info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regus |

Wie entgehe ich dem Stress auf Geschäftsreise?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


· Die Zahl der mobilen Arbeitskräfte steigt – die schlechten Arbeitsbedingungen unterwegs bleiben · Regus schafft Abhilfe mit komfortablen und professionellen Arbeitsplätzen für Geschäftsreisende weltweit

Genf, 21. Juli 2008 – Geschäftsreisende haben es nicht leicht: Zwischen Check-in, Flug, Fahrt im Taxi, Meetings und Geschäftsessen müssen sie auch noch ihr Alltagsgeschäft erledigen, E-Mails lesen und beantworten, Telefonate führen und Verträge aushandeln. Wer diesem Stress und den schlechten Arbeitsbedingungen auf Geschäftsreise entgehen möchte, ist in einem Business Center gut aufgehoben. Business-Center-Anbieter Regus unterhält das weltweit grösste Netzwerk aus 950 Business Centern in 400 Städten und 70 Ländern – fast alle befinden sich an internationalen Flughäfen, in Stadtzentren oder Geschäftsvierteln. Ob in Rom, London, New York, Zürich oder Genf – in jedem Regus Business Center ist eine professionelle Arbeitsinfrastruktur vorhanden, die aus komplett ausgestatteten Büros, Business Lounges, Meeting- und Konferenzräumen besteht. Dort sind die Geschäftsreisenden ungestört, können die IT-Infrastruktur mit Drucker, Kopierer, Scanner und Faxgerät nutzen und werden zudem durch ein geschultes Office-Personal bei anfallenden Sekretariatstätigkeiten unterstützt. Oder sie nutzen das Business Center, um auszuspannen oder ungestört zu telefonieren.

Zahl der mobilen Mitarbeiter steigt

Die International Data Corporation (IDC) prognostiziert, dass die Zahl der mobilen Mitarbeiter weltweit von 800 Millionen (2007) auf eine Milliarde in 2011 ansteigen wird. Auch die Schweiz ist davon betroffen: Die Zahl der Fluggäste auf Linienflügen ab einem Schweizer Flughafen ist 2007 im Vergleich zu 2006 um 9 Prozent auf insgesamt 15.299.833 Passagiere gestiegen. Viele davon sind Geschäftsreisende. Aber nicht nur die Zahl der mobil arbeitenden Bevölkerung steigt, sondern auch deren Reisetätigkeit selbst nimmt zu. Das erhöht die Stressbelastung pro Person zusätzlich.

Regus bietet für Geschäftsreisende folgende Vorteile:

· Einem Regus-Kunden stehen weltweit 950 Business Center mit gleich hohen Qualitätsstandards und der gleichen Ausstattung zur Verfügung.

· Strategisch günstige Lagen mit guter Verkehrsanbindung zeichnen alle Regus-Center aus. Sie sind immer auch von einer guten Infrastruktur umgeben: Restaurants, Cafés, Einkaufszentren, Kinos etc. befinden sich in unmittelbarer Nähe der Business Center.

· Ein Regus-Kunde benötigt weltweit nur ein Passwort, um die IT-Infrastruktur bei Regus zu nutzen. Eine Anmeldung ist also immer problemlos und schnell möglich, sodass Geschäftsreisende die knappe Zeit unterwegs bestens nutzen können.

· Eine professionelle Ausstattung mit High-Speed-Internetzugang, Telefonanlage sowie Drucker, Kopierer, Scanner, Faxgerät und Frankiermaschinen erleichtern das Arbeiten unterwegs.

· Im Business Center sind Geschäftsreisende ungestört: Dort können sie in Ruhe im Internet surfen, E-Mails beantworten oder telefonieren, ohne dass jemand ihre Tätigkeiten mitverfolgen kann. Dies ist besonders bei Vertragsverhandlungen und vertraulichen Gesprächen wichtig.

