info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Coding Technologies |

Coding Technologies setzt auf PR-Kompetenz von Dr. Haffa & Partner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Unternehmen will seine Technologien in der Fachwelt und der breiten Öffentlichkeit bekannt machen


Coding Technologies, Spezialist für die Entwicklung von Audio-Codierverfahren, baut ab sofort auf die PR-Beratung von Dr. Haffa & Partner. Die Münchener PR-Fachleute unterstützen das schwedisch-deutsche Unternehmen bei der Entwicklung seiner Firmen- und Markenidentität und bei der Produkt- und Unternehmenskommunikation sowohl für die breite Öffentlichkeit als auch für das Fachpublikum. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der von Coding Technologies entwickelten Spectral Band Replication (SBR)-Technologie. Diese steigert in Kombination mit herkömmlichen Codierverfahren wie zum Beispiel Advanced Audio Coding (AAC) oder MP3 die Kompressionsfähigkeit von Audiodaten: So lässt sich Musik mit erheblich geringerer Datenmenge ohne Verlust der Tonqualität übertragen und speichern. Haupteinsatzgebiete dieser Technologie sind der MP3-Nachfolger mp3PRO sowie der auf MPEG AAC basierende Audio-Codec CT-aacPlus. Dieser ist aufgrund seiner hohen Effizienz insbesondere für digitales Radio und Multimediaanwendungen für den Mobilfunk der dritten Generation (UMTS) geeignet.

Im Fokus von Coding Technologies steht die Entwicklung und Lizenzierung fortschrittlicher Datenreduktionsverfahren zur optimalen Speicherung und Übertragung von Audiosignalen. SBR kann auf nahezu jedes der heute verwendeten Audio-Codierverfahren angewandt werden. Auf Basis von SBR entwickelten die Experten von Coding Technologies mp3PRO. Dieses Format bietet bei niedrigen Datenraten eine erheblich höhere Qualität als MP3, bleibt dabei jedoch kompatibel zum heutigen De-facto-Standard. Mit Hilfe von SBR verringert sich die erforderliche Datenrate und damit verbunden der Speicherplatz auf nahezu die Hälfte. Auf diese Weise lässt sich bereits mit einer Datenrate von 64 kBit pro Sekunde eine Klangqualität im HiFi-Stereobereich erreichen.

In Kombination mit dem modernen Codierverfahren MPEG AAC ist SBR bereits gültiger Standard für innovative digitale Radiosysteme, zum Beispiel Digital Radio Mondiale (DRM). Dabei handelt es sich um eine neue, digitale Rundfunktechnologie für den Kurz-, Mittel- und Langwellenbereich. Im Vergleich zum heutigen analogen Radio liefert DRM – dank SBR – eine deutlich bessere Klangqualität und Übertragungsstabilität. Ein weiterer Einsatzbereich für SBR öffnet sich mit der dritten Generation des Mobilfunks (UMTS), wo die Übertragung multimedialer Inhalte eine zentrale Rolle spielen wird.

Coding Technologies wurde Anfang 1997 in Stockholm unter dem Namen Coding Technologies Sweden AB gegründet. In den folgenden Jahren legte das Unternehmen die Grundlagen für die Spectral Band Replication (SBR). Durch eine Kooperation mit den weltweit renommierten Audiocodier-Experten des Fraunhofer Institutes in Erlangen formierte sich im Jahr 2000 der Plan, Coding Technologies zu erweitern und die SBR-Technologie aktiv zu vermarkten. Im Zuge dessen wechselten zehn Mitarbeiter des Fraunhofer Institutes – mit Unterstützung der Fraunhofer Gesellschaft – zur in Nürnberg neu gegründeten Tochterfirma Coding Technologies GmbH.

„Coding Technologies hat das Ziel, der Anbieter von State-of-the-Art-Technologien für das Verarbeiten von Audio- und Sprachsignalen zu werden“, erklärt Oliver Kunz, Vice President Strategic Marketing bei Coding Technologies. „Dazu möchten wir die Entscheider in den Standardisierungsgremien und die Key-Player im Markt von den Vorteilen und Leistungsmerkmalen unserer SBR-Technologie überzeugen. Doch auch die Endanwender, die ja Nutznießer der deutlich verbesserten Effizienz sind, sollen von den Fortschritten in den Bereichen MP3, DRM und Mobilfunk informiert werden. Für diese anspruchsvollen Kommunikationsaufgaben brauchen wir hoch motivierte PR-Experten mit fundiertem Branchen- und Technologie-Know-how. Deswegen haben wir uns für Dr. Haffa & Partner entschieden.“

