info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Iron Mountain |

Praxistipps für das Dokumentenmanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Kostenlose Informationsveranstaltungen von Iron Mountain für das sichere, effiziente und kostengünstige Dokumentenmanagement


Hofheim am Taunus/Hamburg, 23. Juni 2008 – Wie man Unternehmensdokumente sicher und effizient verwaltet, zeigt Iron Mountain im Rahmen von zwei kostenlosen Informationsveranstaltungen am Donnerstag, den 10. Juli 2008, in Hamburg. Denn laut der Studie „The Essential Client/Server Survival Guide“ und Untersuchungen von Iron Mountain verlieren Unternehmen im Durchschnitt jedes 20. Geschäftsdokument, wie zum Beispiel. Verträge, Policen oder Protokolle. Und sie verbringen rund 25 Stunden damit, die abhanden gekommene Unterlage zu suchen und wiederherzustellen. Dass dies mit hohen Kosten verbunden ist, versteht sich von selbst. Doch was können Unternehmen dagegen tun?

· Lösungsorientiert:

Bei den Veranstaltungen informiert Iron Mountain über Lösungen und Wege, die das Dokumentenmanagement vereinfachen und zugleich dabei helfen, Kosten zu sparen. Seit mehr als 50 Jahren ist das Unternehmen spezialisiert auf Dienstleistungen zum Schutz und zur Archivierung von Dokumenten, Datenträgern und digitalen Daten jeglicher Art.

· Praxisorientiert:

Anhand von Praxisbeispielen erläutern der Versicherungsanbieter Swiss Life und der Leasing-Partner HVB Leasing, wie sie ihre geschäftskritischen Dokumente effizient und sicher verwalten.

· Rechtskornform:

Die Veranstaltungsteilnehmer haben zudem die Möglichkeit, mit Rechtsanwalt Frank Meier-Garweg, Experte für Haftungsrecht und Datenschutz, aktuelle rechtliche Fragestellungen zu diskutieren. Dazu gehören beispielsweise die Auswirkungen der neuen EU-Richtlinie 8, der so genannten Abschlussprüferrichtlinie, sowie weitere gefährliche Klippen rechtlicher Anforderungen.



Termine:

Donnerstag, 10. Juli 2008: 10 bis 14 Uhr (inklusive Business-Frühstück)

Donnerstag, 10. Juli 2008: 14 bis 18 Uhr (inklusive Business Lunch)

Ort:
Hotel „East“, Simon-von-Utrecht-Straße 31, 20359 Hamburg
Raum: Kino „East Private Cinema“

Die Veranstaltungen bieten genügend Raum, sich mit den Referenten und untereinander im persönlichen Gespräch auszutauschen. Zudem erhalten alle Teilnehmer kostenlos den Praxisleitfaden „Externes Dokumentenmanagement – Herausforderungen und Chancen“ von Iron Mountain.

Anmeldung:

Interessenten können sich bis zum 30. Juni 2008 bei Markus Koch, mkoch@ironmountain.de, Tel.: 06192/307-201, für die kostenlosen DMS Infoveranstaltungen von Iron Mountain anmelden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, erhalten sie vorab noch eine Bestätigung per E-Mail.



Über Iron Mountain
Iron Mountain Europe ist ein Unternehmen von Iron Mountain Incorporated (NYSE:IRM), Spezialist für die Sicherung und Archivierung von unternehmenswichtigen Informationen. In Europa ist Iron Mountain Europe auf 56 Märkten in 18 Ländern vertreten.

Iron Mountain bietet Lösungen und Services rund um die Aufbewahrung, Sicherung und Verwaltung von physischen Firmenunterlagen (Records Management) sowie von digitalen Geschäftsdaten und Datenträgern (Data Protection). Gemeinsam mit seinen Kunden bewältigt Iron Mountain die komplexen Herausforderungen des Informationszeitalters wie steigende Storage-Kosten, verschärfte rechtliche Anforderungen sowie neue Risiken in den Bereichen Disaster Recovery und Business Continuity. Iron Mountain wurde 1951 gegründet und bedient inzwischen 100.000 Unternehmenskunden in Nordamerika, Europa, Lateinamerika sowie in Asia-Pacific. Weltweit beschäftigt Iron Mountain über 20.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2007 einen Umsatz von 2,7 Milliarden US-Dollar.
www.ironmountain.de

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Stefanie Machauf / Marita Schultz
Sendlinger Str. 42 A
D-80331 München
Tel. : +49 89 211 871 -31 / -36
E-Mail : sm@schwartzpr.de / ms@schwartzpr.de
Web : www.schwartzpr.de


Iron Mountain Deutschland
Markus Koch
Marketing Coordinator Germany
Reifenberger Straße 1
D-65719 Hofheim
Tel.: +49 6192-307-0
E-Mail: mkoch@ironmountain.de
Web: www.ironmountain.de


Iron Mountain Europe
Claire Galboix-Alcaix
Marketing Communications Manager
E-Mail: cga@ironmountain.co.uk
Tel.: +44 207 939 1569
Fabrizio Falzarano
PR / Marketing Communications Executive
E-Mail: ffalzarano@ironmountain.co.uk
Tel.: +44 207 939 1553

Web: http://www.ironmountain.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Machauf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 404 Wörter, 3577 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Iron Mountain lesen:

Iron Mountain | 18.10.2016

Iron Mountain übernimmt bis Ende des Jahres die Archivierung weiterer Rentenakten für die Deutsche Rentenversicherung Bund

"Die Deutsche Rentenversicherung Bund setzt damit weiter zukunftsweisende Signale in Richtung selektiver Digitalisierung und einer vorbildhaften Zusammenarbeit im Rahmen einer Public Private Partnership", findet Hans-Günter Börgmann, Geschäftsfüh...
Iron Mountain | 05.05.2011

Unternehmen haben die E-Mail-Flut nicht im Griff

Neu-Isenburg bei Frankfurt, 05. Mai 2011 - Die Rolle der E-Mail hat sich gewandelt: Längst sind sie kein reines Kommunikationsinstrument mehr, sondern haben vielmehr geschäftsrelevante Bedeutung. Gleichzeitig nimmt das E-Mail-Aufkommen im Geschäft...
Iron Mountain | 24.01.2011

Iron Mountain: Connected Backup 8.5 unterstützt 64-BIT-Umgebungen

Neu-Isenburg bei Frankfurt, 24. Januar 2011 - Iron Mountain, weltweiter Anbieter von Services für das Informationsmanagement, bringt mit Connected Backup 8.5 ein neues Release seiner Datensicherungslösung auf den Markt. Diese Version unterstützt u...