info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
götze publicrelations |

Mittelstandsunternehmen im asiatischen Raum – Perspektiven und Chancen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)


Chancen, die mittelständische Unternehmen auf diesen Märkten haben, werden noch viel zu wenig genutzt. Vor einem Alleingang wird aber gewarnt. Am 11. März 2008 werden auf dem Außenhandelstag im Gewerbepark in Salem am Bodensee Firmen, die bereits Geschäftsverbindungen aufgebaut haben, von ihren Erfahrungen, berichten.

(Meersburg, 11.03.08) Die Märkte in Middle East & Asia bieten den deutschsprachigen KMU’s große Perspektiven für Entwicklung und Wachstum. Aber vor Ort erfordern die kulturbedingten Spezifikationen eine professionelle Vorgangsweise. Damit auch deutsprachige Unternehmen bei den zahlreich zu vergebenen Aufträgen berücksichtigt werden, sind erstklassiges Image, Lobbying und gut gepflegte Kontakte vor Ort Voraussetzung. Professionelle Hilfe von außen kann Türen zu Geschäftsverbindungen und Aufträgen öffnen. Auch der umgekehrte Weg ist möglich. Es suchen auch asiatische Firmen Geschäftspartner in Mitteleuropa.
Ein Beratungsunternehmen, das interessierten Firmen bei der Akquise unterstützt und bereits mehrjährige Erfahrung auf diesem Gebiet hat, ist kPlaning aus Meersburg. „Viele unserer deutschen mittelständischen Unternehmen haben noch nicht erkannt, welche Chancen ihnen diese Märkte bieten. Wichtig ist ein kompetenter Partner, der die Firmen hier und vor allem vor Ort entsprechend betreut. Dann steht dem Erfolg nichts mehr im Wege“, meint Ursula Rimmele-Konzelmann, Geschäftsführerin von kPlaning.

Am Dienstag, den 11. März 2008 wird zusammen mit dem Bodenseeland ein Außenhandelstag im Gewerbepark in Salem veranstaltet. Ab 18 Uhr referieren Partner aus Dubai und Vietnam, sowie Vertreter von Firmen, die bereits vor Ort Geschäfte tätigen.

Aufgrund des großen Interesses, sowohl von Stuttgart bis zum Bodensee, als auch aus dem benachbarten Ausland, ist bereits für Oktober eine weitere Veranstaltung in Bregenz geplant.


Veranstalter:
kPLANING & PROJECTS
Organisations- und Projektmanagement
GF Ursula Rimmele-Konzelmann
Meersburg
www.kplaning.de

Presseauskünfte:
Sieglinde Götze
götze publicrelations
Tel: +43-5572-21592
Fax: +43-5572-21592-2
Mail: s.goetze@goetze-pr.at
www.goetze-pr.at



Web: http://kplaning.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sieglinde Götze, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 215 Wörter, 1863 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von götze publicrelations lesen:

götze publicrelations | 30.04.2015

Ladies After Business Talk im Casino Bregenz

Frau in der Wirtschaft Vorarlberg lud Unternehmerinnen aus dem gesamten Bodenseeraum zu einem Top-Event im Casino Bregenz. Zu Gast im Casino Bregenz waren zwei erfolgreiche Managerinnen aus Kultur und Wirtschaft: Bettina Glatz-Kremsner, Vorstandsdire...
götze publicrelations | 18.11.2008

Der Wirtschaftsrezession ein Schnippchen schlagen

Meersburg, 18.11.2088 Dass ein solcher Schritt nicht immer einfach ist, weiß Frau Rimmele-Konzelmann, CEO von kPLANING&PROJECTS aus Meersburg zu berichten. Seit mehr als zehn Jahren begleitet sie mit ihrem internationalen Management erfolgreich kle...
götze publicrelations | 24.06.2008

Multinationaler Wirtschaftsraum für UnternehmerInnen

(Hohenems, 24.06.2008) – Nichts offenbart den tatsächlichen Gefühlszustand so sehr wie die menschliche Stimme. Unsicherheit oder Stress schwingen zwangsläufig mit und können kaum versteckt werden. Für Frauen ist das im Business-Leben oft ein gr...