info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Concentro |

Concentro begleitet den erfolgreichen Verkauf von Heilbronn Maschinenbau an Hydrapres

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Nach erfolgreicher Vermittlung durch Concentro Management AG erwirbt die Hydrapres Deutschland GmbH den Geschäftsbetrieb des Traditionsunternehmens Heilbronn Maschinenbau von der Insolvenzverwalterin Undine Haller

Nürnberg, 06. August 2008.

Die polnische Hydrapres-Gruppe, ein Spezialist für die Herstellung hydraulischer Pressen, hat den Geschäftsbetrieb des Heilbronner Traditionsunternehmens übernommen.
Durch Vermittlung der Concentro Management AG erwarb die deutsche Tochtergesellschaft der Hydrapres S.A., die Hydrapres Deutschland GmbH, im Rahmen eines Asset Deals, die Vermögensgegenstände einschließlich der Betriebsimmobilie der Heilbronn Maschinenbau GmbH & Co. KG i.I., sowie über 57 Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse.

Die im Jahr 1854 gegründete Firma Heilbronn Maschinenbau (HMB) musste im Juni des vergangenen Geschäftsjahres Insolvenz anmelden. Seit diesem Zeitpunkt wurde der Geschäftsbetrieb von der Insolvenzverwalterin Undine Haller restrukturiert und erfolgreich fortgeführt.

Die Concentro Management AG wurde von der Insolvenzverwalterin mit der Suche nach einem geeigneten Investor beauftragt. Im Ergebnis eines umfangreichen Ansprache- und Evaluierungsprozesses im nationalen und internationalen Umfeld konnte mit der Firma Hydrapres ein Übernehmer gefunden werden, der nach übereinstimmender Meinung aller Beteiligten optimal zu HMB passt. Während die Firma HMB mit über 150 jähriger Unternehmenshistorie seit über fünfzig Jahren mechanische Pressen für die Blechverarbeitung herstellt, ist Hydrapres auf den Bau hydraulischer Pressen spezialisiert und verfügt über zwei etablierte Produktionsstandorte in Bydgoszcz und in Solec Kujawski/Polen.

„Aufgrund der Tatsache, dass der neue Eigentümer alle Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse von Heilbronn Maschinenbau übernommen hat und ein traditionsreicher Maschinenbauer erhalten werden konnte, hat sich der aufwendige Prozess der Investorensuche für alle Beteiligten gelohnt. Ohne den unermüdlichen Einsatz des Geschäftsführers Thomas Kern von der ersten Minute ab Insolvenzeröffnung bis zum Vertragsabschluss und die Unterstützung von Concentro, hätten wir diese Lösung nicht hinbekommen“, kommentierte die Insolvenzverwalterin Undine Haller die Transaktion.

Concentro Management AG
Concentro Management AG ist eine mittelstandsorientierte Beratungsgesellschaft. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen M&A, Restrukturierung und Unternehmenssteuerung. Mit 35 Mitarbeitern an drei Standorten in Deutschland arbeitet Concentro umsetzungs- und erfolgsorientiert. Ziel ist es, durch eine professionelle und individuelle Beratungsleistung Mehrwert für den Kunden zu generieren. Concentro wurde von Thomson Financial in 2007 auf Platz fünf der erfolgreichsten deutschen M&A-Berater für den Mittelstand eingestuft.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wilm Tennagel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2631 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Concentro lesen:

Concentro | 16.10.2008

Concentro Management präsentiert junge Künstlerin in den neuen Münchener Geschäftsräumen der Unternehmensberatung

München, 16. Oktober 2008 – Gerade Berater müssen immer wieder über den Tellerrand hinausschauen und ihren Horizont erweitern: Davon ist die Concentro Management AG überzeugt und bietet daher bereits seit nun 7 Jahren im Rahmen der Aktion Concen...
Concentro | 25.08.2008

Concentro Management veröffentlicht erstes umfassendes Standard-Nachschlagewerk für den Bereich Turnaround

München, 25. August 2008 – Mit dem Concentro Turnaround Investment Guide (TIG) liegt ab Oktober das erste umfassende Informations- und Nachschlagewerk für die Unternehmensfinanzierung in Krisensituationen vor. Unternehmen, Banken und Insolvenzve...