info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vacuumschmelze |

VACUUMSCHMELZE präsentiert erweiterte Typenreihe seiner nanokristallinen VITROPERM Ringbandkerne

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


PCIM Europe 2008 – neue Ringbandkerne für EMV


Die VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG (Hanau) zeigt auf der diesjährigen PCIM Europe in Nürnberg ihre erweiterten Typenreihen nanokristalliner VITROPERM Ringbandkerne für EMV. Am Stand 130 in Halle 12 präsentiert das Geschäftsgebiet ‚Kerne und Bauelemente’ den Messebesuchern sowohl kleine epoxidbeschichtete Kerne als auch Großkerne im Kunststoffschutztrog im Außendurchmesserbereich bis 200 mm. Hauptanwendungsgebiete für diese Ringbandkerne sind stromkompensierte Drosseln in getakteten Stromversorgungen, UPS, Frequenzumrichtern und Schweißgeräten. Im Bereich der erneuerbaren Energien finden sich die Kerne der VAC in Solarwechselrichtern und in Windgeneratoren.

Die getrogten Kerne zeichnen sich durch eine hohe mechanische Stabilität aus und eignen sich besonders für raue Umgebungsbedingungen und Anwendungen mit hohen Betriebsströmen beziehungsweise hohen Spannungen.

Jede Kernabmessung ist in verschiedenen µ-Niveaus erhältlich. Damit kann je nach Höhe, der in der jeweiligen Anwendung auftretenden Unsymmetrie- oder Common Mode – Ströme, eine maßgeschneiderte und sättigungsfeste Entstörlösung gefunden werden. Die nanokristallinen Kernwerkstoffe VITROPERM 250F und VITROPERM 500F für EMV-Anwendungen decken auf gestuften Niveaus einen sehr weiten Permeabilitätsbereich von etwa 4 000 bis über 100 000 ab.

VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG
Die VACUUMSCHMELZE (VAC) mit 1.500 Mitarbeitern in Hanau entwickelt, produziert und vermarktet Spezialwerkstoffe, insbesondere mit magnetischen, aber auch anderen physikalischen Eigenschaften sowie daraus veredelte Produkte. 1914 legte der erste Vakuumschmelzofen den Grundstein zur heutigen VACUUMSCHMELZE. Das Erschmelzen von Legierungen unter Vakuum erfolgt schon seit 1923 industriell.

In über 40 Ländern erzielt die VAC-Gruppe heute einen Jahresumsatz von ca. 340 Millionen Euro und zählt mit über 600 Patenten zu den weltweit innovativsten Unternehmen bei der Entwicklung von hochwertigen industriellen Werkstoffen.

Das Produktangebot der VAC umfasst ein breites Spektrum hochwertiger Halbzeuge, Teile, Bauelemente, Komponenten und Systeme, die in den unterschiedlichsten Bereichen und Industriezweigen zum Einsatz kommen – vom Uhrenbauer über Medizintechnik, regenerative Energien, Schiffsbau und Telekommunikation bis hin zur Automobil- und Luftfahrtindustrie. Die maßgeschneiderten Lösungen der VAC werden in enger Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt und spiegeln die hohe Werkstoffkompetenz verbunden mit neuester Fertigungstechnologie wider.

Weitere Informationen finden Sie unter www.vacuumschmelze.com


Mit freundlichen Grüßen,
Cornelia Krannich
Trademark Public Relations GmbH
Goethestraße 66 • D-80336 München
Telefon: +49 (0)89 444 467 455
Mobil: +49 (0)162 4946037
cornelia.krannich@trademarkpr.eu
www.trademarkpr.eu


Web: http://www.vacuumschmelze.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marina Meshkova, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2183 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Vacuumschmelze


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vacuumschmelze lesen:

Vacuumschmelze | 05.09.2011

Wieder lieferbar: VACUUMSCHMELZE gibt Verfügbarkeit des neuen EMC Musterkoffers mit nanokristallinen Funkentstördrosseln bekannt

Nr.: 17/11 Hanau, 01. September 2011 Hanau / Frankfurt - Die Neuauflage des bewährten Musterkoffers "CMC Sample Kit" der VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG (Hanau) ist wieder verfügbar. Bei dem Sample Kit handelt es sich um einen individuell gestaltet...
Vacuumschmelze | 01.09.2011

VDI-Kongress in Baden-Baden: Die VACUUMSCHMELZE präsentiert ihr KnowHow im Automotiv- Bereich beim diesjährigen VDI-Kongress "Elektronik im Kraftfahrzeug"

Nr.: 15/11 Hanau, 24. August 2011 Hanau / Frankfurt - Die VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG (Hanau) beteiligt sich in diesem Jahr am Internationalen VDI-Kongress "Elektronik im Kraftfahrzeug" in Baden-Baden und zeigt dort an ihrem Stand mit der Nummer...
Vacuumschmelze | 12.05.2011

Erfolgreiche Seminarwoche des 1. Ausbildungsjahres der VAC

Nr.: 10/11 Hanau, 09.05.2011 Hanau / Frankfurt - Am 28. März startete um 7.00 Uhr vor dem Eingangstor der VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG in Hanau ein Bus mit 25 Auszubildenden, die im Herbst 2010 ihre Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechni...