info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Damovo Deutschland |

Damovo macht Unified Communications mobil

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Düsseldorf, 18. März 2008 - Mit neuen maßgeschneiderten Lösungen für Mobile Unified Communications richtet sich Damovo an Unternehmen mit vielen Mitarbeitern im Außendienst und an verteilten Standorten. Komplett werden die Lösungen erst durch Sicherheitsmaßnahmen, die alle Technologiebausteine und die ITK-Infrastruktur einbeziehen - von den Endgeräten über die Daten- und Sprachverbindungen bis hin zu den Servern und TK-Systemen.

Der Düsseldorfer Systemintegrator Damovo bietet jetzt auch ganzheitliche Mobile-Unified-Communications-Lösungen, die aus Benutzersicht bislang getrennte Kommunikationsformen wie Telefon, Instant Messaging, Presence- und Collaboration-Funktionen, E-Mail sowie Video- und Webkonferenzen kombinieren. Ein mobiles Endgerät wie ein Notebook oder Smartphone wird so zur vollständig integrierten und funktional gleichwertigen Nebenstelle einer TK-Anlage. Gleichzeitig ist der Zugriff auf unternehmenskritische Daten und Applikationen möglich. Das Ergebnis ist ein flexibler mobiler Arbeitsplatz mit umfassenden Unified-Communications-Funktionen, der eine effizientere und vereinfachte interne und externe Unternehmenskommunikation erlaubt.

Ausgangspunkt der maßgeschneiderten Mobile-Unified-Communications-Lösungen sind die Microsoft-Produkte Office Communications Server, Exchange und die Office SharePoint Services. Auf den Endgeräten ist als Client Microsoft Office Communicator 2007 installiert. Als Microsoft-Gold-Partner und Integrationsexperte bei der Konvergenz von Daten, Mobilität und Sprache verbindet Damovo die Microsoft-Produkte in Unified-Communications-Lösungen hersteller- und plattformunabhängig mit TK-Anlagen von Cisco, Ericsson, Nortel und anderen Anbietern.

Im Zentrum einer Mobile-Unified-Communications-Lösung von Damovo stehen immer die Geschäftsprozesse, bei denen ein komfortabler und sicherer Zugriff auf unternehmenskritische Daten und Applikationen benötigt wird - und das unabhängig von Ort und Zeit. In einer einheitlichen Inbox laufen alle E-Mails, Anrufe und Telefaxe ein. Über welche Kanäle die Kommunikation stattfindet, etwa herkömmliche Telefonie, IP-Telefonie, Instant Messaging oder eine Webkonferenz, entscheiden allein die mobil oder an verteilten Unternehmensstandorten tätigen Benutzer.

Komplett wird eine maßgeschneiderte Lösung erst durch ein ganzheitliches ITK-Security-Konzept. Denn gerade eine Mobile-Unified-Communications-Lösung erfordert besondere Aufmerksamkeit, wenn Unternehmen die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Kommunikation gewährleisten wollen. Mit seinem ITK-Security-Framework trägt Damovo dem Rechnung. Es umfasst den gesamten End-to-End-Informations- und Kommunikationsprozess und die komplette Infrastruktur: beginnend vom mobilen verschlüsselten Endgerät der Mitarbeiter über die Verschlüsselung aller Sprach-, Daten und Videoverbindungen bis hin zu den unternehmenskritischen Servern für Daten und Applikationen im Rechenzentrum und den TK-Systemen.

Mit Technologie alleine ist es jedoch nicht getan. Denn die besten Security-Tools nutzen nichts, wenn Mitarbeiter die schriftlich fixierten Sicherheitsvorschriften eines Unternehmens missachten. Die Technologie muss um organisatorische und inhaltliche Maßnahmen ergänzt werden. Erst dadurch entsteht eine ganzheitliche ITK-Sicherheitslösung für Mobile Unified Communications. Dazu zählt beispielsweise auch die gründliche Schulung der Anwender, die Nutzung eines in bestimmten Intervallen zu ändernden Passworts sowie eine regelmäßige Bewertung und Anpassung der gesamten ITK-Sicherheitsvorkehrungen.

Diese Presseinformation ist unter www.pr-com.de abrufbar.

Damovo ist ein weltweit tätiger, herstellerneutraler Anbieter von Informations- und Telekommunikationslösungen für Geschäftskunden verschiedenster Branchen und Unternehmensgrößen. Als Systemintegrator zeichnet sich das Unternehmen besonders durch seine Expertise bei der Konvergenz von Daten, Mobilität und Sprache aus. Basis hierfür bildet das Damovo-Portfolio mit Produkten weltweit führender Hersteller und einem globalen Serviceangebot. Eine ausgeprägte Kundenorientierung und Flexibilität führen zu höchster Kundenzufriedenheit. Die Services reichen von der Planung über das Design und die Implementierung bis zum Management komplexer Kommunikationslösungen und Infrastrukturen. Damovo versteht sich als ITK-Kompass, der durch seine unabhängige Sichtweise und Expertise Geschäftskunden dabei hilft, den richtigen Weg durch die vielfältige Landschaft der IT-/TK-Technologien zu finden. Damovo unterhält Niederlassungen in Deutschland, Belgien, Brasilien, Tschechien, Irland, Mexiko, Polen, der Schweiz und Großbritannien. Der deutsche Sitz ist in Düsseldorf (www.damovo.de).

Pressekontakte:

Damovo Deutschland GmbH & Co. KG
Karen Nüßmeier
MarCom & PR Coordinator
Market Communications
Benrather Schlossallee 33
D-40597 Düsseldorf
Fon: +49 (211) 8755-4590
Fax: +49 (211) 8755-4336
E-Mail: karen.nuessmeier@damovo.com
www.damovo.de

PR-COM GmbH
Markus Schaupp
Account Manager
Nußbaumstr. 12
D-80336 München
Tel.+49 (89) 59997-804
Fax +49 (89) 59997-999
E-Mail: markus.schaupp@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.damovo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Drexl , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 505 Wörter, 4799 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Damovo Deutschland lesen:

Damovo Deutschland | 14.10.2009

Damovo bietet neue Lösung für Enterprise Fixed Mobile Convergence

Die neue Lösung behebt die wichtigsten Probleme bei der Integration von Mobiltelefonen in die Unternehmenskommunikation: Funklöcher auf dem Firmengelände, hohe Mobilfunkkosten und eine zunehmend komplexe Handhabung mobiler Endgeräte. Durch den An...
Damovo Deutschland | 16.07.2009

Damovo von Microsoft mit Unified Communications Partner Award ausgezeichnet

Der "Rocked the World"-Award ist eine Bestätigung der großen Erfolge des Unternehmens bei der Realisierung von Unified-Communications-Projekten im vergangenen Jahr. Der Preis wurde Damovo von Microsofts Unified Communications EMEA Voice Team auf de...
Damovo Deutschland | 15.06.2009

Damovo bietet Unified Communications für Pilotprojekte an

Das „Voice Pilot Kit“ ist eine Damovo-Initiative, um Unternehmen die Funktionen und das Leistungsspektrum einer Unified-Communications (UC)-Lösung für Pilotprojekte anzubieten. Die UC-Software kann dabei 90 Tage lang kostenlos getestet werden. In...