info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InfoConcept GmbH |

IN Forum bringt IT-Leute in Form

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die InfoConcept GmbH startet mit dem IN Forum eine neue Top-Veranstaltungsreihe über aktuelle IT-Themen


Karlsruhe, 8. März 2002. Unter dem Motto „Machen Sie sich fit für die IT-Zukunft“ startet die InfoConcept GmbH aus Karlsruhe im April 2002 die neue Veranstaltungsreihe „IN Forum“. Mit einem abgestuften Konzept, bestehend aus Frühstücksreihe, Technight, Fachvortrag, Partner-Veranstaltung und Workshop, wird das IN Forum regelmäßig ein ande-res aktuelles Thema der Informationstechnologie für verschiedene Ziel-gruppen aufarbeiten und effizient präsentieren. Die erste IN Forum Veranstaltungsreihe behandelt das Thema „E-Mail-Verschlüsselung“.

„Das IN Forum soll unseren Kunden und Interessenten einen zusätzlichen Nutzen bringen,“ sagt Ralf Spiegel, Projektleiter des IN Forums und Geschäftsführer der InfoConcept GmbH. „In unserem IN Forum werden wir regelmäßig aktuelle Themen und Trends aufgreifen, diese für verschiedene Zielgruppen aufbereiten und das jeweilige Thema in kleinen Gruppen effizient behandeln.“

Für jede Zielgruppe die passende Veranstaltung
Das IN Forum bietet jeweils speziell zugeschnittene Veranstaltungen für die Geschäftsleitung, das IT-Management, die Netzwerk- und Systemadministratoren sowie für IT-Sicherheitsbeauftragte. Jede Veranstaltungsreihe besteht aus:

· Frühstücksreihen, die auf Managementebene vormittags von 9.00 bis 12.00 Uhr stattfinden. In kleinen, effizienten Arbeitskreisen mit maximal 15 Personen werden die Teilnehmer über aktuelle Trends der Informationstechnologie informiert. Dabei erhalten sie nicht nur Informationen aus erster Hand, sondern auch konkrete Ideen zum Umsetzen. Bei einem leckeren Früh-stück bleibt genügend Zeit sich mit anderen Teilnehmern und Experten auszutauschen

· Technights, die auf Fachebene nachmittags von 16.00 bis 19.00 Uhr angeboten werden. Hier treffen sich Fachleute in kleinen, praxisbezogenen Arbeitsgruppen, um von InfoConcept-Experten Tipps und Tricks zu erhalten und Projekt-Erfahrungen zu diskutieren

· Partner-Veranstaltungen, in denen InfoConcept in einer Ein-Tages-Veranstaltung zusammen mit einem Partner Produkte und konkrete Lösungen vorstellt und damit einen qualifizierten Einblick in aktuelle Themengebiete ermöglicht
· Fachvorträge, in denen renommierte Experten (Rechtsanwälte, BKA-Experten, etc.) wertvolles Wissen und Hintergrundinformationen vermitteln, die bei Entscheidungen auf Managementebene entscheidend sind

· Workshops, die zur Vertiefung eines Themas auf Wunsch zusätzlich durchgeführt werden und bei denen der Kunde die Inhalte und die Ziele definiert.

Erstes Thema: E-Mail-Verschlüsselung
Das IN Forum startet am 9. April 2002 mit einem Security-Frühstück zum Thema „E-Mail-Verschlüsselung in der Praxis“. Diese Veranstaltung der IN Forum Frühstücksreihe wird am 23. April 2002 wiederholt. Zu den ersten beiden Fachvorträgen zum Thema „Rechtliche und versicherungstechnische Aspekte zum Thema E-Mail-Verschlüsselung“ lädt InfoConcept am 25. April 2002 ein. Alle Veranstaltungen des IN Forums finden den Geschäftsräumen der InfoConcept GmbH, Killisfeldstr. 62, 76227 Karlsruhe statt.

Weitere Informationen zu den jeweils geplanten Veranstaltungen gibt es im Internet unter www.infoconcept.com oder per E-Mail an inforum@infoconcept.com.




Hintergrund-Information:
Die InfoConcept GmbH aus Karlsruhe realisiert anspruchsvolle IT-Projekte von der Ist-Analyse bis zur ganzheitlichen Betreuung. Die drei Competence-Center „Network Security Center“, “Network Solution Center“ und „IBM Competence Center” arbeiten stets Hand in Hand, um die Kundenanforderungen mit intelligenter Informationstechnologie optimal zu lösen. Dabei stehen für die über 35 Mitarbeiter Qualität, Service, Professionalität, Erfahrung und Innovation im Vordergrund.
Das „Network Security Center“ besteht aus hochqualifizierten Spezialisten, deren Aufgabe es ist, die Sicherheit in dynamischen Netzwerken zu gewährleisten. In Zusammenarbeit mit führenden Herstellern werden Schwachstellen in Netzwerken aufgedeckt und behoben.
Das „Network Solution Center“ realisiert zukunftsorientierte Netzwerklösungen auf Basis von Microsoft Windows. Von der Analyse über die gesamte Projektplanung und –realisierung bis hin zur permanenten Betreuung.
Das "IBM Competence Center" versteht sich nicht nur als IBM Hardware-Partner für Server und Storage-Systeme, sondern auch als Anbieter für Software-Management, Wartung und Finanzierung.
Mit übergreifenden, modularen IT-Management-Services unterstützt InfoConcept seine Kunden nach der Einführung neuer Lösungen bei der Betreuung, Überwachung und Optimierung und garantiert somit eine stabile und sichere Informationstechnologie. InfoConcept ist Partner von IBM, Microsoft, Citrix, TrendMicro, Symantec, Internet Security Systems, Toshiba, Materna, Cicso Systems, Hob, Check-Point und HDS.

Weitere Informationen zur InfoConcept GmbH finden sich unter der Adresse www.infoconcept.com.

• InfoConcept GmbH • Killisfeldstr. 62 • 76227 Karlsruhe • Tel. 0721/790760 • E-Mail: info@infoconcept.com •


Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Rückfragen:

improve
marketing-training-consulting
Dipl. Inform. Klaus Eppele
Heinrich-Weitz-Str. 31
76228 Karlsruhe
Tel: 07 21 / 94 74 621
Fax: 07 21 / 94 74 622
eMail: eppele@improve-mtc.de
URL: http://www.improve-mtc.de

Web: http:\www.infoconcept.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaus Eppele, improve, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 949 Wörter, 5173 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InfoConcept GmbH lesen:

InfoConcept GmbH | 13.03.2002

Skalierbare Storage-Lösungen für den Mittelstand

Die Menge an Daten, die in einem Unternehmen gespeichert wird, wächst extrem schnell. Sie muss möglichst einfach und effizient verwaltet werden. Die meisten Unternehmen haben dazu aber weder das Personal noch das nötige Know-how. Unternehmen verla...
InfoConcept GmbH | 29.11.2001

InfoConcept wird „Symantec Enterprise Security Partner“

Die InfoConcept GmbH aus Karlsruhe qualifizierte sich zum "Symantec Enterprise Security Partner". Symantec verleiht diesen Status ausgewählten Unternehmen, die langjährige Erfahrung und Erfolge mit Internet-Sicherheitslösungen vorweisen können....