info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
United Mobile |

Frühlingsofferte für Business-Reisende in 15 Ländern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


80% Ersparnis und Unabhängigkeit vom Netz bietet neue Data-SIM für Notebooks und Handys von United Mobile


Zürich –11. März 2008 – Das internationale Schweizer Mobilfunkunternehmen United Mobile, bisher vor allem für günstiges Mobiltelefonieren im Ausland bekannt, erweitert sein Programm um ein interessantes Angebot – ein Data Roaming Produkt mit dem Reisende unabhängig von öffentlichen W-LAN-Netzen arbeiten können. Das Produkt soll im April auf den Markt kommen.

Es ist speziell für Geschäftsleute auf Reisen zugeschnitten, die am Flughafen in der Lounge, im Cafe nach dem Geschäftstermin, im Zug auf der Rückfahrt einen mobilen Zugang ins Internet benötigen. Die Karte kann sowohl in Notebooks als auch in Handys eingesetzt werden.

„Die Nutzung des Internets verlagert sich immer mehr in die mobile Anwendung. Das Data Produkt enspricht so dem starken Bedürfnis von Reisenden, auch unterwegs überall unabhängig von anderen Netzen mobil zu günstigen Preisen z.B. Mails abrufen zu können. Zusätzlich behalten unsere Kunden jederzeit die volle Kostenkontrolle durch das prepaid-Verfahren“, erklärt United Mobile CEO Charles Fränkl die Vorteile des neuen Angebots für Business-Reisende.

Gemäss einem Bericht der Europäischen Union betrugen die Kosten für 1 MB Daten innerhalb der EU im letzten Sommer satte € 5,24 – im Schnitt. United Mobile geht hier in die Offensive: Der Tarif von € 0,99 pro MB ist international ein Preisknüller und ist damit um mehr als 80% günstiger im Vergleich zum europäischen Durchschnitt.

Der Service ist zur Zeit in über 15 Ländern hauptsächlich im europäischen Raum verfügbar. Dazu gehören Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Spanien, Grossbritannien, Portugal, Dänemark, Schweden, Finnland, Ungarn, Kroatien, Bulgarien, Serbien/Montenegro, Slowenien und Südafrika. „Wir haben uns ehrgeizige Ziele gesetzt. Bis Ende des Jahres wollen wir in 30 Ländern mit unserem neuen Data-Produkt vertreten sein“, so CEO Charles Fränkl.

Die Daten-SIM ist online über die Hompage von United Mobile www.united-mobile.com zu beziehen. In den ersten drei Monaten zum Angebot von nur € 19,90 inkl. € 10 Guthaben, danach gilt der reguläre Verkaufspreis von € 29,90. Verkaufsstart ist April.

„United Mobile Data ist lediglich der erste Schritt. Wir werden künftig auch die passende Hardware zur Nutzung des Service in Laptops anbieten können – natürlich zu einem äusserst attraktiven Preis“ verspricht Fränkl.

Über United Mobile
United Mobile ermöglicht den Kunden weltweit kostengünstig mobil zu telefonieren (ab 29ct pro Minute) und Daten zu nutzen. Eingehende Anrufe sind in rund 80 Ländern kostenlos. Darunter sind u.a. die EU, Tunesien, Australien, und die Vereinigten Arabischen Emirate, wo es sonst schnell mal zwei bis drei Euro pro Minute kostet, wenn man angerufen wird. United Mobile gehört mit ihrer globalen Ausrichtung und der weltweiten Abdeckung zu den internationalen Topunternehmen der Mobilfunkindustrie. Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.united-mobile.com.

Unternehmenskontakt
Sibylle Siegrist
United Mobile
The headquarters
Obstgartenstrasse 27
CH-8302 Kloten, Zurich Airport
Tel.: +41 43 204 28 63
Fax: +41 43 204 28 99
sibylle.siegrist@united-mobile.com

Pressekontakt
Angelika Beiersdorf
GlobalCom PR-Network GmbH
Münchener Str. 14
D- 85748 Garching
Tel: +49 89 360 363 44
Fax: +49 89 360363 55
angelika@gcpr.net

Web: http://www.united-mobile.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika Beiersdorf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 450 Wörter, 3377 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von United Mobile lesen:

United Mobile | 04.09.2008

United Mobile beruft Telekommunikations-Experten Reza Jafari in den Verwaltungsrat

Zürich 03. September 2008 – Anlässlich der ITU Asia gibt United Mobile bekannt, dass der bekannte Telekommunikations-Experte Reza Jafari neu in den Verwaltungsrat des internationalen Schweizer Mobilfunkunternehmens United Mobile berufen wird. Jaf...
United Mobile | 21.02.2008

ICQ und United Mobile lancieren neue günstige Reise-SIM-Karte

Zürich, 21. Februar 2008 – Globetrotter, Urlaubs- und Geschäftsreisende erhalten mit der neuen ICQ SIM-Karte erstmals die Möglichkeit, auch im Ausland von günstigen Tarifen für Gespräche und mobilen Internetzugang mit dem Handy zu profitieren....
United Mobile | 28.01.2008

15 Millionen US$ Dollar Investment für United Mobile

Zürich/London, 23. Januar 2008 – United Mobile, der führende globale Anbieter für günstige Gespräche im Ausland, konnte mit Accel Partners einen weiteren hochkarätigen Kapitalgeber gewinnen. Nach wichtigen Venture Capital Firmen wie Grazia Equ...