· Ein besonderes Plus sind die Regus-Services: Geschultes Personal erledigt Sekretariatsaufgaben oder Übersetzungen nach Bedarf, bestellt Taxis, bestätigt Flüge etc. Das Regus-Personal spricht dabei neben der eigenen Landessprache auch Englisch und weitere Fremdsprachen und hilft, die Reise vor Ort so angenehm und stressfrei wie möglich zu gestalten.

· An jedem Standort des Regus Netzwerks stehen Konferenz- und Meetingräume zur Verfügung, die nach Bedarf gebucht werden können.

„Geschäftsreisende stehen immer wieder vor der stressigen Herausforderung, unterwegs unter denkbar ungünstigen Arbeitsbedingungen ihren Alltagsjob erledigen zu müssen“, erläutert Garry Gürtler, Regional General Manager Central & Eastern Europe bei Regus. „Nur allzu oft sieht man Geschäftsleute am Flughafen mit dem Laptop auf den Knien arbeiten oder wichtige Telefonate im Taxi erledigen. Wir wollen ihnen ihre Arbeit unterwegs erleichtern, indem wir ihnen in unseren Business Centern eine professionelle Infrastruktur zur Verfügung stellen, die sie auf die Schnelle nutzen können. Regus funktioniert dabei so simpel wie eine Autovermietung. Ein Anruf genügt, und das komplett eingerichtete Büro mit dem passenden Service steht kurzfristig, auch stundenweise, zur Verfügung.“


Über Regus

Die Regus-Gruppe ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Arbeitsplatzlösungen. Die Produkte und Dienstleistungen von Regus reichen von komplett ausgestatteten Büros über professionelle Konferenzräume und Business Lounges bis hin zum grössten Netzwerk von Videokonferenzstudios. Die Regus-Gruppe ermöglicht eine ganz neue Art des Arbeitens – egal ob im Home-Office, unterwegs oder im Büro.

Kunden wie Google, GlaxoSmithKline, IBM, Nokia und Accenture sowie Tausende von aufstrebenden kleinen und mittelständischen Unternehmen setzen auf Regus. Sie profitieren vom Outsourcing ihrer Büro- und Arbeitsplatzanforderungen an die Regus-Gruppe und können sich so auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Über 400.000 Kunden nehmen täglich die Regus-Services in Anspruch. Regus ist an 950 Standorten in 70 Ländern und 400 Städten präsent und erlaubt Einzelpersonen und Unternehmen zu arbeiten, wo, wie oder wann sie möchten. In der Schweiz betreibt Regus sechs Business Center in den Städten Zürich und Genf.

www.regus.ch


Pressekontakt Regus
SCHWARTZ Public Relations
Marita Schultz/Ingrid Schiffner
Sendlinger Strasse 42 A
D-80331 München
Tel.: +49 (0)89-211 871-36/-42
ms@schwartzpr.de / is@schwartzpr.de
www.schwartzpr.de

Web: http://www.regus.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marita Schultz/Ingrid Schiffner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 750 Wörter, 5623 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Regus

Büros


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Regus lesen:

Regus | 28.04.2016

Fit durch den Büroalltag

Düsseldorf - 28. April 2016 - Wer seinen Blick durch das Büro wandern lässt, erkennt sie sofort: die Unfitten. Nach vorne gebeugt und aus kürzester Entfernung in den Monitor starrend, verharren sie acht Stunden täglich, fünf Tage die Woche in v...
Regus | 21.04.2016

"Ich fahr kurz das Auto raus" - Das Kundenmeeting in der Garage

Düsseldorf - 21. April 2016 - Die ersten Mitarbeiter sind eingestellt, die ersten Kunden gewonnen - das Projekt Start-Up nimmt Fahrt auf. In puncto Büroraum fahren die meisten Jungunternehmen allerdings schnell gegen die Wand - und das im wortwört...
Regus | 26.01.2016

Im Job zählen Resultate, nicht reines Sitzfleisch

Düsseldorf - 26. Januar 2016 - Vier Fünftel der Unternehmen verlagern ihren Fokus mehr auf Ergebnisse im Job - reine Präsenzzeiten werden unwichtiger. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste Studie von Regus, dem globalen Anbieter von flexiblen Büro...