info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Interxion Deutschland GmbH |

Interxion ernennt Dick Theunissen zum Chief Marketing Officer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frankfurt, 8. April 2008 – Interxion, der führende Anbieter von netzwerkneutralen Rechenzentrumsdienstleistungen in Europa, gibt heute die Ernennung von Dick Theunissen für die neu geschaffene Position des Chief Marketing Officers bekannt.

Dick Theunissen verfügt über umfassende Erfahrungen im strategischen Marketing und Business Development in den Bereichen Hosting und Netzwerke. Vor seinem Wechsel zu Interxion war er Präsident von Amen International, einem führenden europäischen Web-Hosting-Unternehmen und davor als Vice President bei VIA NET.WORKS für das europäische KMU- und Hostinggeschäft verantwortlich.

„Interxion hat bereits eine führende Position in der Branche und meine Rolle wird es sein, diese Führerschaft weiter auszubauen und zu festigen“, so Dick Theunissen. „Wir sind einzigartig aufgestellt, um unseren Kunden in insgesamt elf europäischen Ländern herausragende Rechenzentrums-Services zu liefern, und genießen eine außergewöhnlich hohe Kundenzufriedenheit. Ich freue mich auf die exzellente Reputation Interxions als führender Anbieter von netzwerkneutralen Rechenzentrumslösungen sowie als Internet-Drehkreuz aufbauen zu können.“

„Dick Theunissen schließt sich Interxion zu einem sehr spannenden Zeitpunkt an. Derzeit bauen wir unsere Rechenzentren und Services auf allen Märkten aus, um den stark wachsenden Bedarf unserer Kunden befriedigen zu können“, erklärt David Ruberg, Chief Executive Officer bei Interxion. „Wir freuen uns sehr, unser Führungsteam mit Dick Theunissen zu verstärken, dessen Erfahrung und Branchenkenntnis perfekt in unsere Wachstumsstrategie passt.“


Über Interxion
Interxion ist Europas führender Betreiber von netzwerkneutralen Rechenzentrumsdienstleistungen. Mit 22 Rechenzentren unterstützt Interxion in 11 europäischen Ländern über 1.100 Kunden aus nahezu allen Wirtschaftszweigen, darunter Systemintegratoren, Medienunternehmen sowie Hosting- und Telekommunikations¬gesell¬schaften. Die Netzwerkneutralität ermöglicht eine nahezu unbegrenzte Skalierbarkeit und Flexibilität mit Zugang zu 14 der wichtigsten europäischen Internetaustauschknoten sowie zu den Netzen von insgesamt 450 Netzbetreibern und Service Providern. Alle Rechenzentren entsprechen den höchsten Standards für physikalische Redundanz und bieten maximale Sicherheit, einen einmaligen 24x7 Support sowie Ultra-High-Density-Lösungen, die den Betrieb von Bladeserver-Systemen unterstützen. Alle Interxion-Rechenzentren werden gemäß der intern entwickelten, branchenführenden Energieeffizienzrichtlinie betrieben.

Weitere Informationen über Interxion finden Sie unter www.interxion.de

Pressekontakt: Interxion Deutschland GmbH, Volker Ludwig, Hanauer Landstraße 298, 60314 Frankfurt, Tel.: 069 / 40 147-142, Fax: 069 / 40 147-159, E Mail: volkerl@interxion.com




Web: http://www.interxion.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pia Bayer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2626 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Interxion Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Interxion Deutschland GmbH lesen:

Interxion Deutschland GmbH | 17.01.2012

Interxion setzt mit mehr als 50 Prozent Strom aus erneuerbaren Energiequellen Meilenstein für seine Rechenzentren

Interxion setzt mit mehr als 50 Prozent Strom aus erneuerbaren Energiequellen Meilenstein für seine Rechenzentren Strom aus erneuerbaren Energien bei Interxion europaweit verfügbar 100 Prozent grüner Strom in Belgien, den Niederlanden, der S...
Interxion Deutschland GmbH | 19.10.2011

FrankfurtRheinMain - Metropole des Cloud Computing

Frankfurt, 19. Oktober 2011 - INTERXION HOLDING NV (NYSE: INXN), ein führender europäischer Anbieter von Carrier-neutralen Rechenzentrumsdienstleistungen für Colocation, veranstaltet heute in Kooperation mit der IHK Frankfurt das "3. Frankfurter ...
Interxion Deutschland GmbH | 11.10.2011

Interxion baut siebtes Rechenzentrum in Frankfurt

Die neue Anlage soll der steigenden Nachfrage von Kunden nachkommen, die auch in Zukunft von der hervorragenden Konnektivität profitieren werden, die Interxion durch die Verfügbarkeit von über 150 Carriern und Internet Services Providern (ISPs) an...