info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stream5 GmbH |

Stream5 gewinnt DuMont Venture als Gesellschafter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Spezialist für Bewegtbild-Internet will Markt für Web-TV erschließen und bietet Kunden neuartige Refinanzierungsmodelle an


München, 10. Juni 2008 – Die Stream5 GmbH, Spezialist für interaktive Internet-TV- und Video-on-Demand (VoD)-Lösungen, konnte DuMont Venture als Gesellschafter und Kapitalgeber gewinnen. Stream5 hat somit einen starken Partner an seiner Seite, um seine Aktivitäten rund um individuelle und flexible Lösungen für die Bereiche Web-TV, Live Streaming für Branded Entertainment, Infotainment, Premium-VoD-Portale und Corporate TV im Internet weiter erfolgreich voranzutreiben. Das Unternehmen verfügt über eine führende selbst entwickelte Technologie, die die technische Umsetzung innovativer Vermarktungs-, Distributions- und Finanzierungsmöglichkeiten im Internet ermöglicht. Das Portfolio des Full-Service-Dienstleisters deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette für Web-TV ab: von technischen Applikationen über die Content-Distribution und die Integration von Video-Adservern hin zu Transaktionssystemen. Stream5 bietet Unternehmen dabei größtmögliche Flexibilität bei der Realisierung und beim Verbreiten von Web-TV-Inhalten.

Neuartige Refinanzierung durch Vermarktung interaktive Werbeformen.

Darüber hinaus ermöglicht Stream5 seinen Kunden werbefinanziertes Internet-TV sowie neue Geschäfts- und Refinanzierungsmodelle für die Vermarktung und Distribution. Stream5 adressiert mit seinem Angebot in erster Linie Unternehmen, Verlage, Agenturen sowie Betreiber von Webseiten und -portalen, die auf der Suche nach innovativen Marketing- und Vermarktungsmöglichkeiten im Internet sind. Vorrangiges Ziel ist es, Marken für Nutzer erlebbar zu machen, indem man die Emotionalität von Videos mit den Interaktionsmöglichkeiten des Internets verknüpft. Das Unternehmen stellt Werbetreibenden einen neuartigen Vermarktungskanal sowie Content-Produzenten eine flexible Plattform für die Verwaltung von Bewegtbild-Inhalten zur Verfügung.

Web-fernsehen ohne Qualitätsverlust

Stream5 verfügt über eine eigene technische Systemplattform sowie ein Content Delivery Network mittels derer das Unternehmen weltweit Videoinhalte als Vollbild in brillanter Bildqualität ohne Verzögerungen bei der Darstellung verbreiten kann. Dank der zugrunde liegenden Technologie lassen sich Internet-Videos wesentlich nutzerfreundlicher gestalten und mit neuartigen Interaktionsmöglichkeiten versehen. Die offene Plattform ermöglicht zudem verschiedene Formate durch eine Content Syndication mit anderen Websites auszutauschen und Inhalte somit mehrfach zu verwerten.

Zu den Kunden von Stream5 gehören etwa O’Neill, Beck’s, Marc O’Polo, Autoscout24 und Game-TV. Für seinen internationalen Branded Entertainment IPTV Channel, den Stream5 für O’Neill realisiert hat, wurde Stream5 kürzlich für den Deutschen Multimedia Award in der Kategorie IPTV / Bewegtbild nominiert. Auch bei den eco Internet Awards 2008 konnte Stream5 überzeugen: Mit seiner Technologie befindet sich das Unternehmen in der Kategorie „Beste Plattform zu Inhaltsdistribution“ unter den Top-3-Nominierten.

Marken erleben mit Internet-TV

„Wir freuen uns sehr, dass wir DuMont Venture als Gesellschafter gewinnen konnten und wir unsere ehrgeizigen Wachstumspläne weiter vorantreiben können“, erklärt Steffen Matz, Geschäftsführer der Stream5 GmbH. „Unser Anspruch ist es, durch Innovation und Fachwissen dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus zu sein. Wir wollen gemeinsam mit unseren Kunden den Web-TV-Markt erschließen und langfristig erfolgreiche Geschäftsmodelle für die Refinanzierung entwickeln. Denn künftig wird sich kein Unternehmen mehr ohne einen professionellen Bewegtbild-Internet-Auftritt im Markt behaupten können: Marken müssen für den Nutzer erlebbar werden – indem wir die emotionale Komponente des Fernsehens mit den Interaktionsmöglichkeiten des Internets verzahnen.“

„Web-TV wird sich als neuer Vermarktungskanal immer mehr durchsetzen. Stream5 gehört dabei zweifellos zu den Trendsettern im Umfeld des Bewegtbild-Internets – sowohl auf technischer als auch konzeptioneller Seite. Unsere Beteiligung an diesem Erfolg versprechenden Unternehmen passt daher strategisch hervorragend in unser Portfolio“, erläutert Jörg Binnenbrücker, Geschäftsführer der DuMont Venture Holding GmbH & Co. KG, den Einstieg bei Stream5. DuMont Venture beteiligt sich an Wachstumsunternehmen in den Bereichen digitale Medien und IT und stellt Kapital für die Entwicklung, Markteinführung und Internationalisierung zur Verfügung. Über die Details der Beteiligung bei Stream5 wurde Stillschweigen vereinbart.

Über Stream5:

Die Stream5 GmbH ist ein junges Unternehmen mit Sitz in München, das sich auf interaktive Web-TV- und Video-on-Demand-Lösungen für das Bewegtbild-Internet spezialisiert hat. Das Portfolio des Full-Service-Dienstleisters reicht von technischen Applikationen über die Content-Distribution, die Integration von Video-Adservern und Transaktionsaktionssysteme bis hin zu Refinanzierungsmodellen. Stream5 bietet sämtliche Leistungen entlang der neuen Web-TV-Wertschöpfungskette für Web-TV, Branded Entertainment, Corporate TV und Video on Demand an. Im Vordergrund stehen dabei die gemeinsame Entwicklung individueller Geschäftsmodelle, der Einsatz modernster Applikationen und neuartiger Vermarktungsmodelle.

www.stream5.tv

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Stefanie Machauf / Marita Schultz
Sendlinger Straße 42 A
D-80331 München
Tel.: 089/211 871 -31 / -36
E-Mail: sm@schwartzpr.de / ms@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Stream5 GmbH
Mirko Karafiat
Hansastraße 181 Rgb.
D-81373 München
Tel.: 089/500 940 -15
E-Mail: karafiat@stream5.tv

Web: http://www.stream5.tv


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mojca Kepic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 528 Wörter, 4597 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Stream5 GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stream5 GmbH lesen:

stream5 GmbH | 05.07.2010

stream5 launcht AdCenter zur Aussteuerung der gängigsten Video Adserver

München, 01.07.2010 - Die Nachfrage nach Online Video Werbung entwickelt sich so stark, dass zuweilen das verfügbare Video Inventar für die Video-Ads knapp wird. Um diesem Umstand zu begegnen führt stream5, einer der führenden Anbieter von Onlin...
stream5 GmbH | 22.04.2010

stream5 überträgt das 13. Match Race Germany 2010 live im Internet

München, 22.04.2010, stream5 eines der führenden Online Video Technologie Unternehmen in Europa, die Kommunikationsprofis Alcatel-Lucent und der Netzbetreiber Teledata machen es Möglich und übertragen das erste Livestreaming via Internet in der G...
stream5 GmbH | 25.03.2010

W&V Online mit neuer stream5 Video-Plattform

München, 25.02.2010 - stream5, einer der führenden Anbieter von Online-Video Technologie, gewinnt den Verlag Werben & Verkaufen (W&V) als Kunden. Deutschlands führendes wöchentliches Magazin der Kommunikations- und Medienbranche ist im Februar mi...