„Mit Coding Technologies haben wir einen neuen Kunden gewonnen, der sich in einem ausgesprochen zukunftsträchtigen Markt engagiert. Die SBR-Technologie ist die Basis für eine gute Audioqualität bei limitierten Bandbreiten. Und davon hängt letztlich die Akzeptanz und der Erfolg neuartiger Angebote in den Bereichen digitales Radio, mobile Multimediadienste und Internet-Audio ab“, ergänzt Dr. Annegret Haffa, Geschäftsführerin von Dr. Haffa & Partner. „Wir werden Coding Technologies dabei unterstützen, das Unternehmen und seine Technologien dem Fachpublikum und der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.“

circa 3.850 Zeichen ohne Leerzeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de

Coding Technologies sorgt für guten Klang: Seine fortgeschrittenen Audio-Kompressionstechnologien entwickelt und vermarktet das schwedisch-deutsche Unternehmen in den Bereichen digitaler Rundfunk, Internet-Audio und Mobilfunk. Die von Coding Technologies entwickelte SBR-Technologie wird bereits im MP3-Nachfolger mp3PRO und beim hocheffizienten Kompressionsverfahren CT-aacPlus eingesetzt. Sie ist Bestandteil offener Multimedia-Standards wie zum Beispiel Digital Radio Mondiale (DRM) und ist derzeit Referenzmodell in MPEG-4. Die Kunden von Coding Technologies sind Systementwickler, Chipsatz- und Endgerätehersteller sowie Content-Anbieter. An den Standorten Stockholm und Nürnberg sind derzeit 24 Mitarbeiter beschäftigt, darunter viele ehemalige Mitarbeiter des renommierten Fraunhofer Institutes für integrierte Schaltungen, wo schon der MP3-Standard entwickelt wurde. Weitere Informationen gibt es unter http://www.codingtechnologies.com

Für Interessenten und Nutzer von mp3PRO betreibt Coding Technologies eine eigene Community unter http://www.mp3prozone.com.

Die Münchner PR-Agentur Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH hat sich auf Öffentlichkeitsarbeit für die High-Tech-, IT- und Telekommunikationsindustrie spezialisiert. Gegründet 1986 bietet das Unternehmen heute fundiertes PR-Consulting und maßgeschneiderte Pressearbeit – von Start-up-Programmen für kleinere Unternehmen über Projektarbeit bis zum PR-Full-Service einschließlich internationaler PR. Zu den Kunden von Dr. Haffa & Partner zählen unter anderem der IT-Infrastruktur-Spezialist Amdahl IT Services, der Hersteller von projektorientierter Engineering-Software Bentley Systems, der Spezialist für Systemmanagement Candle, der Internet-Consulting-Spezialist evodion IT, der Storage-Management-Software-Entwickler Fujitsu Softek, der Enterprise-Content-Management-Anbieter Gauss Interprise, das Institut für technische Literatur itl, der Business-Intelligence- und Data-Warehouse-Marktführer SAS sowie der weltweit führende Anbieter von Massenspeichern Seagate Technology. Darüber hinaus hat Dr. Haffa & Partner mehrere Start-up-Unternehmen erfolgreich positioniert und in den Markt eingeführt, zum Beispiel den 3D-Business-Software-Spezialisten Critical Reach.

Weitere Informationen:


Coding Technologies GmbH

Oliver Kunz

Deutschherrnstr. 15-19

D-90429 Nürnberg

Fon +49 (0)911-92891-0

Fax +49 (0)911-92891-99

press@codingtechnologies.com

http://www.codingtechnologies.com


Agenturkontakt:


Dr. Haffa & Partner Public

Relations GmbH

Florian Schleicher

Burgauerstr. 117

D-81929 München

Fon +49 (0)89-99 31 91-0

Fax +49 (0)89-99 31 91-99

coding@haffapartner.de

http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Schleicher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 862 Wörter, 7461 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Coding Technologies lesen:

Coding Technologies | 16.06.2003

Digital Radio Mondiale — offizieller Sendebeginn mit Technologie von Coding Technologies

Digital Radio Mondiale (DRM) ist das zweite digitale Rundfunksystem auf der Basis von aacPlus, das für den Massenmarkt verfügbar ist. Der internationale offene Standard für Rundfunksendungen auf Lang-, Mittel- und Kurzwelle liefert eine FM-typisch...
Coding Technologies | 03.06.2003

RadioMelodie.net: Startschuss für erstes Internetradio der Welt im mp3PRO-Format von Coding Technologies

Internetradios gibt es schon lange, aber zum erstenmal strahlt jetzt mit RadioMelodie.net ein Radiosender sein gesamtes Programm in dem von Coding Technologies entwickelten mp3PRO-Format aus. mp3PRO kombiniert als Nachfolger von MP3 die Vorteile des ...
Coding Technologies | 27.05.2003

Coding Technologies und Imagine Technology: erste MPEG-4 aacPlus-Lösungen für Texas Instruments-DSPs

aacPlus ist die Kombination von MPEG AAC mit der von Coding Technologies entwickelten Spectral Band Replication (SBR)-Technologie. SBR ist eine vorwärts- und rückwärtskompatible Methode zur Effizienzsteigerung jedes beliebigen Audio-Codecs. Sie er...