehr als einhundert ausführliche Reports, die schnelle Rückschlüsse auf das Verhalten und die Vorlieben der Website-Besucher erlauben, ohne die Privatsphäre des Endbenutzers zu verletzen. SiteWise fasst Schlüsselinformationen zusammen, die von Entscheidern ausgewertet werden können, um geeignete Maßnahmen für die Optimierung der Web-Performance und der Online-Marketingstrategien zu festzulegen. Außerdem kann das Kundenunternehmen Profile und Filter definieren, die festlegen, welche Daten in den Berichten berücksichtigt werden.



Über Akamai
Akamai ist der führende Service- und Software-Anbieter für E-Business-Infrastrukturen. Unternehmen können mit diesen Services und der Software die Komplexität und die Kosten für die Installation und den Betrieb einer einheitlichen Web-Infrastruktur reduzieren. Dabei wird eine unübertroffene Performance, Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit und Bedienung garantiert. Die Services von Akamai verschaffen Unternehmen einen deutlichen Wettbewerbsvorsprung und sorgen bei deren Kunden für ein einzigartiges Internet-Erlebnis. Akamais intelligente Edge-Plattform für die Bereitstellung von Content, Streaming Media und Anwendungen umfasst derzeit mehr als 13.000 Server in über 1.000 Netzwerken in 63 Ländern. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Cambridge, Massachusetts, bietet seine Services Kunden auf der ganzen Welt an. Weitere Informationen über „Delivering a Better Internet“ erhalten Sie unter www.akamai.com.


Für weitere Informationen und Bildunterlagen wenden Sie sich bitte an:

Akamai Technologies Europe
Klaus Kremer
Heisenbergbogen 2
85609 Dornach b. München
Tel.: 089/94 00 6-0
Fax: 089/94 00 6-006
E-Mail: kkremer@akamai.com

Harvard Public Relations
Jürgen Rast/Steffi Weckerle
Westendstrasse 193-195
80686 München
Tel.: 089/53 29 57 - 0
Fax: 089/53 29 57 - 888
E-Mail: jrast@harvard.de
weckerle@harvard.de

Diese Pressemitteilung ist auch als Online-Version unter www.harvard.de auf der Seite "Pressebüro" verfügbar.

Web: http://www.akamai.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Geisler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 554 Wörter, 4610 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Akamai lesen:

Akamai | 09.08.2002

Akamai und Apple erweitern Zusammenarbeit zur Auslieferung von Audio- und Video-Streams im Internet

München, 09. August 2002 - Akamai Technologies Inc., der führende Anbieter von Edge-Computing-Lösungen, die sichere Inhalte und verteilte Anwendungen im Internet sowie in Intranets und Extranets bereitstellen, unterstützt mit seiner globalen Plat...
Akamai | 06.08.2002

Akamai wirbt erfolgreich um Saatchi & Saatchi

Akamai Technologies, Inc (NASDAQ: AKAM), der führende Anbieter von Edge-Computing-Lösungen, die sichere Inhalte und verteilte Anwendungen im Internet sowie in Intranets und Extranets bereitstellen, gibt bekannt, dass Saatchi & Saatchi den Service E...
Akamai | 10.06.2002

MTV Networks implementiert Akamai EdgeSuite für die stark frequentierten Bereiche der MTV-Homepage

MTV Networks betreibt viele populäre Kabelsender, unter anderem MTV - Music Television, Nickelodeon und VH1. Als weltweit bekannte Marke mit innovativen Websites, die auf ein internationales Publikum ausgerichtet sind, benötigt MTV Networks eine ho...