info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EPAM Systems |

EPAM Systems akquiriert B2BITS Corp. einen der führenden Anbieter von Lösungen und Beratungsdienstleistungen für den Kapitalmarkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


EPAM richtet ein Capital Markets Competency Center ein. Unter der Leitung des Industrieveteranen Mark Bisker stärkt das Center EPAMs Serviceangebot für Kunden aus dem Kapitalmarktsektor. EPAM beschäftigt bereits über 600 Entwickler, die für Finanzdienstleister Leistungen in den Bereichen Entwicklung und Test sowie Wartung und Support erbringen.

Frankfurt am Main, Deutschland – 3. April, 2008 – EPAM Systems, führender globaler Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Nearshore-Softwareentwicklung mit über 4.000 Mitarbeitern in Osteuropa und Russland, gibt die Übernahme von B2BITS Corp. bekannt, einem Anbieter von Lösungen und Beratungsdienstleistungen für Kapitalmarktunternehmen im Finanzdienstleistungssektor. Seit 2000 liefert B2BITS vorgefertigte Lösungen, flexible Entwicklungsplattformen, spezialisierte Testwerkzeuge sowie Prozessberatung für die Kundenanbindung, FIX, FX, Optionen, Fixed Income, Market Data Feeds (MDF), Exchange Gateways und Electronic Payment Services.
Diese Akquisition verknüpft die Stärken beider Unternehmen – die umfassende Branchenerfahrung von B2BITS und dessen hochleistungsfähige Produkte sowie EPAMs skalierbare und kosteneffektive Entwicklungs-Teams. Über 600 EPAM-Softwareentwickler haben Erfahrung in der Entwicklung, Wartung sowie im Support von unternehmenskritischen Anwendungen für Kunden aus dem Finanzsektor. Ab sofort umfasst EPAMs Dienstleistungsangebot die komplette Wertschöpfungskette von dediziertem Branchenwissen und entsprechender Prozessberatung bis zu einer kundenspezifischen, leistungsfähigen Systemarchitektur. Wenn erforderlich werden diese Dienstleistungen rund um die Uhr an 7 Tagen in der Woche erbracht.
Mark Bisker, CEO von B2BITS Corp. und Industrieveteran mit über 25 Jahren Führungserfahrung im Bereich Technologieentwicklung in Unternehmen wie Schwab Capital Markets und Lava Trading, leitet in Zukunft EPAMs neues Competency Center.
Berater des Competency Centers werden an allen wichtigen Finanzstandorten Europas und der USA vertreten sein. Um den Kunden ein tiefes Branchenwissen zu einem attraktiven Preis anbieten zu können, arbeiten EPAMs Entwickler- und Support-Teams an 20 verschiedenen Standorten in Osteuropa und Russland.
“Die Management- und Beratungskompetenz von B2BITS ergänzt hervorragend EPAMs Erfahrung und Fähigkeiten in diesem interessanten Marktsegment. Das unterstreicht EPAMs Fokus und Engagement, unser Dienstleistungangebot für Kapitalmarktunternehmen auszubauen und neben traditionellen Dienstleistungen wie der kundenspezifischen Softwareentwicklung und entsprechendem Support zu einem Schlüsselpartner der Finanzdienstleister zu avancieren. Wir sind durch die Akquisition nun in der Lage einen Komplett-Service auf der Basis einer hochwertigen Systemlandschaft liefern zu können”, sagt Arkadiy Dobkin, Präsident und CEO von EPAM Systems.
“Durch die Unterstützung der Erfahrung, der Effizienz und der Größe der wahrscheinlich diszipliniertesten Softwareentwicklungs-Organisation dieser Region, verfügen wir nun über einen wirksamen Hebel, unser Branchenwissen sowie unser Beratungs-Knowhow für den Kapitalmarkt auf einer umfassenderen, auf höhere Skalierbarkeit ausgelegten Basis anzubieten als es zuvor möglich war. Davon profitieren natürlich unsere derzeitigen sowie zukünftigen Kunden. Wir können nun wirksamer unsere Branchenerfahrung weiter ausbauen sowie unsere vorkonfektionierten Lösungen und Plattformen schneller um kundenrelevante Funktionen ergänzen. Dies steigert in erheblichem Maß den Kundennutzen”, sagt Mark Bisker, Präsident und CEO von B2BITS Corp.

