info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CPI Computer Partner Handels GmbH |

Sun Microsystems und CPI vereinbaren Allianz mit x86-Server Fokussierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Als neuer Sun System Provider adressiert CPI den Windows-Server-Markt mit erweitertem Portfolio München, 26.06.2008 – Im Rahmen einer akkreditierten Partnerschaft werden die CPI Computer Handels Partner GmbH und Sun Microsystems neben Storage-Lösungen gemeinsam Sun SPARC- und vor allem x86-Server kundennah und serviceorientiert vermarkten. Beide Seiten erwarten erhebliche Synergieeffekte aus ihrem jüngst abgeschlossenen Direktkontrakt, da sie ihre komplementären Stärken zu einer effektiven und konsistenten Marketingstrategie bündeln wollen. Sun Microsystems bringt seine führende Position im High-End-Bereich, seine Reputation als Technologieführer sowie seine 26-jährige Erfahrung als innovativer A-Brand Hersteller in die Allianz ein. CPI steht seit 13 Jahren für Microsoft basierende Server- sowie Storage-Kompetenz und verfügt über etablierte Marktzugänge, Kundenvertrauen und -kontakte in der DACH-Region. Hohe Logistik- und Projektkompetenz sowie individualisierte, konkret auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene IT-Businesslösungen sind weitere Assets der CPI. Sun Microsystems wird im Rahmen der engen Kooperation mit seinem neuen Principal System Provider sein Engagement im x86-, vor allem im Windows-Sektor signifikant ausbauen und dabei von der Expertise der CPI auf dem Windows-Server-Markt profitieren. CPI erweitert und wertet vor allem ihr Portfolio auf, um verstärkt Kunden adressieren zu können, die die spezifische High-End-Qualität von Sun bei Technologie und Garantieleistungen nachfragen.

„Im Rahmen unserer Partnerschaft mit Sun stellen wir flexibel an die Marktanforderungen angepasste Lösungen im Microsoft basierenden Server- und Storage-Segment zur Verfügung und bieten unseren Kunden ein zusätzliches Produktportfolio an, mit dem wir auch den Anforderungen im Enterprisebereich gerecht werden. Hoch individualisierte High-End-Enabling-Produkte von Sun Microsystems anzubieten, das ist unser Qualitätsanspruch, mit dem wir unsere Wachstumsziele in den kommenden Jahren erreichen wollen“, so Peter Markgraf, CPI-Mitgründer und Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, zur Allianz mit Sun. „Unsere Partnerschaft liegt im Trend, den die großen IT-Forschungsinstitute für den Server-Markt seit Jahren konstatieren: TechConsult zufolge kommen x86-Server in Deutschland gegenwärtig auf einen Marktanteil von 89% und zwei von drei Servern arbeiten mittlerweile auf Microsoft-Basis. Die Kombination aus hochwertiger Sun-Hardware, der weit verbreiteten x86-Technologie und unseren Added Values wird beiden Unternehmen Vorteile bringen. Wir werten mit Sun unser Profil im angestammten Microsoft-Segment entscheidend auf – Sun gewinnt mit uns Zugang zu diesem Segment und stärkt seine Präsenz im Markt anspruchsvoller x86-Kunden.“

Christian Werner, Manager Partner Sales Sun Microsystems GmbH, über die neue Partnerschaft: "Sun Microsystems bietet seit 2004 hochperformante x86-Systeme mit ständig wachsenden Marktanteilen auch für Windows-Umgebungen an. Wir freuen uns, mit der CPI einen agilen Partner als System Provider gewonnen zu haben, der in diesem Segment fest etabliert ist, hohes Ansehen genießt und daher Synergien außerhalb unseres angestammten Marktes ermöglicht. Mit CPI an unserer Seite gewinnt die seit Ende 2007 bestehende Sun-Partnerschaft mit Microsoft eine neue Dynamik.“

Über Sun Microsystems
Sun Microsystems entwickelt Informationstechnologien für die globale Wirtschaft. Mit der Vision "The Network is the Computer" treibt Sun die Verbreitung des Internets voran und konzentriert sich auf offene Innovationen, Entwicklung von Communities sowie die Marktführerschaft bei Open Source. Sun ist in mehr als 100 Ländern vertreten. Mehr Informationen zum Unternehmen unter www.sun.de.

Über CPI Computer Partner Handels GmbH
Die CPI Computer Partner Handels GmbH ist seit über 13 Jahren Spezialist für die Distribution von Hardware-Komponenten und IT-Business-Lösungen. Schwerpunkte der Produktpalette sind die Segmente Server, Storage und Connectivity. CPI beliefert ausschließlich Reseller wie Fachhändler, Systemhäuser und Systemintegratoren. Durch konsequente Spezialisierung auf die Bereiche Massenspeicher, Server- und Storage-Systeme (von Entry-Level über Mid-Range bis zu High-End) ist CPI zu einem der führenden Anbieter in diesen Marktsegmenten aufgestiegen. Als Value Added Distributor (VAD) ergänzt CPI sein Produkt- und Lösungs-Portfolio durch ein umfangreiches Hard- und Software-Know-how sowie ein abgestimmtes Portfolio an Dienstleistungen wie Installations- und Vorortservice, Schulungen, Support, individuelle Beratung, Zertifizierungen, Projektpartnerschaften, Marketing- und PR-Unterstützung sowie Finanz-Dienstleistungen.

Web: http://www.cpigmbh.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, ralph klöwer , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 3216 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema