info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
itsystems AG |

Intelligenter Helfer für SharePoint – MatchPoint macht die Inhaltssuche durch automatisierte Ergänzung von Metadaten absolut treffsicher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Basel/München 19. Mai 2008 – MatchPoint heißt die neue intelligente Suchlösung des Microsoft-Partners itsystems AG, die auf der SharePoint-Plattform aufsetzt. MatchPoint ergänzt unstrukturierte Daten wie Dokumente, E-Mails etc. mit Metadaten und liefert so hundertprozentig genaue Suchergebnisse. Die Metadaten – beispielsweise Kundenname, Datumsangaben, Abteilung oder geografische Region – werden dabei zum größten Teil automatisiert beigefügt, so dass kein zusätzlicher Aufwand wie bei herkömmlichen DMS-Lösungen entsteht.

Ein großer Teil der in einem Unternehmen produzierten Daten werden mit MS Office Werkzeugen erstellt. Die meisten Informationen liegen heute auf Fileservern, die im gesamten Unternehmen verteilt sind. Starre Ordnerstrukturen erschweren das Finden und Nutzen von Informationen im gesamten Unternehmen. Zugriff und Suche erfolgen häufig nur über wenig alltagstaugliche Werkzeuge: Die Volltextsuche, die Hunderte ungenauer Resultate liefert, und die Verzeichnisnavigation, die langsam, unübersichtlich und unflexibel ist, weil sie nur eine hierarchische Sicht auf die Dokumente bietet.

MatchPoint löst dieses Problem durch ein Anreichern der Daten mit datenbeschreibenden Informationen, den so genannten Metadaten. Diese transformieren unstrukturierte Daten wie Dokumente oder E-Mails in zusammenhängende, klassifizierte Informationsobjekte.
Dokumente und E-Mails werden beim Speichern automatisch getaggt. So sind sie eindeutig kategorisiert und dadurch leicht auffindbar.

Damit verbindet die MatchPoint die einfache Handhabung des Fileservers – wie „speichern unter“ oder „Drag & Drop“ – mit der Strukturiertheit des ERP Systems. Die Effizienz der Suche wird gesteigert, weil gezielt auf der Metadaten-Ebene gesucht werden kann. Kundenname, Auftragsnummer, Rechnungsdatum sind nur einige der möglichen Metadaten, die zu qualitativ hochwertigen Resultaten führen. Mit MatchPoint suchen Mitarbeiter in Dokumenten so gezielt wie in strukturierten ERP Systemen – mit einer Treffsicherheit von 100 Prozent.

Multidimensional statt eindimensional:
Klassische Fileserver erlauben nur eine eindimensionale Sicht auf Daten, die sich auf alle Dokumente in einem bestimmten Verzeichnis beschränkt. Wenn Dokumente nach Kunde geordnet abgelegt sind, haben Mitarbeiter keine Chance, sie nach Produkt oder nach Region geordnet anzuzeigen. MatchPoint dagegen ermöglicht beliebig viele Sichten auf die gleichen Dokumente durch Nutzung von Metadaten bei der Suche. Mit einem einzigen Klick kann der Anwender aus der Kunden- in die Produktsicht wechseln und von dort aus z.B. nach Regionen sortieren.

Vorteile von MatchPoint im Überblick

Taktisch
- Schnellstmögliche Suche mit vollständigen und exakten Suchresultaten unter Berücksichtigung der vorhandenen Zugriffsrechte (Security-trimmed)
- Vernetzen von unstrukturierten Informationen und Prozessen mit Metadaten
- Hochgradig automatisierte Klassifizierung von Dokumenten und E-Mails
- Anbindung an Office, Outlook, Windows Explorer und alle bekannten Client-Anwendungen
- Minimale Veränderung von etablierten Arbeitsweisen
- Verwendung aller MOSS und WSS Funktionen

