info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BrandMaker |

Neue Software vereinfacht die Marketing-Planung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


BrandMaker bringt webbasierte Marketing-Planungs-Software auf den Markt und unterstützt damit Marketingverantwortliche bei der Planung, Umsetzung, Anpassung und Auswertung ihrer Maßnahmen.

Karlsruhe, 27.05.2008: Der Marketing-Alltag ist geprägt von einer Vielzahl an Aktivitäten, permanenter Kommunikation und einer wachsenden Dynamik, was die Anpassung der Maßnahmen und Budgets an den aktuellen Geschäftsverlauf angeht. Die Zeiten, in denen ein Marketing- und Budgetplan für ein Jahr „in Stein gemeißelt“ wurde, scheinen endgültig vorbei. Bei dieser operativen Hektik bleiben oft die wesentlichen Aufgaben auf der Strecke.
Der BrandMaker Marketing Planer, eine Software speziell für das Management von Marketingmaßnahmen in einer zentralen Übersicht, setzt genau hier an. Die Software bietet einen stets aktuellen Überblick über Budgets, Maßnahmen, Aufgaben, Termine und Ressourcen. So gibt es im Marketing Planer Funktionen zur Planung von Kampagnen-Timelines, Zuweisung von Verantwortlichkeiten, Erstellung von To Do-Listen und zum Hinterlegen von Dateianhängen. Gleichzeitig erfasst das Tool auch die Maßnahmenbudgets und angefallenen Ist-Kosten. Die eingegebenen Daten können per Mausklick ausgewertet und in Form von Reports abgerufen werden.

Das alles erfolgt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die dem Nutzer sowohl einen schnellen Überblick verschafft, als auch die gewünschten Informationen im Detail mit wenigen Klicks verfügbar macht. Selbst häufige Plananpassungen, -änderungen und -fortschreibungen, wie sie in vielen Unternehmen an der Tagesordnung sind, lassen sich mit minimalem Zeitaufwand einarbeiten. Am Ende soll der Marketing Planer nicht nur die Produktivität steigern, sondern seinen Anwendern „Spaß machen“. Denn nur so wird, laut Aussage von BrandMaker, das Potenzial der Software ausgeschöpft werden.

„Wir haben eine Software entwickelt, die den Marketers hilft, das Alltagschaos, das sie permanent belastet, souverän zu meistern“, beschreibt Mirko Holzer, Geschäftsführer bei BrandMaker, das Ziel des Marketing Planers. „Zu Kosten, die sich jede Marketingabteilung leisten kann, nämlich 9,90 Euro pro Monat, sparen sich Unternehmen künftig Excel-Schlachten, zig Versionen von Plänen und das organisatorische Klein-Klein bei der Planung und Durchführung von Marketingkampagnen“, so Holzer weiter.

Die Vereinfachung fängt für die Marketingverantwortlichen dabei schon beim Software-Einsatz an. BrandMaker wird als Software as a Service zur Nutzung über das Internet angeboten. Das bedeutet, dass die Software nicht lokal auf dem Rechner installiert werden muss, neue Versionen automatisch verfügbar sind und dass das Tool sofort nach Anlegen eines Benutzerkontos genutzt werden kann.

Damit interessierte Marketingverantwortliche sich einen unverbindlichen Überblick über die Funktionen des Marketing Planers verschaffen können, bietet BrandMaker über die Website www.marketing-zeitmaschine.de den kostenlosen Test der Software für 30 Tage an.


Über BrandMaker
BrandMaker ist eine speziell für die Bedürfnisse der Marketingbereiche entwickelte Software zur Unterstützung der administrativen und operativen Marketingprozesse. Damit sollen Marketingverantwortliche von ihrem operativen Alltags-Ballast entlastet werden, damit sie ihre Kernaufgaben souverän meistern können. Neben dem BrandMaker Marketing Planer bietet das Unternehmen weitere Software-Module, die im Enterprise-Umfeld zum Einsatz kommen. BrandMaker wird vom Software-Unternehmen pi-consult gmbh, Karlsruhe, entwickelt und vermarktet.

Ihre Ansprechpartnerin
Kerstin Heinemann
BrandMaker – Eine Division der pi-consult gmbh
Haid-und-Neu-Straße 7
76131 Karlsruhe
Telefon +49 (721) 2012 519-20
Fax +49 (721) 2012 519-98
E-Mail: kerstin.heinemann@brandmaker.com
Internet:
www.marketing-zeitmaschine.de
www.brandmaker.com

Web: http://www.marketing-zeitmaschine.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Heinemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 444 Wörter, 3716 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BrandMaker lesen:

BrandMaker | 29.03.2010

BrandMaker vertieft in seiner neuesten Podcast-Folge die Web-to-Print Thematik

Karlsruhe, 29. März 2010 +++ BrandMaker, führender europäischer Software-Spezialist im Bereich Marketing-Prozess-Optimierung, vertieft in seinem neuesten Podcast-Beitrag die Web-to-Print Thematik. Ging es in Folge fünf um Grundwissen zum automati...
BrandMaker | 23.03.2010

Karlsruher Hochschulprojekt: Studenten untersuchen Kundennutzen der MRM-Lösung BrandMaker

Karlsruhe, 23. März 2010 +++ Die BrandMaker GmbH, größter europäischer Anbieter von Marketing Resource Management (MRM)-Software, hat seine Zusammenarbeit mit der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft (HsKA) weiter ausgebaut. Unter andere...
BrandMaker | 02.03.2010

BrandMaker im Magic Quadrant für Marketing Resource Management positioniert

Karlsruhe, 02. März 2010 +++ Die BrandMaker GmbH hat heute ihre Platzierung im "Magic Quadrant für Marketing Resource Management" von Gartner, Inc., einem der weltweit führenden Technologie-Analysten, bekanntgegeben.[1] Der Magic Quadrant von Gart...