info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
JOBvoting |

Auszeichnung von JOBvoting durch die Initiative Mittelstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das Meinungsportal für Jobbewertungen Jobvoting.de erhielt von der Jury der Initiative Mittelstand unter 1.600 Bewerbern eine der begehrten Auszeichnungen "Innovationspreis 2008" im Bereich Web2.0. Damit würdigte die aus Professoren, Branchenexperten und Wissenschaftlern zusammengesetzte Jury die Idee des Firmeninhabers Ronny Skrzeba, die Arbeitsbedingungen in Unternehmen für Arbeitnehmer durch die neue Internettechnologie Web2.0 noch transparenter zu gestalten und somit eine neue Form der gezielten Jobrecherche und Recruitingmöglichkeit zu schaffen.

JOBvoting.de wurde im Jahre 2006 als erste deutschsprachige Arbeitgeber-Bewertungsplattform ins Netz gestellt und seit 2007 von dem in Berlin ansässigen Unternehmen eNewcon Media betrieben. Das Internetportal bietet den Nutzern vielfältige Möglichkeiten bei der Suche nach einem geeigneten, attraktiven Arbeitgeber, aber auch Hilfestellung auf dem Karriereweg oder bei Problemen im Berufsalltag. Ebenso richtet sich das Angebot an Arbeitgeber, die die Plattform gezielt für ihr Personalmarketing und -recruiting nutzen können.

Derzeit wurden auf JOBvoting.de von den Nutzern bereits weit mehr als 600 Unternehmensbewertungen zu etwa 450 verschiedenen Arbeitgebern abgegeben. Hinzu kommen noch die redaktionell erstellten ausführlichen Testberichte, die einen detaillierten Einblick in die Arbeitsbedingungen der einzelnen Unternehmen liefern sollen.

Neben der Auszeichnung durch die Initiative Mittelstand erfuhr JOBvoting.de bereits in der Vergangenheit vielfach ein positives und breites Medienecho durch bekannte Presseorgane wie dem Nachrichtensender N24, der Tageszeitung FAZ und dem Fachmagazin Personalwirtschaft.

Der Gründer des Meinungsportals Ronny Skrzeba zeigte sich über die Preisverleihung sehr erfreut. "Die Auszeichnung durch eine renomierte Initiative wie diese zeigt, dass die Idee, Arbeitnehmern eine Informationsplattform über den potenziellen Arbeitgeber zu bieten, auch vom Mittelstand gewürdigt wird und sich in der Zukunft weiter etablieren wird." Die Initiative Mittelstand hat ihren Preis bereits zum fünften Mal vergeben. Sie steht unter der Schirmherrschaft des Ministers für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie Professor Dr. Andreas Pinkwart. Die nächste Preisverleihung findet kommendes Jahr im März statt.

Web: http://www.jobvoting.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ronny Skrzeba, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 287 Wörter, 2340 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von JOBvoting lesen:

JOBvoting | 13.10.2008

Hohe Mobilität unter deutschen Arbeitnehmern

Bestes Beispiel sind die knapp 18% der Umfrageteilnehmer, die im Durchschnitt sogar jedes Jahr ihren Arbeitsplatz wechseln. Knapp dahinter liegen mit 17% diejenigen Arbeitnehmer, die durchschnittlich alle zwei Jahre ein neues "Arbeitsumfeld" benötig...
JOBvoting | 12.03.2008

Arbeitnehmer wählen den Arbeitgeber 2007

Das Industrieunternehmen Hella KGaA Hueck & Co. wurde von den Lesern des Jobbewertungs-Portals JOBvoting.de zum Arbeitgeber des Jahres 2007 gewählt. Zur Wahl standen im Zeitraum zwischen Januar und Februar 2008 acht Unternehmen mit einer Größe von...
JOBvoting | 23.10.2007

Arbeitnehmer kritisieren Entlassungspraxis in Betrieben

Eine deutliche Mehrheit unter den deutschen Arbeitnehmern, nämlich 70% von ihnen, sind mit der Entlassungspraxis in deutschen Betrieben äußerst unzufrieden. Dies ergab eine Umfrage unter den Lesern des Meinungsportals für Jobbewertungen JOBvoting...