Operativ
- Dynamisches Metadatenmodell: Änderungen werden direkt in der führenden Geschäftsanwendung gemacht und bis auf Dokumentebene hinunter reflektiert, ohne Neuerstellung des Index
- Keine oder minimale manuelle Arbeit durch Benutzer dank Autotagging und Vererbung von Metadaten
- Nur relevante Suchresultate, die filter- und sortierbar sind
- Visuelles Tagging mit Drag & Drop Funktionalität über einen einfachen applikationsunabhängigen Tagging Client
- Hierarchische Suche mit drill-down und drill-through Möglichkeiten (z.B. Welt – Europa – Schweiz – Basel)
- Einfache Verwaltung dank hoher Integration in die Microsoft Plattform (Active Directory, SharePoint)
- Einfache Migration ohne aufwändige Dokumentanalyse und ohne manuelles Einpflegen der Metadaten

Zur online Video-Demo

Download von Bildmaterial: http://www.gcpr.de/1-1/itsystems_matchpoint_190508.html

Informationen zu itsystems AG
itsystems gehört seit 1999 zu der technologischen Spitzengruppe der Informatik-Dienstleister im Information Management Bereich. Das Unternehmen zeichnet sich durch innovative Produkte, pragmatische Ansätze und exzellentes Fachwissen aus. Die Kunden von itsystems wissen, dass sie realistische und praxistaugliche Lösungen erhaltenen. Mit Lösungen wie MatchPoint bietet der Microsoft-Partner intelligente Zusatzlösungen, die die Investition in SharePoint-Technologie ausschöpfen und das Potenzial der Plattform durch anwenderfreundliche Funktionen optimal erschließen.
Rund 45 Mitarbeiter in Basel und Wallisellen bei Zürich operieren auf der Schwelle zwischen Business und IT. Zu den Kunden von itsystems gehören unter anderem Novartis, Roche, Swisscom, UBS, Zuger Kantonalbank, Stadt Zürich, Stadt St. Gallen, Stadt Chur, Manor und Migros. Weitere Informationen unter www.itsystems.ch.

Pressekontakt Deutschland:
Wibke Sonderkamp
GlobalCom PR-Network GmbH
Münchener Strasse 14
85748 Garching/München
Tel.: +49 89 360 363–40
wibke@gcpr.net

Unternehmenskontakt
Patrick Püntener
itsystems AG
Malzgasse 7a
CH-4052 Basel
Tel +41 61 206 8632
patrick.puntener@itsystems.ch


Web: http://www.gcpr.de/1-1/itsystems_matchpoint_190508.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wibke Sonderkamp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 617 Wörter, 5327 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von itsystems AG lesen:

itsystems AG | 02.11.2010

itsystems AG startet Vertrieb von MatchPoint 2.1 für SharePoint 2010

Zum Einsatz kommt die Lösung bei Unternehmen mit eigener Applikationsentwicklung, aber vor allem bei SharePoint-Partnern, die als Dienstleister Applikationen für Unternehmen entwickeln. Mit MatchPoint reduzieren sie den Aufwand für diese Entwicklu...
itsystems AG | 30.08.2010

itsystems AG präsentiert auf dem Gartner Portals, Content & Collaboration Summit 2010 neue, auf MatchPoint basierende Business Lösungen

Basel/München, 30. August 2010 – SharePoint-Spezialist itsystems AG, frisch ernannter Gartner „Cool Vendor“, nimmt an dem Gartner Portals, Content & Collaboration Summit teil, der am 15. und 16. September diesen Jahres in London stattfindet. itsy...
itsystems AG | 29.04.2010

itsystems AG auf der Intranet SUMMIT, 18.-20. Mai in Frankfurt

Laut Veranstalter ECM WORLD haben die Diskussionen zur "Wertorientierung in Intranet-Projekten" beim Intranet Summit 2009 gezeigt, dass Intranet-Konzepte über die Idee der reinen Informationsplattform hinauswachsen müssen, um das volle Wertschöpfu...