info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dawicontrol GmbH |

Formfaktor entscheidet: Dawicontrol kündigt Low-Profile Serial ATA II PCI RAID Controller an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Göttingen, 18. Juni 2008 - Dawicontrol, führender deutscher Hersteller von Qualitäts-Controllern und »Mass-Storage-Solutions«, kündigt einen neuen Serial ATA II PCI RAID Controller an. Das erste Produkt nach der sportlich schlanken Low-Profile Spezifikation, der DC-3410 RAID soll sich zum Auftakt der Olympischen Spiele in bester Form präsentieren. Er kann jetzt bereits von den Fachhandelspartnern vorbestellt werden.

Der DC-3410 RAID kommt als 4-Kanal RAID Controller mit 32bit PCI-Bus heraus, wobei 1 Kanal wahlweise auch extern nutzbar ist. Die Karte in kompakter Bauform im Low-Profile Formfaktor soll mit beiden Slotblechen ausgeliefert werden. Sie unterstützt Native Command Queuing (NCQ) sowie Port Multiplier mit FIS-based Switching. Damit erhält der Fachhandel in Erweiterung der DC-4300 RAID und DC 4320 RAID Controller für gewerbliche wie private Kunden einen hochperformanten SATA RAID Controller in Kompaktform. „Wir sind mit unseren »Mass-Storage-Solutions« immer vorneweg”, kommentiert Ulrich Danzer, Geschäftsführer der Dawicontrol GmbH, die Weiterentwicklung. „Mit dem DC 3410 RAID legen wir den ersten unserer Serial ATA II PCI RAID Controller nach der Low-Profile-Spezifikation vor. In gut sechs Wochen werden mit Beendigung der jetzt laufenden letzten Qualitätstests auch die neuen Low-Profile FW800 Controller verfügbar sein.”
Low Profile - High Perfomance
Dawicontrol bietet ihren Fachhandelspartnern mit den neuen Low-Profile Controllern eine ebenso innovative wie vielseitige Erweiterung des Sortiments. Der preiswerte DC-3410 RAID ist sowohl für Entry Server als auch für Workstations oder den Home Office PC geeignet. Damit adressiert er kleinere und mittlere Unternehmen, Praxen und Kanzleien. Der flotte SATA II RAID Controller erlaubt den superschnellen Datentransfer eben überall dort, wo Aufrüstung mit schnellerer Hardware beispielsweise für die Videobearbeitung gefragt ist oder wo Rechner zur Optimierung von Backup-Systemen erweitert werden sollen. Denn neben JBOD und Backup bieten auch die verschiedenen RAID-Modi eine Vielzahl von Anwendungen. Während RAID 1 im Mirroring Modus zur Datensicherung und RAID 0 im Striping Modus zur Leistungsverbesserung genutzt werden, eröffnen RAID 10 für Striping und Mirroring sowie RAID 5 im Parity Modus rundum mehr Leistung und Datensicherheit im Unternehmen und Zuhause.
Preise und Verfügbarkeit
Wie gewohnt gehören zum kompletten Lieferumfang 4 Kabel zum Anschluss von Serial-ATA-Geräten und 2 Y-Stromadapter-Kabel. Die Blisterverpackung wird ohne Kabel ausgeliefert und ist daher noch preisgünstiger. Hinzu kommt das zusätzliche Low-Profile-Slotblech. Ausführliche deutsche Dokumentation, Treiber für alle gängigen MS-Betriebssysteme sowie 5 Jahre Garantie sind bei Dawicontrol ebenso selbstverständlich wie die direkte kostenlose Hersteller-Hotline und aktuelle Treiber-Updates über www.dawicontrol.com. Der DC-3410 RAID soll Ende Juli verfügbar sein, kann aber jetzt bereits während der letzten Phase der erfolgreichen Qualitätstests von den Fachhandelspartnern vorbestellt werden.

