info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
datango AG |

Erfolgreiche IT-Systemumstellung bei der Stadtsparkasse München durch „dks“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Größte Sparkasse Bayerns schult 2.600 Mitarbeiter mit Hilfe von datango


Berlin, 14. Mai 2008 – Im Rahmen der Ende 2007 umgesetzten Migration der Stadtsparkasse München (SSKM) zur Sparkassen Informatik (SI) wurden alle Kernbankanwendungen sowie weitere Systeme durch eine Gesamtbanklösung der SI ersetzt. Um eine effiziente Schulung aller 2.600 Mitarbeiter hinsichtlich der neuen Applikationen gewährleisten zu können, entschied sich das Projektteam „Endanwenderschulung und Cut Over“ für den Einsatz der „knowledge suite“ (dks) von datango. Der Spezialist im Bereich eLearning und Electronic Performance Support unterstützt die Trainer und Enduser durch Dokumentationen und Online-Library.

Von der Umstellung, bei der die Gesamtbanklösung der SI „OSPlus“ eingeführt wurde, waren 2.600 End-User betroffen. Die Migration erfolgte in einem knapp 2-jährigen Projekt mit 5 Teilprojekten und fast 300 Teammitarbeitern. Dabei mussten u.a. folgende Aufgaben bedacht und umgesetzt werden: Schnittstellenprogrammierung, Konzeption der Geschäftsprozesse, Customizing der Anwendungen, Test von Schnittstellen, Anwendungen und Prozesse, Sicherung der historischen Daten, Vorbereitung und Durchführung der Endanwenderschulungen sowie die Planung des Cut-Overs.

Die Herausforderung für das Projektteam „Endanwenderschulung und Cut Over“ bestand insbesondere darin, eine effektive Schulung der 2.600 Mitarbeiter zu gewährleisten. Um dies sicherzustellen, erfolgten etwa 20 Kurse in 10 Schulungsräumen und mehr als 550 Einzelkurse. Für die etwa 30 Dozenten der Stadtsparkasse München wurden ca. 750 Seminartage benötigt und für die SSKM-Mitarbeiter ca. 9.000 Schulungstage. Die hierfür erforderlichen Schulungsunterlagen wurden mit Hilfe des datango Dokumentationsmodus generiert. Zur Erstellung einheitlicher und qualitativ hochwertiger Unterlagen waren zunächst umfassende Vorarbeiten und Überlegungen zur Konzeption erforderlich. Dabei mussten Faktoren wie hoher Zeitdruck, die Beteiligung der zahlreichen Mitarbeiter aus unterschiedlichen Teilprojekten sowie der laufende Bedarf an Änderungen im Rahmen des Projektfortschritts berücksichtigt werden. Die Konzeption wurde daher gut durchdacht und die Installation von datango in einer Terminalserverumgebung vorbereitet. Im nächsten Schritt erstellte das Team individuelle Templates für die SI–Anwendungen und schulte alle Autoren, insbesondere die „Poweruser“. Um das von der SI zur Verfügung gestellte Bildungsangebot von Schulungen über Fachgespräche bis hin zum SI-eigenen eLearning für OSPlus sinnvoll zu ergänzen, nutzt die SSKM den Dokumentationsmodus sowie die Funktionalitäten zu deren Veröffentlichung über die datango Library.

Innerhalb kurzer Zeit konnte mit Hilfe von datango die Erstellung von weit über 1.000 Seiten Kursunterlagen realisiert werden. Diese wurden anschließend sowohl in Papierform veröffentlicht als auch in Dateiform für alle Anwender jederzeit aktuell und online in der datango-Library abgelegt. Sowohl bei Autoren als auch Endusern konnte eine hohe Akzeptanz sowie eine intensive Nutzung erzielt werden.

Günter Weigl, Teilprojektleiter TP5 – „Endanwenderschulung und Cut-Over“ im Migrationsprojekt zur Sparkassen Informatik (SI), erklärt: „Ich sehe datango in Zukunft als fest etabliertes und breit genutztes ‚strategisches’ Tool zur Erstellung und Veröffentlichung von (Schulungs-)Unterlagen.“ Der Dokumentationsmodus wird die regelmäßige Anpassung bestehender Unterlagen an neue Releases und andere aktuelle Entwicklungen mit Hilfe der Re-Recording-Funktion gewährleisten. Des Weiteren kommt er zur Erstellung von Schulungsmaterial für weitere Anwendungen zum Einsatz. In Planung sind die Erweiterung des Autorenkreises sowie die Ausdehnung auf andere Gebiete und Anwendungen. Zudem sollen künftig auch die neuen Features der dks, wie z.B. die Möglichkeit der Organisation von Teamarbeit, genutzt werden.

Kurzportrait datango AG:
Die 1999 gegründete datango AG mit Sitz in Berlin ist Technologieanbieter im Bereich E-Learning und Electronic Performance Support. Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen bei der schnellen Einführung und dem reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Zielsetzung von datango ist es, einen hochklassigen Service und Support für die erfolgreiche Qualifizierung von Mitarbeitern bereitzustellen und damit zum integralen Bestandteil jeder Unternehmensapplikation zu werden. Die Software-Lösungen zeichnen sich dabei durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Softwaresimulationen und E-Learningwelten im Praxiseinsatz aus. Damit ermöglicht datango eine Steigerung der Nutzerakzeptanz bei gleichzeitiger Reduktion von Fehleingaben und Supportkosten. Der Kundenstamm besteht aus international renommierten Unternehmen wie RWE, e•on, Schering und UBS. Zu den Partnern gehören erfolgreiche Anbieter wie Siemens Business Services, CSC Ploenzke oder Telekom Training. www.datango.de

Weitere Informationen:
datango AG
Schönhauser Allee 10-11
D-10119 Berlin

Ansprechpartner:
Nina Butzke
Tel.: +49 (0)30-44 35 5-0
Fax: +49 (0)30-44 35 5-222
E-Mail: nina.butzke@datango.de
www.datango.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: ulrike.peter@sup-pr.de
www.sup-pr.de


Web: http://www.datango.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski@sup-pr.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 638 Wörter, 5420 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: datango AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von datango AG lesen:

datango AG | 07.12.2011

Wissenstransfer auf Knopfdruck: datango AG stellt den "instant producer" vor

Berlin, 07.12.2011 - Der für den effizienten Einsatz von Business-Software erforderliche unternehmensinterne Wissenstransfer ist oft mit hohen finanziellen, zeitlichen und personellen Ressourcen sowie mit Schulungsaufwand verbunden. Die datango AG (...
datango AG | 01.12.2011

datango AG: IT Content-Projekte noch effizienter umsetzen

Berlin, 01.12.2011 - IT-Effizienz zu steigern bedeutet, die Zusammenarbeit aller Beteiligten zu vereinfachen, End User-Fortschritte zu messen und Lerninhalte innerhalb einer Plattform zu verwalten. Dies ist mit dem datango collaborator bequem und eff...
datango AG | 23.09.2011

Audi-Personalleiter und datango-CEO vergeben "Leonardo-Award" an Wikipedia-Gründer Jimmy Wales

Berlin, 22. September 2011 - Bildung spielt eine zentrale Rolle in der globalisierten Welt. Ein Initiativkreis hat daher auf der Messe "Zukunft Personal" am 21. September den "2. Corporate Learning Award Leonardo" vergeben. Dieser zeichnet europaweit...