info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Siemens Betriebskrankenkasse |

SBK AktivFit – Fitness leicht gemacht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Für Menschen, die gerne sportlich aktiv sind, aber nicht genau einschätzen können, wie es um ihre Fitness bestellt ist, hat die SBK mit „SBK AktivFit“ genau das richtige Angebot entwickelt.


Bewegungsmangel, Übergewicht und stressbedingte Krankheiten sind Teil unserer Gesellschaft. Um diesen Krankheitsbildern entgegenzuwirken, müssen das Gesundheitsbewusstsein geändert und Anreiz zu mehr Fitness geschaffen werden. Aufgrund dessen hat die SBK das Angebot „SBK AktivFit“ ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um einen speziellen Fitnesstest, der den sportlichen Ist-Zustand der Versicherten beurteilt. Aus dem Ergebnis resultierend werden den SBK-Kunden Maßnahmen zur Fitness-Steigerung und Kursangebote vorgeschlagen. Der Versicherte erhält darüber hinaus Tipps und Anregungen zur Förderung seiner körperlichen Fitness, exakt abgestimmt auf seine Lebenssituation.

Der Test ist in Zusammenarbeit mit PraeCare, einem Institut für Gesundheitsförderung in Erlangen und der Universität Erlangen entwickelt worden. SBK-Kunden können den Fitness- Test online von zu Hause aus machen. Bereits wenige Minuten nach Abgabe des Testfragebogens erhalten die Versicherten ihr Ergebnis mit ersten Tipps. Kursangebote in unmittelbarer Umgebung erhalten sie bei Bedarf bei ihrem persönlichen Kundenberater.

„Wir sind froh, ein Programm anbieten zu können, das sich gezielt an Menschen richtet, die gerne sportlich aktiv sind und waren, jedoch etwas den Faden verloren haben. Dank „SBK AktivFit“ wird die Fitness unserer Kunden gesteigert und gefördert. Wir sind überzeugt, mit dem neuen Angebot einen wesentlichen Schritt zur Verbesserung der Gesundheit zu machen“, so Dr. Hans Unterhuber, Vorstandsvorsitzender der SBK.

Auch darüber hinaus unterstützt die SBK ihre Kunden dabei regelmäßig, Sport zu treiben, z.B. durch Zuschüsse auf ausgewählte Kurse im Fitness-Studio. Auch die 10.000 Schritte-Aktion der SBK hat bereits über 50.000 Kunden mobilisiert: Ziel ist es, jeden Tag 10.000 Schritte zu Fuß zu gehen. Denn ab dieser Schrittzahl profitiert der Körper optimal von der Bewegung: der Blutdruck sinkt, Immun- sowie Herz-Kreislauf-System werden gestärkt und die Fitness verbessert sich. Ganz nebenbei hilft Gehen auch bei der Gewichtsregulierung.
SBK-Mitglieder, die mitmachen möchten, melden sich und ihre Mitstreiter unter www.10000-schritte.de an. Sie erhalten dann kostenlos einen Schrittzähler, der anzeigt, auf wie viele Schritte man es im Alltag bringt. Die Schrittzahlen werden in einem Internettagebuch notiert und darauf basierend erhält jeder Teilnehmer per Mail wertvolle Tipps, wie er sein persönliches Schrittpensum erhöhen kann. Je nach Lebenssituation können die Teilnehmer allein oder in Gruppen virtuelle Reiserouten ablaufen, an berühmten Städte-Marathons oder einer spannenden Familienrallye teilnehmen. Neu im SBK Jubiläumsjahr 2008 ist der SBK Jubiläumslauf, eine spannende Zeitreise, die dem Kunden 100 Jahre SBK nahe bringen.


Über die SBK:
Die SBK (Siemens-Betriebskrankenkasse) ist eine geöffnete, bundesweit tätige Betriebskrankenkasse und gehört mit rd. 720.000 Versicherten und rd. 500.000 Mitgliedern zu den vier größten Betriebskrankenkassen und zu den 25 größten Krankenkassen in Deutschland, bei den bundesweit geöffneten Kassen nimmt sie Platz 10 ein. Die SBK ist mit 76 Geschäftsstellen und rund 900 Mitarbeitern nah bei ihren Kunden. Sie betreut ferner über 71.000 Firmenkunden bundesweit.
Die Siemens-Betriebskrankenkasse feiert im Jahre 2008 ihr 100-jähriges Jubiläum. In ihrer 100-jährigen Geschichte stand und steht der Mensch immer im Mittelpunkt ihres Handelns. Sie unterstützt auch heute ihre Kunden bei allen Themen rund um die Themen Versicherung, Gesund bleiben und Gesund werden. Dies bestätigen im Vorfeld des Jubiläumsjahrs auch die Kunden. Die SBK ist laut Kundenmonitor Deutschland 2007 Deutschlands kundenfreundlichste Krankenkasse. Beim Wettbewerb „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister“ 2008 war die SBK die bestplatzierte Krankenkasse. Gleichzeitig konnte sich die SBK im Wettbewerb „Deutschlands beste Arbeitgeber“ auf Anhieb unter den besten 100 Unternehmen platzieren.



Für Rückfragen und Bildmaterial:

SBK
Franziska Wolschk
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heimeranstraße 31
80339 München
Telefon: +49 (0) 89 62700-776
E-Mail: franziska.wolschk@sbk.org
Internet: http://www.sbk.org

Süddeutscher Verlag onpact GmbH
Heike-Maria Stilling
Isartalstraße 49
80469 München
Telefon: +49 (0) 89 759 003 -127
Fax: +49 (0) 89 759 003-10
E-Mail: heike.stilling@sv-onpact.de
Internet: http://www.sv-onpact.de





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Heinrich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 476 Wörter, 3802 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema