info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Behrens & Schuleit GmbH |

Mit Dokumentenmanagement Prozesse effizienter gestalten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Düsseldorf – Die Behrens & Schuleit GmbH, Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen rund um das Input- und Outputmanagement, fokussiert ihren Auftritt auf der diesjährigen DMS EXPO auf die Software-Produkte JobRouter und DocuWare. Das Unternehmen ist als Authorized Partner am DocuWare-Messestand A041/B040 vertreten. Darüber hinaus stellt der Düsseldorfer Dokumentenspezialist an seinem eigenen Messestand A019 die ganze Bandbreite seines umfassenden Dienstleistungsportfolios vor – vom Scannen über Plotten und Mikroverfilmen bis zum Archivieren.

Bewerbungsmanagement mit JobRouter.

Dokumente sind das Herz vieler Unternehmensprozesse. Sie geben Impulse, liefern Wissen und steuern Entscheidungen. Die Optimierung von dokumentenbasierten Business Workflows gewinnt darum zunehmend an Bedeutung. In modernen Unternehmen müssen Informationen schnell und zuverlässig bereit stehen, um unproduktive Such- und Leerlaufzeiten so weit wie möglich zu reduzieren. Ein effizientes Werkzeug für diesen Zweck ist JobRouter. Dabei handelt es sich um ein vollständig Web-basiertes Workflow-System, das insbesondere durch seine einfache Bedienbarkeit und den geringen Schulungsaufwand den Mittelstand adressiert. Das Produkt wurde von der WJ & P Systemhaus AG entwickelt. Durch offene Schnittstellen und Integrationsmöglichkeiten für alle Datenbanken lässt sich JobRouter problemlos in eine vorhandene IT-Umgebung integrieren. Für Flexibilität sorgen eine eigene Entwicklungsumgebung, der JobRouter Designer, und eine Simulations- / Testumgebung. Das System dokumentiert die Prozesse online und erstellt automatisiert eine vollständige Prozessdokumentation. Die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten der neuen JobRouter Version 2.3.4 zeigt Behrens & Schuleit auf der DMS EXPO unter anderem am Beispiel eines Bewerbermanagements. Dabei wird der Durchlauf einer Bewerbung bis zur Einstellung und Einarbeitung eines neuen Mitarbeiters in einem Workflow abgebildet, der die internen Aufgaben einzelner, am Prozess beteiligter Abteilungen des Unternehmens steuert. So wird sichergestellt, dass eine Bewerbung bis zur Entscheidung alle vorgeschriebenen Stellen (Personalabteilung, Geschäftsführung, Betriebsrat etc.) passiert und neue Mitarbeiter nach der Einstellung alle notwendigen Einweisungen, Schulungen und Arbeitsmaterialien erhalten.

Ortsunabhängig arbeiten per Web-Browser

Den zweiten Messeschwerpunkt von Behrens & Schuleit bildet die aktuelle Version 5.1 des Dokumenten-Management-Systems DocuWare. „Das besondere an DocuWare 5.1 ist der Einsatz der Web 2.0-Technologie“, erläutert Thomas Rick, Geschäftsführer der Behrens & Schuleit GmbH. „Mit dem System lassen sich Standort übergreifend Geschäftsprozesse digitalisieren und automatisch synchronisieren, ohne das eine Softwareinstallation am Arbeitsplatz notwendig ist.“ Denn die DocuWare Web 2.0 Technologie ermöglicht das ortsunabhängige Arbeiten über einen Internet-Browser. So können auch externe Mitarbeiter in Prozesse eingebunden werden. Sie geben beispielsweise Rechnungen über elektronische Stempel frei. Unabhängig von Format und Quelle erfasst und verwaltet das Dokumentenmanagementsystem DocuWare Papierunterlagen und elektronische Daten, zum Beispiel Belege, Briefe, Zeichnungen, Dateien und E-Mails, in einem zentralen Dokumenten-Pool. DocuWare unterstützt alle Formen der Elektronischen Signatur. Das integrierte Records-Management gewährleistet einen sicheren, gesteuerten und protokollierten Zugriff auf die elektronisch gespeicherten Daten. Via Internet steht das zentrale Archiv weltweit rund um die Uhr allen Berechtigten zur Verfügung. Dabei ist die Revisionssicherheit nach den höchsten zertifizierten Sicherheitsstandards stets gewährleistet.

Thomas Rick: „Wir stellen fest, dass sich immer mehr Unternehmen aus dem Mittelstand für Dokumenten-Management im Rahmen ihrer Prozessoptimierungsprojekte interessieren. Sicherlich wird auf der DMS EXPO das Thema Prozessoptimierung weiter ganz oben auf der Agenda stehen“.

Über die Behrens & Schuleit GmbH:

Die Behrens & Schuleit GmbH wurde bereits 1929 in Düsseldorf gegründet und unterstützt seitdem ihre Kunden in allen Fragen rund um das Dokument. Heute bietet das Unternehmen umfassende Dienst- und Beratungsleistungen im Bereich der Dokumentenverarbeitung an. Dazu gehören die Analyse und Optimierung innerbetrieblicher Vorgänge (Business Process Management), die Bearbeitung ein- und ausgehender Dokumente (Input-/Outputmanagement) und die Beratung rund um Dokumenten- und Process-Management. Behrens & Schuleit begleitet sowohl kaufmännische Dokumente als auch großformatige Zeichnungen während ihres gesamten Lebenszyklusses. Zu den Referenzkunden zählen unter anderem die Daimler AG, die LTU, die Plus Warenhandelsges. mbH, die Thyssen Krupp Stahl AG und die Victoria Versicherungen AG.
Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 70 Mitarbeiter. Geschäftsführer sind Dieter Rick und Thomas Rick. Behrens & Schuleit ist aktives Mitglied im Fachverband für Multimediale Informationsverarbeitung e.V. (FMI) und im VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. Darüber hinaus ist Thomas Rick Vorstandsmitglied im Regionalkreis Niederrhein des BJU – DIE JUNGEN UNTERNEHMER (www.behrens-schuleit.de).

Ihre Redaktionskontakte:

Behrens & Schuleit GmbH
Cristina Castrillón
Fleher Strasse 198
40223 Düsseldorf
Tel.: 0211.15758-10
Fax: 0211.15758-23
cristina.castrillon@behrens-schuleit.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
Tel.: 0451 88199-12
Fax: 0451 88199-29
BuS@goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 596 Wörter, 5087 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Behrens & Schuleit GmbH

Die Behrens & Schuleit GmbH wurde bereits 1929 in Düsseldorf gegründet und unterstützt seitdem ihre Kunden in allen Fragen rund um das Dokument. Heute bietet das Unternehmen umfassende Dienst- und Beratungsleistungen im Bereich der Dokumentenverarbeitung an. Dazu gehören die Analyse und Optimierung innerbetrieblicher Vorgänge (Business Process Management), die Bearbeitung ein- und ausgehender Dokumente (Input-/Outputmanagement) und die Beratung rund um Dokumenten- und Prozess-Management. Behrens & Schuleit begleitet sowohl kaufmännische Dokumente als auch großformatige Zeichnungen während ihres gesamten Lebenszyklusses. Zu den Referenzkunden zählen unter anderem die Daimler AG, der Flughafen Düsseldorf, das Maritim Hotel Düsseldorf, die Thyssen Krupp Stahl AG und die Victoria Versicherungen AG.

Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 75 Dokumentenlogistiker und IT-Experten. In ihrem Dokumentenzentrum in Düsseldorf, verfügt Behrens & Schuleit –über eine hochmoderne Infrastruktur, sowie leistungsstarkem Equipment. Geschäftsführer ist Thomas Rick. Darüber hinaus ist der in Düsseldorf geborene Rick Vorsitzender des Regionalkreises Niederrhein des BJU –DIE JUNGEN UNTERNEHMER. Seit 2006 leitet er zudem die Vasen Engineering Products GmbH (www.vep.de), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Behrens & Schuleit, die auf Großformate ausgerichtet ist und eine starke Ergänzung darstellt. Ferner ist Behrens & Schuleit aktives Mitglied im Fachverband für Multimediale Informationsverarbeitung e.V. (FMI) und im VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Behrens & Schuleit GmbH lesen:

Behrens & Schuleit GmbH | 18.01.2012

Elektronisch, einfach, effizient

„Mit dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 gibt es jetzt einen konkreten Anlass, die Vorteile des Einsatzes moderner Dokumenten- und Workflow-Management-Systeme zu nutzen“, präzisiert Thomas Rick, Geschäftsführer der Behrens & Schuleit GmbH. Die V...
Behrens & Schuleit GmbH | 23.09.2011

6.000 beschädigte Akten sind jetzt fit für die Langzeitarchivierung

Düsseldorf, 23.09.2011 - Die Dokumentenexperten der Behrens & Schuleit GmbH haben ein besonders herausforderndes Projekt abgeschlossen: Sie konnten zirka 6.000 Akten, die bei einem Brand im Ausländeramt Peine im Januar 2011 teils erheblich beschäd...
Behrens & Schuleit GmbH | 22.03.2011

Alle Informationen auf einen Klick

DocuWare Smart Connect ist vollständig browserbasiert und integriert die Dokumentenmanagement-Lösung ohne Programmierung direkt in eine führende Anwendung. Die User können sich aus jedem beliebigen Programm heraus mit nur einem Mausklick alle im ...