info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Axway Deutschland GmbH |

Track&Trace-Initiative von Axway soll Fälschungen in der Pharmabranche vorbeugen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Unterstützung von globalen Track&Trace- und Serialisierungs-Projekten

Frankfurt am Main – 22. April 2008 –- Als Reaktion auf den gestiegenen Informationsbedarf zum Thema Sicherheit der Supply Chain in der Pharmabranche hat Axway eine Initiative zur Bewältigung globaler Serialisierung- sowie Track&Trace-Anforderungen ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Initiative wird Axway mit Lösungsanbietern und Beratungsunternehmen zusammenarbeiten, die in den Bereichen Sicherung von Medikamentenherkunft, Track&Trace, Edge Management, Verpackungsserialisierung, Experimental Physics and Industrial Control Systems (EPCIS) tätig sind. Axway trägt dazu mit bewährter Technologie und Ideenführerschaft aus den Bereichen Herkunftssicherung von Medikamenten und Track&Tace bei.

Fälschungen und Entwendungen in der pharmazeutischen Industrie geben nach wie vor Anlass zur Besorgnis. Der globale Druck auf die Lieferketten verschärft das Problem zusätzlich. Die Pharmabranche reagiert darauf mit der Einführung von Verfahren, Technologien und Programmen zum Schutz der Verbraucher vor den schädlichen Auswirkungen gefälschter Arzneimittel. Die Initiative soll Pharmaunternehmen dabei unterstützen, Risiken im Zusammenhang mit räumlich auseinanderliegenden Fertigungsstätten und komplexen Distributionsnetzen zu minimieren. Als Teil des Angebots steht die Axway Lösung Synchrony ePedigree Unternehmen zur Einhaltung von Herkunftsvorschriften und anderen Regulierungen zur Verfügung.

„Die globale Wirtschaft von heute zwingt Unternehmen dazu, proaktive Schritte zu ergreifen, die die Integrität und Sicherheit ihrer Produkte vom Hersteller bis hin zum Endverbraucher gewährleisten. Das ist im Umfeld des Gesundheitswesens besonders augenfällig", sagt Sia Zadeh, Director Business Development bei Axway. „Die Axway Initiative ist ein wichtiger Schritt nach vorn für die Branche, um ein Problem anzugehen, das für jedes Unternehmen akut ist, das in den Vertrieb von verschreibungspflichtigen Medikamenten eingebunden ist."

Dreh- und Angelpunkt der Initiative ist die Synchrony Supply Chain Integrity Suite von Axway. Sie umfasst die Module Synchrony ePedigree, Synchrony Data Integrity Assurance (DIA) und Synchrony Track&Trace. Die Lösung sorgt für verbesserte Supply Chain Visualisierung und -Operationen, branchenspezifische Compliance, erhöhte Patientensicherheitsstandards, erweitertes Inventar-Tracking sowie reduzierte operative Kosten. Weitere Informationen zur Synchrony Supply Chain Integrity Suite unter: www.axway.com/solutions/healthcare.php.


Über Axway

Axway ist der weltweit führende Anbieter von Collaborative Business Solutions. Axway schafft dynamische Vernetzungen – innerbetrieblich und organisationsübergreifend – die Unternehmen die Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse erleichtern.

Über 8.000 Organisationen aller Branchen in mehr als 100 Ländern nutzen Axway-Lösungen für das Management und die Überwachung ihrer geschäftskritischen Informationen - um so die Effizienz der Wertschöpfungskette, die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften sowie die Service-Qualität zu verbessern.

Basierend auf einer Service-Orientierten Architektur (SOA), bieten Axways Synchrony-Lösungen ein äußerst flexibles Integrations- und B2B-Framework, geschäftliche und technische Analysen und fachgerechte Dienste. Axway bietet außerdem maßgeschneiderte Anwendungen für den Finanzdienstleistungssektor, das Gesundheitswesen und die Automobilbranche an. Immer mehr Lösungen von Axway sind auch als ‘Software-as-a-Service’(SaaS)-Modell verfügbar. Axway – eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Sopra Group – hat seinen Hauptgeschäftssitz in Scottsdale, Arizona.

Weitere Informationen unter: http://www.axway.de

Pressekontakte

Axway Deutschland:
Kurfürstendamm 119
D-10711 Berlin


Susanne Vogler
Tel: 49 (0) 30 – 890 100
E-Mail: svogler@axway.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 442 Wörter, 3940 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Axway Deutschland GmbH lesen:

Axway Deutschland GmbH | 04.08.2008

Axway präsentiert das Synchrony-Angebot auf der Sibos 2008

Frankfurt am Main – 4. August 2008 – Axway, weltweit führender Anbieter von Lösungen im Bereich B2B Finance, wird im Rahmen der Sibos 2008 die Synchrony Financial Interaction Suite vorstellen, ein Lösungs-Bundle aus leistungsstarken integrierten...
Axway Deutschland GmbH | 27.06.2008

Führendes Beratungsunternehmen positioniert Axway im Leaders-Quadrant für Managed File Transfer

Frankfurt am Main – 27. Juni 2008 – Gartner Inc. positioniert Axway im „Leaders“-Quadrant seines Magic Quadrant für Managed File Transfer. Im Magic Quadrant für Managed File Transfer (MFT) von Frank Kenney und James Lennard heißt es: „Unte...
Axway Deutschland GmbH | 16.06.2008

Axway weitet Odette Engagement zum Aufbau von Industriestandards aus

Frankfurt am Main – 16. Juni 2008 – Axway ist ab sofort IT Associate Member der Odette. Durch sein Engagement und seine technologische Expertise soll Axway nun unter anderem dazu beitragen, die Effektivität globaler und europäischer Supply Chains...