info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stonesoft |

Neues Stonegate Management Center visualisiert physische und virtuelle Netzwerksicherheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Einheitliche Verwaltung mit intuitiver grafischer Überwachung


München, 28. Mai 2008 – Der IT-Security-Spezialist Stonesoft (OMX: SFT1V, www.stonesoft.de), innovativer Anbieter integrierter Lösungen für Netzwerksicherheit und Business Continuity, stellt seine neue Sicherheitslösung Stonegate Management Center 4.3 vor: Sie ermöglicht Unternehmen eine moderne, einheitliche Verwaltung ihrer Netzwerksicherheit und -verfügbarkeit in herkömmlichen ebenso wie in virtuellen Netzwerkumgebungen. Dank der verbesserten Übersicht und Kontrolle hat der IT-Administrator das gesamte Sicherheitsnetzwerk im Blick: physische und virtuelle Appliances, Softwareelemente und jetzt auch Stonegate SSL VPN-Appliances.

Das neue Stonegate Management Center bietet ein vollständig individuell anpassbares grafisches Überwachungsportal, einen Überblick über den Sicherheitsstatus des Netzwerks für die Geschäftsleitung und einen Echtzeit-Einblick in das Netzwerk. Virtuelle Umgebungen können mit dem neuen Stonegate Management Center genau wie „normale“ Netzwerksicherheits-Appliances behandelt werden, wodurch Sicherheitsadministratoren ab sofort ihre schnell wachsenden virtuellen Umgebungen einfacher schützen können.

Grafische Überwachung
Das neue Stonegate Management Center 4.3 ist für Unternehmen das ideale Tool zum effizienten Verwalten ihrer Netzwerksicherheit und -verfügbarkeit. Netzwerkadministratoren haben dabei von ihrem Arbeitplatz aus das gesamte Netzwerk im Blick. Sie können sich grafische Darstellungen zu Systemkomponenten und ihrer Konnektivität sowie den Status dieser Verbindungen anzeigen lassen und profitieren so von einem klaren Echtzeit-Überblick.

Die grafische Überwachungsansicht stellt den Netzwerkstatus in einer einfachen Farbcodierung dar. Ein Farbwechsel von Grün auf Rot macht die Administratoren auf ein Problem aufmerksam. Dank des optimierten Ablaufs mit dem Stonegate Management Center können Administratoren sehr schnell direkt aus der grafischen Ansicht heraus dem Problem auf den Grund gehen, den Fehler beheben und zum Überwachungsmodus zurückkehren.

Menschliche Fehler lassen sich mit dem Stonegate Management Center 4.3 weitgehend ausschließen, denn es überprüft die Sicherheitskonfigurationen automatisch und deckt fehlerhafte Regeln sowie unbeabsichtigte Sicherheitslücken sofort auf. Mithilfe des fortschrittlichen Tools für die Überprüfung der Regelbasis sind schnell Fehler in der Konfiguration gefunden und Sicherheitsregeln optimiert. Die schnelle Erkennung und Behebung von Fehlern spart Kosten und gewährleistet eine hohe Kundenzufriedenheit.

Einhaltung rechtlicher Bestimmungen (Compliance)
Die Einhaltung der geltenden rechtlichen Bestimmungen zu gewährleisten, erfordert einen hohen Einsatz an Zeit und Ressourcen. Das Stonegate Management Center 4.3 beinhaltet jedoch wirkungsvolle Tools, damit Revisoren sehr schnell präzise Informationen erhalten: Umfassende Revisionsberichte liefern Informationen aus Protokollen, darunter detaillierte Bestandsaufnahmen zu Systemen und Administratoren, Listen verwendeter Sicherheitseinstellungen und Zusammenfassungen von Veränderungen am System. Dank der anspruchsvollen Suchfunktionen finden Revisoren auf einfache Weise die gesuchten Informationen. Hierdurch wiederum verringert sich der Zeitaufwand und erhebliche Kosteneinsparungen sind realisierbar.

Hardware-Überwachung
Mit einem neuen Hardware-Überwachungstool liefert das Stonegate Management Center ausführliche Informationen zum Status der Hardware einschließlich Schnittstellenstatus und ‑einstellungen, Festplattenplatz, CPU-Temperaturen, Lüfterdrehzahlen und Spannungen. So können Probleme per Fernzugriff behoben und Wartungskosten reduziert werden.

Einheitliche Verwaltung physischer und virtueller Umgebungen
„Das Stonegate Management Center ermöglicht die einheitliche Verwaltung aller Stonegate-Sicherheitssysteme über nur eine Oberfläche, mit einzigartigen Nutzungsmöglichkeiten”, erläutert Hermann Klein, Country Manager DACH bei Stonesoft. „Einheitliche Verwaltung bedeutet, dass der Administrator das gesamte Sicherheitsnetzwerk mit seinen physischen und virtuellen Appliances, Softwareelementen und jetzt auch Stonegate SSL VPN-Appliances auf einen Blick überschaut. In der Praxis bedeutet dies eine verbesserte Nutzbarkeit, da der Administrator einen Gesamtüberblick über den Stand der Netzwerksicherheit hat und gleichzeitig einfacher als je zuvor Einzelereignisse wie etwa Protokolleinträge verfolgen, die entsprechenden Konfigurationen ändern und Sicherheitslücken erkennen kann. Administrative Vorgänge werden beschleunigt, vereinfacht und effizienter – das spart Ressourcen, schont Nerven und senkt die Kosten.”

Verfügbarkeit
Das Stonegate Management Center 4.3 ist ab Juni 2008 lieferbar.



Videos
Videos über das neue Stonegate Management Center können über folgende Internetlinks abgerufen werden (auf Englisch):

· Einführung in das Stonegate Management Center : www.stonesoft.com/en/products_and_solutions/products/smc/videos/introduction/introduction.html

· Protokollfilterung mit dem Stonegate Management Center: www.stonesoft.com/en/products_and_solutions/products/smc/videos/logs/logs.html

· Einhaltung rechtlicher Bestimmungen mit dem Stonegate Management Center: www.stonesoft.com/en/products_and_solutions/products/smc/videos/regulatory/regulatory.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Natalie Klügl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 584 Wörter, 5403 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stonesoft lesen:

Stonesoft | 02.12.2009

Stonesoft weiß, wo die Hacker sitzen

München, 02. Dezember 2009 - Stonesoft (NASDAQ OMX: SFT1V, www.stonesoft.de), innovativer Anbieter integrierter Lösungen für Netzwerksicherheit und Business Continuity, bietet Organisationen noch besseren Schutz für ihre Netzwerküberwachung: Dan...
Stonesoft | 23.09.2009

StoneGate VPN Client kompatibel mit Windows 7

München, 23. September 2009 - Der StoneGate VPN Client von Stonesoft (NASDAQ OMX: SFT1V, www.stonesoft.de), dem innovativen Anbieter integrierter Lösungen für Netzwerksicherheit und unterbrechungsfreie Konnektivität, erfüllt die Kompatibilitäts...
Stonesoft | 04.08.2009

StoneGate SSL-1030: Authentifizierung per Mobiltelefon für das Unternehmensnetzwerk

München, 04. August 2009 - Die StoneGate SSL-1030 von Stonesoft (NASDAQ OMX: SFT1V, www.stonesoft.de), dem innovativen Anbieter integrierter Lösungen für Netzwerksicherheit und unterbrechungsfreie Konnektivität, ist eine neue SSL VPN (Virtual Pri...