Über B2BITS
Im Jahr 2000 gegründet, liefert B2BITS Consulting- und Entwicklungsdienstleistungen sowie bewährte leistungsstarke Technologien für FIX-Produkte, Exchange Adapter, Trading Software und andere Financial-Messaging-Protokolle für große und kleine Maklergesellschaften sowie Hedge-Fonds.
2000 revolutionierte B2BITS das Financial Information Exchange (FIX) Protokoll, als es eine Open-Source-Version seiner ersten FIX-Engine veröffentlichte. 2005 wurde B2BITS zu einem von insgesamt vier offiziellen Zertifizierungsanbietern, die durch FIX Protocol Ltd., die offizielle FIX Standard-Setting Organization (SSO), bestätigt wurde.
Im Laufe dieser Zeit entwickelte und lizensierte B2BITS Lösungen und lieferte Beratungsdienstleistungen an eine Vielzahl führender Organisationen im Finanzsektor, darunter JP Morgan, Merrill Lynch, Citigroup, SunGard und ABN AMRO.
www.b2bits.com

Über EPAM Systems
Im Jahr 1993 gegründet, ist EPAM Systems einer der weltweit führenden Outsourcing-Dienstleister im Bereich Softwareentwicklung mit Entwicklungsstandorten in Ungarn, Russland, Weißrussland und der Ukraine. EPAM verfügt über die größte Anzahl von Mitarbeitern in Mittel- und Osteuropa sowie eine starke Vorortpräsenz in der EU und den USA.
Im Rahmen der "2008 Global Services 100"-Liste wurde EPAM zum dritten Mal in Folge als führender ITO Service Provider in Mittel- und Osteuropa ausgezeichnet und rangiert als einziger IT-Outsourcing-Anbieter der Region unter den Top 10 in der Kategorie “Best Performing IT Services Providers” .
Im April 2007 ist EPAM als bester osteuropäischer ITO Service Provider im Rahmen der "2007 Global Outsourcing 100-Liste" ausgezeichnet worden und wurde als einziger IT-Outsourcing-Dienstleister der Region in der Leaders-Kategorie aufgeführt. Darüber hinaus ist EPAM als einziges IT-Outsourcing-Unternehmen in Mittel- und Osteuropa sowie Russland unter den "2007 Top 50 Best Managed Outsourcing Vendors" durch The Black Book of Outsourcing gelistet worden.
Zum Kundenkreis von EPAM zählen Branchengrößen wie Reuters, London Stock Exchange, Renaissance Capital, Fitch Ratings, Algorithmics, Troika Dialog, Colgate-Palmolive, British Telecom, Hotels.com, CareFirst BlueCross BlueShield, Schlumberger, ScrewFix, AeroMexico, und Halliburton, sowie führende Technologiehäuser wie SAP, BEA Systems, Microsoft und Oracle.
www.epam.de

Web: http://www.epam.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uladzimir Tsimoshchanka, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 680 Wörter, 5691 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EPAM Systems lesen:

EPAM Systems | 09.09.2009

ЕРАМ Systems als einziger IT-Dienstleister mit Entwicklungszentren in Mittel- und Osteuropa unter den „2009 Top 50 Best Managed Outsourcing Vendors“

Frankfurt am Main, Deutschland — 8. September, 2009 — EPAM Systems, der führende globale Dienstleister für Softwareentwicklung und IT-Outsourcing (ITO) mit Entwicklungszentren in Mittel- und Osteuropa, wurde erneut in die renommierte „Top 50 Bes...
EPAM Systems | 12.03.2009

EPAM Systems zum zweiten Mal in Folge unter den Top 10 der globalen IT Services Provider der 2009 “Global Services 100”-Rangliste

Frankfurt am Main, Deutschland – 11. März, 2009 – EPAM Systems, der führende globale Dienstleister im Bereich Softwareentwicklung und IT-Outsourcing (ITO) mit Entwicklungszentren in Mittel- und Osteuropa, erreicht Platz 7 unter den weltbesten IT-...
EPAM Systems | 01.12.2008

EPAM klettert auf der Liste der weltgrößten Software- und Dienstleistungsanbieter weiter nach oben – The Software 500

Frankfurt am Main, Deutschland – 1. Dezember, 2008 – EPAM Systems, führender globaler Dienstleister im Bereich Softwareentwicklung und IT-Outsourcing (ITO) mit Entwicklungszentren in Mittel- und Osteuropa, gab heute bekannt, sich unter den 500 wel...