info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Agentur causales |

Expertenjury wählt Kulturmarke und Kulturmanager des Jahres 2008

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bewerbungen aus dem deutschsprachigen Raum sind noch bis zum 15. August möglich.


Die Agentur Causales und der KulturSPIEGEL, Deutschlands größtes Kulturmagazin, rufen zu einem Wettbewerb um die "Kulturmarke des Jahres 2008" auf. Diesen Preis erhalten Einrichtungen aus der Kulturwirtschaft, die ihren kulturellen Auftrag mit professionellem Marketingmanagement verbinden. Darüber hinaus wird die "Trendmarke des Jahres 2008" und der "Kulturmanager des Jahres 2008" gesucht.

Erster Schritt der Siegerfindung ist ein Jurytreffen am 18. September in Hamburg. Eine zehnköpfige Expertenjury nominiert in den drei Kategorien jeweils zehn Bewerber, von denen die besten am 7. November auf einer Gala in der Berliner Kulturbrauerei ausgezeichnet werden. Bewerbungen aus dem deutschsprachigen Raum sind noch bis zum 15. August einzureichen. Weitere Informationen zur Bewerbung unter www.kulturmarken.de.

Unter den Juroren sind Vertreter bedeutender Medien, wie die leitende Redakteurin des KulturSPIEGEL, Marianne Wellershoff, die Leiterin Öffentlichkeitsarbeit der ZEIT, Silvie Rundel und die Chefredakteurin von Promotion Business, Sabine Wegner.
Außerdem in die Jury berufen sind: Prof. Dr. Andrea Hausmann von der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder), Henry C. Brinker, Leiter Marketing der Elbphilharmonie, Roland Bischof, Vorstandsmitglied im Fachverband für Sponsoring und Sonderwerbeformen e.V. und Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer der Europäischen Sponsoringbörse (ESB) sowie der Grafikdesigner Alexander Branczyk, der Kulturwissenschaftler Dr. Thomas Düllo und der Geschäftsführer von Kulturmanagement.net, Dirk Schütz.

Mit dem Wettbewerb fördern die Agentur Causales und der KulturSPIEGEL das Marketingbewusstsein bei Akteuren im Kulturbereich. "Professionelles Marketing in der Kulturlandschaft ist die notwendige Basis für langfristige Investitionen durch die Wirtschaft und wirkungsvolles Kultursponsoring. Mit der feierlichen Preisverleihung im November schaffen wir für Vertreter aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Medien ein neues Forum, um strategische Allianzen und Netzwerke aufzubauen", so Hans-Conrad Walter, Geschäftsführer der Agentur Causales.


Medienkontakt: Agentur Causales, Walter & Neumann GbR, Projektleitung Lorenz Pöllmann, Bötzowstraße 25, 10407 Berlin, Tel: 030. 53 214-391, mobil: 0176-410 23 415, E-Mail: poellmann@causales.de, www.kulturmarken.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans-Conrad Walter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 233 Wörter, 1952 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Agentur causales


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Agentur causales lesen:

Agentur Causales | 24.07.2014

KulturInvest-Kongress 2014 – Programmveröffentlichung

Frankreich präsentiert sich als erstes Gastland auf dem größten europäischen Branchentreff für Kulturanbieter und Kulturinvestoren Am 30. und 31. Oktober 2014 findet der sechste KulturInvest Kongress in den Verlagsräumen des Tagesspiegels in ...
Agentur Causales | 14.09.2010

Jahrbuch Kulturmarken 2011

Für viele Unternehmen spielt Kultursponsoring als Instrument der Unternehmens-kommunikation eine immer wichtigere Rolle. Neben der zielgruppengenauen Ansprache von Kunden ermöglicht es einen positiven Imagetransfer und eine Steigerung der eigenen M...
Agentur Causales | 14.09.2010

KulturInvest 2010 – Der Kongress für Kulturmanagement, -marketing und -investment

Die globalen ökonomischen und sozialen Entwicklungen stellen große Herausforderungen für Kulturpolitiker, Kulturanbieter und deren Kooperationspartner dar. Heutzutage besteht verstärkt die Notwendigkeit, betriebswirtschaftliche Strukturen im Mana...