Kurzprofil Dawicontrol
Die Dawicontrol Computersysteme GmbH mit Sitz in Göttingen gehört seit mehr als 20 Jahren zu den führenden deutschen Herstellern von High-Speed-Qualitäts-Controllern. Neben die Eigenentwicklung hochwertiger SCSI-Lösungen seit Beginn der Neunziger Jahre traten mit dem Jahrtausendwechsel die IDE-, und Serial-ATA-RAID-Controller, aber auch Firewire a/b und USB-Equipment. Die jüngste Produktentwicklung der »Mass-Storage-Solutions« sind- neben den klassischen Ultra-Wide-SCSI-Hostadaptern, Express-Controllern und aktuellen RAID-5-Lösungen - u.a. superschnelle Storage-Module für den häufig ungenutzten 3,5-Zoll-Schacht der Rechnergehäuse. Diese systemunabhängigen Hardware-RAID Module adressieren bis zu 5 Festplatten und erlauben den Betrieb von SATA- und SATA-II-Devices ohne jede CPU-Belastung. Hardware-nahe Assembler-Programmierung zeichnet Dawicontrol seit eh und je aus. So bietet der Hersteller heutzutage ein eigenes innovatives RAID-BIOS mit cleveren Zusatz- und Reparaturfunktionen für ein datenverlustfreies »RAID on the fly«.

Hoher Service und exzellenter Support
Die Dawicontrol vertreibt ihre »Mass-Storage-Solutions« über Distributionspartner an den qualifizierten Fachhandel und leistet umgekehrt einen lückenlosen aktiven Support für ihr breites Produktportfolio. Die Gewährleistung ist von je her sprichwörtlich. Fünf Jahre Garantie und eine durchweg kulante Abwicklung bei Reklamationen oder Umtausch sind seit Jahren - auch für Endkunden - üblich.
Die RMA-Laufzeit beträgt maximal fünf Werktage, ohne RMA-Nummern oder Reparaturpauschalen. Eine deutschsprachige kostenlose Hotline, anwenderfreundliche Dokumentation sowie ein kompletter Lieferumfang bei Treibern, Handbüchern und Kabeln belegen die traditionsgemäß kundenfreundliche - heute vielleicht einmalige - Service-Orientierung des Hauses Dawicontrol.

Weitere Informationen:
Dawicontrol GmbH
Gerhard-Gerdes-Str. 3
D-37079 Göttingen
www.dawicontrol.com

Ralf Schilling
Tel: (+49) 551 / 30666-11
Fax: (+49) 551 / 30666-30
E-Mail: rschilling@dawicontrol.com


Pressekontakt:
Riba:BusinessTalk GmbH
Klostergut Besselich
D-56182 Urbar / Koblenz
www.riba.eu

Aki Blum
Tel.: +49 (0)261 963757-23
Fax: +49 (0)261 963757-11
E-Mail: ablum@riba.eu

Fordern Sie bei Interesse Ihr Testgerät und die technischen Datenblätter an!

Besucher finden Informationen zu allen Produkten des Herstellers, die die Datensicherheit perfektionieren, Server und Computer optimieren und die Arbeit erleichtert. Detaillierte Informationen, praktische Hilfe und ein reichhaltiges Angebot sinnvoller Downloads, machen die Arbeit mit den diversen Hostadaptern und Interfaces wie auch die Pflege bestehender Systeme einfach und sicher.


Web: http://www.dawicontrol.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Aki Blum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 655 Wörter, 5476 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dawicontrol GmbH lesen:

Dawicontrol GmbH | 21.08.2009

Mit Volldampf ins Netz gegangen

Die Erweiterung des erfolgreichen Controller-Portfolios von Dawicontrol um Network Direct Attached Storage Devices kommt nicht von ungefähr. Die langjährige Erfahrung in Sachen eines schnellen Datentransfers, die schon sprichwörtliche Ausrichtung ...
Dawicontrol GmbH | 17.06.2009

Heißer Draht für kühle Rechner

Der neue FireWire-Controller von Dawicontrol - in epischer Kürze DC-FW400 SE genannt - verspricht Absatz. Erweitert er doch aufstiegsambitionierte Anwender-PCs um drei IEEE1394 Ports, wobei ein Port wahlweise intern nutzbar ist. Er unterstützt bi...
Dawicontrol GmbH | 26.05.2009

Im Zeichen der Zehn: Dawicontrol und Ingram Micro seit 10 Jahren gemeinsam on Top

Beste Stimmung auf der IM.TOP und herrliches Wetter in München bestimmten die klimatischen Faktoren auf der Jubiläumsveranstaltung des Broadliners Ingram Micro. Im Verein der geladenen Channel-Größen und im Rückblick auf die vielen gewachsenen-P...