info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polyspan |

Aufzüge-Hersteller Otis entscheidet sich für Polyspan

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Polyspan-Produkte sorgen für gesteigerte Produktivität bei geringeren Kosten


München, 12. März 2001 – Polyspan gab heute bekannt, dass die Otis Elevator Company, das größte Produktions-, Installations- und Wartungsunternehmen der Welt im Bereich Aufzüge, Rolltreppen, Laufbändern und andere horizontale Transportsysteme, die Produkte ViewStation und ViaVideo von Polyspan zur Videokommunikation zwischen Mitarbeitern auf der ganzen Welt einsetzen wird.

Otis Elevator wird über die Videokommunikation seine Produktivität steigern und Kosten senken, da Mitarbeiter auf der ganzen Welt nun bildgestützte Konferenzen abhalten können. Das Unternehmen hat eine Kombination aus mehr als 100 Einheiten der ViewStation 512 und SP-Systeme von Polyspan in 38 Ländern weltweit installiert.

„Im heutigen Wettbewerbsumfeld ist es von entscheidender Bedeutung, sich neuer und innovativer Verfahren zu bedienen, um die Kommunikation zu verbessern und die Kosten zu senken. Die interaktive Videokommunikation ist ein leistungsfähiges Tool, um beide Vorgaben zu erreichen“, erläutert Ron Beaver, CIO (Chief Information Officer) von Otis. „Die Lösungen von Polyspan entsprechen unseren Anforderungen für den Einsatz bei weltweiten Konferenzen. Sie sparen Zeit und Kosten, die sonst für Geschäftsreisen entstehen würden.“

„Otis Elevator profitiert von ausgereiften Technologien und kann seine Reisekosten mithilfe der Videokommunikation deutlich senken“, erläutert Richard Reid, Managing Director von Polyspan (EMEA). „Es ist spannend zu sehen, dass immer mehr Unternehmen die hochwertige interaktive Videokommunikation als wichtiges Business-Tool wahrnehmen, mit dem Mitarbeiter auf der ganzen Welt bildgestützte Konferenzen abhalten können. Die verlorene Zeit außerhalb des Büros und kostspielige Reisen sinken daher auf ein Minimum.“


Web: http://www.polycom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelia Winckhler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 181 Wörter, 1399 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polyspan lesen:

Polyspan | 26.10.2001

POLYCOM SCHLIEßT ÜBERNAHME VON PICTURETEL AB

„Wir sind sehr froh, dass wir die Übernahme von PictureTel abgeschlossen haben“, so Bob Hagerty, President und CEO von Polycom. „Dies ist für unser Unternehmen ein wichtiger und spannender Schritt nach vorne. Wir werden unser Produktangebot ausb...
Polyspan | 28.08.2001

DIE WELT WIRD KLEINER MIT VIEWSTATION MP VON POLYSPAN: LIVEZUSPIELUNGEN BEI WEBFREETV PER VIDEOKONFERENZ

Über die ViewStation MP lassen sich bis zu vier Standorte über ISDN verbinden und betreiben und das bei Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 128 Kbyte/s. Bei der Verknüpfung dreier Standorte beträgt die maximale Transferrate 256 Kbyte/s. Das Sys...
Polyspan | 09.08.2001

POLYCOM GIBT GESCHÄFTSERGEBNIS FÜR DAS ZWEITE QUARTAL BEKANNT

Demnach betrug der konsolidierte Nettoumsatz für das zweite Quartal 84,5 Millionen US-Dollar, im Vergleich zu 87,1 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal des Jahres 2000. Der Proforma-Nettogewinn im zweiten Quartal lag (ohne Berücksichtigung der Au...